← Zurück zu Datenerfassung, Networking, Comms & IIoT Kategorie

Video In Test & Measurement Datensammlung ist auf dem Vormarsch

Videodatenerfassung

Laut einer aktuellen Umfrage der Test- und Messfirma HBM beschleunigt sich die Video-Nutzung bei der Datenerfassung. Die Studie zeigt, dass fast die Hälfte der Befragten (47%) bereits heute Videos in der Datenaufzeichnung verwenden, während 54% der Befragten erwarten, dass die Nutzung von Videos in ihrem Unternehmen im nächsten Jahr zunehmen wird.

Videokameras werden bereits in vielen Test- und Messanwendungen in der gesamten Industrie eingesetzt, zusätzlich zur Datenerfassung mit traditionellen taktilen Sensoren. Aber bis jetzt gab es sehr wenig Informationen über die Ebene und die Art dieser Verwendung.

"Basierend auf der Studie besteht keine Frage mehr, dass die Aufzeichnung von Videodaten parallel zu taktilen Sensoren oder digitalen Bussignalen für den Benutzer immer attraktiver wird. Video unterstützt traditionelle Sensordaten und wird zu einer wertvollen Quelle für zusätzliche Informationen, so dass der Interpretationsspielraum beim Testen noch enger wird. "

kommentierte Christof Salcher, Produktmanager Instrumentierung bei HBM.

Zusammenfassend zeigt die Umfrage:

  • Video wird am häufigsten in strukturellen Haltbarkeit, Ermüdungstest (48%) verwendet. Maschinenüberwachung oder allgemeine Laboruntersuchungen (30%) und mobile Datenerfassung oder Straßenlastdatenerfassung (28%) sind ebenfalls relativ verbreitete Anwendungsgebiete.
  • Der häufigste Grund für die Verwendung von Video bei der Datenerfassung besteht darin, zusätzliche Eingabeanalysen zu erstellen unerwartete Abweichungen (73%). Andere häufige Gründe sind die Entscheidungsfindung (50%) und die Visualisierung der Ergebnisse für das Management (41%).
  • Regelmäßige Video (wie Webcams) ist bei weitem die am häufigsten verwendete Ausrüstung für Video bei der Datenerfassung. In unserer Umfrage verwenden 80% der Befragten diesen Typ. Hochgeschwindigkeitsvideos werden von mehr als einem Drittel der Befragten (36%) verwendet, oft in Kombination mit herkömmlichem Video.
  • Video in der Datensammlung wird wahrscheinlich in den nächsten Jahren erheblich zunehmen - dies wird von beiden Seiten angezeigt; von denen, die bereits heute Video verwenden und von denen, die das nicht tun. Insgesamt erwarten 54% aller Befragten, dass die Nutzung von Videos bei der Datensammlung in ihrem Unternehmen zunehmen wird. Unter Nichtbenutzern entspricht das 37%.
  • Nutzung bringt mehr Nutzen - Diejenigen, die bereits Videos verwenden, neigen dazu, ihre Nutzung in den nächsten Jahren zu erhöhen (76%). Von den 50-Befragten, die eine stärkere Verwendung von Video in Daten erwarten, prognostiziert eine Mehrheit (69%) ein beträchtliches Wachstum von 10-50%. Keiner von denen, die bereits Video verwenden, erwartet, dass die Video-Nutzung im nächsten Jahr abnimmt.

"Da die taktilen und nicht-taktilen Welten der Datensammlung zusammenkommen, kommt es weder auf die Verwendung von Video- noch auf traditionelle Sensordaten an - sondern auf beides. Zukünftig werden wir Sensoren und Video im Laufe der Zeit in Datenerfassungssystemen (DAQ) in mehreren Anwendungsbereichen integriert sehen, was wertvolle zusätzliche Erkenntnisse liefert. HBM ist sehr gut positioniert, um einer wachsenden Nachfrage in diesem Bereich gerecht zu werden und Video bereits in eine Vielzahl unserer Anwendungen zu integrieren. "

Christof Salcher schließt ab.

Die Umfrage wurde im Herbst unter 2016-Befragten aus Europa mit 100 durchgeführt, wobei der Schwerpunkt auf den nordischen Ländern lag. Laden Sie den vollständigen Bericht herunter hier

Für weitere Informationen, wenden Sie sich an HBM + 44 (0) 20 8515 6000 oder per E-Mail: [Email protected] oder besuchen Sie die Website unter HBM www.hbm.com

HBM UK Ltd

HBM liefert Test- und Messprodukte für eine breite Palette von Messanwendungen in vielen Branchen

Unterschrift: Gold-Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.