← Zurück zu Wägesysteme und Geräte

3 Schritte zum sicheren Prozesswägen: Neues Weißbuch

Sicheres Prozesswiegen

Manufacturer’s specifications generally state balance accuracy, but ongoing measurement accuracy requires establishment of a safe-weighing range. A new METTLER TOLEDO white paper describes how to establish the safe-weighing range and what it means for process accuracy, product quality, and consumer safety.

Anyone who uses scales know they have limits; a small kitchen scale wouldn’t be used to weigh a watermelon, nor would a pharmacist using that same scale to dispense medication. The first example is an issue of capacity, while the second would actually risk someone’s health.

These illustrations show why it is important to have the right balance for the process. METTLER TOLEDO’s new white paper, “Safe Weighing Range Ensures Accurate Results”, explains how objectively defining a balance’s accuracy and establishing a safe-weighing range can ensure a given balance is capable of meeting measurement needs.

A balance’s safe-weighing range lies between its scientifically calculated lower limit and maximum capacity. Establishment of this range takes into account the balance’s minimum weight, the safety factor applied according to process tolerance, and the balance’s maximum capacity. These parameters encompass issues such as:

  • Akzeptable Qualität: Wieviel Abwechslung kann man noch ein akzeptables Endprodukt schaffen?
  • Messungsungenauigkeit; Messungsunsicherheit; Messunsicherheit: Welche Fehler können das Endergebnis beeinflussen?
  • Prozesstoleranz: Jenseits von welchem ​​Punkt kann ein Wert nicht mehr akzeptiert werden?

Generell können Balanceergebnisse als zuverlässig angesehen werden, wenn die Messunsicherheit kleiner ist als die Prozesstoleranz, das minimale Gewicht ist kleiner als das kleinste Nettogewicht, das gewogen werden soll, und die Messungen liegen innerhalb des sicheren Wägebereichs.

Mettler-Toledo AG

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.