← Zurück zu Rohre, Schläuche und Schläuche

Sichere Hydraulikschlauch Installation, Inspektion und Austausch

Jerry Hughes

In allen ingenieurtechnischen Disziplinen ist ein kohärentes und verantwortungsbewusstes Gesundheits- und Sicherheitsregime von entscheidender Bedeutung, und im Bereich der Hydraulikschläuche und damit verbundenen Geräte und Systeme ist diese Anforderung keine Ausnahme. Fluidtechnik und verwandte Technologien spielen eine entscheidende Rolle in allen Endverbrauchersektoren, einschließlich Bau und Bergbau, Offshore-Öl und -Gas, Landwirtschaft und Produktion.

Wenn Hydraulikschläuche und Verbindungselemente jedoch nicht in verantwortungsvoller Weise inspiziert, gewartet und ersetzt werden, besteht immer die Gefahr lebensverändernder Körperverletzungen oder sogar Todesfälle aufgrund von Verletzungen wie Flüssigkeitsinjektion oder Schlauchpeitschen.

Die folgenden Anleitung Tipps sind keineswegs einen umfassenden Leitfaden für bewährte Praktiken im Hinblick auf die Inspektion, Wartung und Hydraulikschlauch und Anschlüsse zu ersetzen, aber es ist zu hoffen, einen guten Überblick über die Art der Dinge bieten zu beachten und zu sein bewusst, die aus einer Sicherheitsperspektive.

Installation

Zum Thema Hydraulikschlauch-Installation als Teil eines fluidtechnischen Systems unter die Richtlinien ISO / TS 17165-2: 2013 wertvolle Hinweise für die Auswahl, das Routing, Fertigung, Montage, Ersatz, Wartung und Lagerung von Schlauch und Schlauchleitungen sorgen für Hydraulikfluidkraftsysteme. Zum Beispiel richtet sie an, wie eine Schlauchleitung zusammen zu stellen und installieren Sie es richtig, um verdrehte Schläuche zu vermeiden. Diese TS-Standard sieht auch, wie Schläuche richtig verwurzelt und auf die richtige Ebene angezogen werden sollen, und umfasst auch andere Aspekte wie Prüffrequenz, Sichtprüfung, Funktionstests, Alterskontrolle und Lagerung.

Diese Norm sollte vollständig verstanden und eingehalten werden, da sie neben ihrer Relevanz in Bezug auf die allgemeine Betriebseffizienz der Ausrüstung auch dazu beitragen kann, dass Ihre Hydraulikschlauchinstallation so installiert wird, dass Verletzungsrisiken durch schlagende Schläuche minimiert werden. Wenn Personen in der Nähe des Hydrauliksystems laufen können - zum Beispiel, wenn das System in der Nähe eines Laufstegs installiert wird -, sollte erwogen werden, ob für die Schläuche eine Art Rückhaltevorrichtung erforderlich ist. Wenn schließlich ein Fehler auftrat und ein Schleuderschlauch einen Passanten oder Wartungsingenieur traf, könnte dies eine sehr ernste Gesundheits- und Sicherheitsangelegenheit werden.

Inspektion und Wartung

Bei der Durchführung der Inspektionen sollte das Personal stellen niemals ihre Hand überall in der Nähe eines Hydraulikschlauch auf Undichtigkeiten zu überprüfen. Die Menschen setzen manchmal ihre Hand auf einem Schlauch zu prüfen, ob es nass ist, was, dass es zeigen könnte ein Pinhole Leck vorhanden ist. Allerdings könnte eine Fluidinjektionsverletzung leicht entstehen, wenn unter Druck stehendes Fluid aus einem solchen Leck in Kontakt kommt mit der Haut des Inspektors.

Es ist wichtig, immer zu bedenken, dass es Gefahren, die mit allen Geräten unter Druck gehalten. Zum Beispiel kann ein System, das einen Speicher aufweist muss drucklos gemacht werden, bevor ein Hydraulikschlauch vor dem Austausch entfernt wird. wenn Natürlich ist dies nicht der Fall, eine Hochdruck-Schwall von Flüssigkeit kann aus dem System herauskommen, mit dem Risiko von schweren Verletzungen oder zum Tod für die Ausführung der Austauscharbeiten durchzuführen.

Ersatz

Da gibt es Risiken, alte oder abgenutzte Hydraulikschläuche beteiligt, gibt es auch in Schlauchwechsel verbundenen Risiken. Eine große Industrie wurde bei der Bereitstellung von Vor-Ort-Schlauch-Ersatz, und diese Art von Service kann natürlich sein, sehr bequeme Möglichkeit, ein Upgrade Ihrer Ausrüstung aufgebaut. Doch bevor jemand die Autorität der Arbeit an einem Hydrauliksystem zu bauen oder zu unternehmen gegeben wird, ist es wichtig, die Person oder Personen beteiligt, um sicherzustellen, sind in geeigneter Weise geschult, um ihre zugewiesenen Aufgaben zu erfüllen. Sie können richtig ausgebildet zu installieren oder Hydraulikschläuche ersetzen, aber haben sie das Recht, Kenntnisse und Fähigkeiten einen breiteren Zugang zu dem Hydrauliksystem gegeben werden, und tun sie voll und ganz verstehen, was das System tut? Außerdem haben sie mit allen notwendigen Informationen zur Erfüllung ihrer Aufgaben, wie zum Beispiel ein System Schaltplan zur Verfügung gestellt worden.

Druckprüfung Führung

Einige Unternehmen kaufen vorgefertigte up Schlauchleitungen. Wenn diese Option in Betracht, immer darauf bestehen, dass diese Schlauchleitungen Vordrucks mit einem begleitenden Zertifikat geprüft worden sind, beweisen dies unternommen wurde und die Tests zeigen den einschlägigen Normen entspricht.

In 2012 hat das BFPA zusammen mit dem Health & Safety Executive (HSE) einige Arbeiten zur Druckprüfung von Hydraulikschläuchen und Hydraulikschläuchen als Teil eines Systems durchgeführt. Das Ergebnis war das HSE-Dokument GS4; eine grundlegende Aktualisierung der grundlegenden branchenübergreifenden Sicherheitsleitlinien für Drucktests für alle Arbeitgeber, Vorgesetzten und Manager. Die Anleitung legt Verfahren fest, die bei Druckprüfungen eingehalten werden sollten.

Wenn zum Beispiel in der Druckstufe einer Schlauchleitung sollte die Druckstufe auf den minimalen Pegel jeder Komponente eingestellt werden, innerhalb dieser Versammlung suchen; Dazu gehören Schlauchadapter. Allzu oft Unternehmen kaufen ohne Rating Schlauchadapter aus einem billigen Quelle und vergessen, dass sie diesen Adapter innerhalb des Systems zu bewerten haben. Die Schlauchleitung einschließlich der Schlaucharmatur könnte bei 350 bar ausgelegt werden, aber der Adapter kann nur bar 250 bewertet werden. Daher sollte die Montage nur bei 250 bar ausgelegt werden.

Maschinenrichtlinie Compliance

Im Hinblick auf die Maschinenrichtlinie, wenn Sie ein System aufgebaut haben, aber nicht mit dieser Gesetzgebung erfüllt dann öffnen Sie möglicherweise selbst Verfolgung auf. Jede zuständige Ingenieur sollten über die Standards, die beim Aufbau eines Systems erfüllt werden müssen, und wenn Sie einen Anbieter von hydraulischen Maschinen für Sie, dass das System zu bauen, dann dieses Lieferanten wiederum sollten sich auch bewusst von seinen gesetzlichen Bestimmungen.

Training

Gegenwärtig gibt es keine anerkannte Qualifikation für die Inspektion, Wartung oder den Austausch von Hydraulikschläuchen. Das BFPA setzt sich jedoch immer für die besten Praktiken ein und hat eine Reihe von Programmen aufgelegt, die darauf abzielen, das Bewusstsein von Menschen zu erhöhen, die auf allen Ebenen mit Hydraulikschläuchen arbeiten. Vom Systemdesigner und Außendiensttechniker bis zum Maschinenführer und der Person, die den Schlauch herstellt.

Das BFPA führt den "Grundlagenkurs bei der sicheren Arbeit mit Hydraulikschläuchen und -verbindern" durch; und ein praktischer, Workshop-basierter Kurs mit dem Titel "The BFPA Hose Assembly Skills Trainingsprogramm", der den grundlegenden Kenntnisstand der Foundation vermittelt und die Teilnehmer zu einem vollständig bewerteten Fähigkeitsniveau in Schlauchmontagetechniken schult; und ein Kurs "Schlauchintegrität, Inspektion und Management". Eine Reihe von namhaften Schlauchausrüstern und Dienstleistern ist berechtigt, diese Kurse in ganz Großbritannien und Irland durchzuführen. Das BFPA hat vor Kurzem Empfehlungen für die Hydraulik (Pneumatik wird folgen) erarbeitet, die ein grundlegendes Verständnis eines Systems in Verbindung mit Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien beinhalten. Bitte kontaktieren Sie BFPA für eine Kopie dieser Empfehlungen.

Seriöse Anbieter

Vertrauen Sie nur Ihren Hydraulikschlauch und die zugehörige Ausrüstung vertrauenswürdigen Anbietern von Schlauchgeräten. ob die fraglichen Anbieter Mitglieder des BFPA Approved Hose Assemblies Scheme sind oder ein eigenes seriöses System betreiben. Wenn es sich um Schläuche und Armaturen handelt, akzeptieren Sie nichts als hochwertige Ausrüstung. Denn wenn die Effizienz Ihrer Anlagen und Geräte sowie die Gesundheit und Sicherheit Ihrer Mitarbeiter auf dem Spiel stehen, sind nur die besten Produkte, Schulungen und Dienstleistungen akzeptabel.

Wenn ein Fluidinjektion oder Schlauch Peitsche Verletzung auftritt und das Unternehmen oder Unternehmen beteiligt sind, gefunden nachlässig gewesen zu sein, könnte es nicht nur schwerwiegende rechtliche Konsequenzen für die schuldhafte Personen sein (zum Beispiel in Übereinstimmung mit dem Corporate-Manslaughter Gesetz); der Ruf des Unternehmens oder auch Unternehmen mit langfristigen Geschäfts Schaden beeinträchtigt werden könnten, das als Folge erlitten. Am schlimmsten ist, ist natürlich die potenziell lebensverändernde oder sogar tödlichen Verletzungen, die von der betroffenen Partei oder Parteien erlitten wurden.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.