← Zurück zu Maschinen und elektrische Sicherheitssysteme

Mit Ersatz, Standard I / o Verbessert Funktionale Sicherheit bei geringeren Kosten und Footprint

Die speicherprogrammierbare Steuerung AC500 von ABB

Kräne, Industrieaufzüge und Holzbearbeitungsmaschinen, sowie jene Länder, die nicht internationalen Standards verwenden, können durch Nutzung auf ungenutzten, Standard-I / O-Kanäle Funktionssicherheit verbessern

Durch den Einsatz der Ersatz-Standard-E / A-Kanäle innerhalb der programmierbaren Logiksteuerung (SPS) AC500 von ABB kann die funktionale Sicherheit von Maschinenanwendungen kostengünstig verbessert werden, heißt es in einem neuen Bericht von ABB. Die Verwendung der SPS in Verbindung mit der AC500-S-Sicherheits-Zentraleinheit (CPU) von ABB verursacht keine zusätzlichen Kosten für das Steuerungssystem, da zusätzliche Sicherheits-E / A-Module oder eine Vergrößerung der Schrankabmessungen vermieden werden.

Unter dem Titel "Verwendung digitaler AC500-Standard-E / As in funktionalen Sicherheitsanwendungen bis PL c (ISO 13849-1)" zeigt der Bericht, wie das Konzept von Maschinenbauern profitiert, die nicht immer den funktionalen Sicherheitsstandards ISO 13849-1 entsprechen oder IEC 62061. Dies schließt diejenigen ein, die in einigen Ländern tätig sind, die diese Standards nicht angenommen haben. Maschinenbauer in diesen Regionen können jetzt ohne größere Investitionen die Sicherheit von Maschinen ohne weiteres erhöhen, wodurch die Möglichkeit zum Export eröffnet wird

Verschiedene Krantypen, Industrieaufzüge und Holzbearbeitungsmaschinen arbeiten oft am wenigsten anspruchsvoll Sicherheits-Integritätslevel (SIL); SIL 1 für die Arbeit mit IEC 62061 oder Performance Level (PL) PL c für die ISO 13849-1 konform zu erfüllen.

SPS, wie ABB AC500-S, die in der Regel in diesen Anwendungen verwendet werden, haben sich digitale Standard-I / O-Kanäle zu 32, aber oft nicht alle verwendet werden. Funktionale Sicherheit wird durch Hinzufügen eines Sicherheits-CPU, zusätzlich zu dem Standard-Modul sofort verbessert und Testen dynamisch die Reserve-I / O-Kanäle. Das spart bis Prozent der Kosten zu 30 Sicherheit des Gebäudes in von Anfang an. Die Sicherheit CPU ist für Sicherheitslogikverarbeitung und Diagnosemaßnahmen für digitalen Standard I / O-Module verwendet.

"Digitale Sicherheit Eingangskanäle sollten immer auch für die funktionale Sicherheit von Anwendungen bis PL c (ISO 13849-1) verwendet werden", sagt ABB-Produktmanager, Yauheni Veryha. "Doch mit digitalen Standard-I / O-Kanäle ist immer noch eine Option, wenn sie tatsächlich zur Verfügung stehen und deren Wiederverwendung für funktionale Sicherheitsfunktionen bis PL c ist erforderlich zu erfüllen spezifische Kundenanforderungen sind. Dies könnte aufgrund des beschränkten Platzangebots im Schaltschrank oder zu hohe Kosten digitale Sicherheits-E / A-Module hinzuzufügen. "

Im Bericht von ABB wird das Konzept der Verwendung digitaler Standard-E / A in funktionalen Sicherheitsanwendungen unter Beweis gestellt und die Beweismethode beschrieben. Die Ergebnisse der Sicherheitsanalyse bestätigen, dass die digitalen Standard-E / A-Kanäle von AC500 in funktionalen Sicherheitsanwendungen bis zu PL c (ISO 13849-1) verwendet werden können. Die Umsetzung, Verifizierung und Validierung des Ansatzes in der Praxis gemäß ISO 13849-1 und / oder IEC 62061 bleibt jedoch anwendungsspezifisch. Dies ist darauf zurückzuführen, dass standardmäßige (nicht sichere) AC500-Module in die Ausführung funktionaler Sicherheitsfunktionen einbezogen werden.

Die Verantwortung für die korrekte Implementierung, Verifizierung und Validierung der vorgeschlagenen Vorgehensweise bleibt die Endbenutzers Verantwortung.

In besonderen Fällen kann ich die AC500 digitalen Standard / A-Module können in funktionalen Sicherheitsanwendungen bis PL d (ISO 13849-1) und SIL CL 2 (IEC 62061) verwendet werden. Allerdings detailliertere Funktionssicherheit Anwendungsanalyse erforderlich ist.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.