← Zurück zu Lecksuche Kategorie

Öl-Erkennung in Wasserkraftanlagen

Wasserkraftwerk

Leckage * Öldetektion in Sammelsummen und Turbinengruben In vielen Wasserkraftwerken fließt Wasser zuerst in Sammelbehälter / Turbinengruben, bevor es in den Fluss eingeleitet wird. Sümpfe / Turbinengruben fangen auslaufendes Öl von den Turbinenlagern auf und können mit Öl überschwemmt werden, sollte ein größerer Anlagenausfall auftreten. Zur sofortigen Benachrichtigung und um sicherzustellen, dass kein Öl in den Fluss gepumpt wird, sollten Sümpfe / Turbinenschächte kontinuierlich auf Ölschimmer überwacht werden.

Überwachung Ölverlust ist ein Parameter, Wasserkraftwerke müssen zu messen. Leakwise Lösungen von GE sind die ID-22X Serie Schwimmdock Öl-Detektoren. Bei Nässe Wannen haben einen Wasserstand von 12 "oder mehr beträgt, kann ein Leakwise lD-221 Schwimmende Ölmelder überwachen und Alarm Ölglanzgraden und Ölschichten. In Schächten mit weniger als 12 Zoll Wasser kann ein Leakwise ID-223 aufschwimmendes Öl Detektor verwendet werden.

Die Leakwise Floating Oil Detectors von GE arbeiten mit hochfrequenter, elektromagnetischer Energieabsorptionstechnologie und können das Vorhandensein eines 300-Mikron (0.3mm) Ölschimmers erkennen und sein Wachstum bis zu 25 mm messen.

Leakwise schwimmende Öl-Detektoren sind unempfindlich gegen Schmutz und Öl-Beschichtung. Die Detektoren haben niedrige und hohe userselectable Ölalarmsollwerte im Bereich von 0.3-25 mm von Öl auf dem Wasser. Bei niedrigem Ölstand, in der Regel 2 mm kann der Bediener benachrichtigt zu untersuchen. Bei hohen Ölstands, der in der Regel 10 mm kann die Ölwanne Pumpe abgeschaltet. Kontinuierliches 4-20 mA Stromausgang oder RS-485 Modbus Kommunikation kann eine kontinuierliche Messung der Ölschichtdicke bereitzustellen. Optional, GSM- oder Satellitentextnachrichten können an Betriebsleiter und Betreiber, einer sehr beliebten Bedingung für unbemannten Standorten gesendet werden.

Leakwise Oil Erkennung in Öl / Wasser-Abscheider
In einigen Anlagen wird Wasser in Öl / Wasser-Abscheider gepumpt. Wenn Öl / Wasser-Trenner mit Öl überflutet, aufgrund einer großen Leckage oder einem Leck, ist das Trennretentionszeit nicht ausreicht, um das Öl im Tank enthalten. Ein Leakwise Schwimm Oil Detector im Abscheider alarmiert installiert zu einer voreingestellten Ölschichtdicke von 0.3-25 mm Öl. Ein Leakwise ID-225 Schwimm Oil Dicke Detektor, in der schmutzigen Seite der Trenn installiert ist, kann kontinuierlich die Dicke der Ölschicht im Bereich von 1-100 mm überwachen. Die Layer-Informationen über eine 4-20 mA oder RS-485 Ausgangssignal im Kontrollraum angezeigt. Die Betreiber nutzen diese Informationen, um zu entscheiden, wann das Öl abschöpfen oder automatisch starten und beenden einen Skimming-Pumpe.

Öl-Erkennung Umspannwerk

Öl-Erkennung Umspannwerk
Öl-und Regenwasser sind unter Transformatoren des Kraftwerks in einen unterirdischen Sumpf gesammelt. Ein Leakwise lD-223 Detektor in diesem Sumpf installiert erkennt Lecks von Transformatorenöl und kann zur Verhinderung Entladung von ölhaltigem Wasser in einen Fluss oder öffentliche Abwassersystem verwendet werden.

Die Amerikaner
GE Analytical Instruments
6060 Spine Road
Boulder, CO 80301-3687 USA
T + 1 800 255 6964
T + 1 303 444 2009
F + 1 303 527 1797
[Email protected]

Asien-Pazifik
GE Analytical Instruments
7 / F, Gebäude 5, No.2 Hua Tuo Rd,
Zhangjiang Hallo-Tech Park,
Pudong
Shanghai, China 201203
T + (8621) 38777735
F + (8621) 38777469
[Email protected]

Europa / Mittlerer Osten / Afrika
GE Analytical Instruments
Einheit 3, Mercury Way
Urmston, Manchester
UK M41 7LY
T + 44 (0) 161 864 6800
F + 44 (0) 161 864 6829
[Email protected]

GE Analytical Instruments

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.