← Zurück zu Wasser und Abwasserbehandlung Kategorie

Infografische Details Die Kosten von Fatbergs in Sewers

Fatberg

Infografische Umrisse Bedeutung der Abwasserbehandlung

Der globale Wasser-, Energie- und Wartungslösungsanbieter NCH Europe hat eine Infografik veröffentlicht, in der die Bedeutung einer effektiven Abwasserbehandlung erläutert wird. Die Infografik wurde von Mario Kelly, Vizepräsident der NCH Europe Waste Water Innovation Platform, erstellt und erläutert, wie ein Unternehmen, das sein Abwasser nicht behandelt, zur Bildung von Fettbergen in Abwasserkanälen beiträgt.


Da die Schuld an den Fettbergen häufig bei den Verbrauchern liegt, die die Kanalisation mit Sanitärprodukten verstopfen, bemerken viele Unternehmen den negativen Beitrag von überschüssigen Fetten, Ölen und Fetten (FOG) in ihrem Abwasser nicht. Nach dem Einleiten in die Kanalisation sammelt sich FOG und härtet zu Fettbergen aus.

Um dies zu verhindern, gibt es strenge Vorschriften zur Begrenzung der Menge an Handelsabwässern, die ein Unternehmen abgibt. Kosten entstehen, wenn der Abwasserausstoß eines Unternehmens diese Grenze überschreitet, wobei der Preis von der Art der im Abwasser gefundenen Verunreinigungen abhängt. Dies wird mit der Mogden-Formel bestimmt.

Um in den Richtlinien der Gesetzgebung zu bleiben, werden Unternehmen erwartet, ihre Abfallströme zu behandeln, bevor sie zu den öffentlichen Gewässern entladen werden. Allerdings erfordert Abwasser häufige Behandlung, die oft vergessen oder vernachlässigt wird, was zu einem Verunreinigungsaufbau zwischen Spülungen führt.

„Die Abwasserbehandlung ist ein ständiger Kampf, da sich Verunreinigungen schnell in Strömen ansammeln können“, sagte Mario Kelly, Vizepräsident der Waste Water Innovation Platform bei NCH Europe. „Für Fabriken reicht es nicht aus, nur selten Lösungen auf ihr Wasser aufzutragen. Es muss eine regulierte Routine sein.

„Dies erfordert eine konstante Menge an Ressourcen und Arbeitskräften, die einige Unternehmen möglicherweise nicht so häufig bereitstellen können, wie sie sollten. Deshalb hat NCH Europe BioAmp entwickelt, um den Dosierungsanforderungen des Abwassers gerecht zu werden. “

Das BioAmp-Produkt von NCH Europe ist ein automatisiertes, computergesteuertes Liefersystem, das speziell für die FreeFlow-Lösung von NCH entwickelt wurde. BioAmp dosiert Abfallströme automatisch regelmäßig mit FreeFlow, um den manuellen Arbeitsaufwand für die Behandlung zu senken.

Die FreeFlow-Lösung enthält zwölf Arten von natürlich vorkommenden Bakterien in einer Menge, die 1000x größer als der nächste Konkurrent ist. FreeFlow wurde als Alternative zu Standard-Behandlungslösungen entwickelt, die häufig freie Enzyme oder Tenside enthalten, die Verunreinigungen einfach verflüssigen und verschieben. Dies trägt direkt zur Bildung von fatbergs bei.

„Für viele Geschäftsinhaber kann es bei ihren Abwässern zu Problemen kommen, die aus dem Blickfeld geraten. Aber wenn die Rechnung für ihr Abwasser eingeht, ist es unmöglich zu ignorieren.

„Dasselbe gilt, wenn ein Fettberg dazu führt, dass Abwasser in eine Fabrik eingeleitet wird, was zu Produktionsstörungen führt. Daher ist eine effektive Abwasserbehandlung sowohl aus ökologischer als auch aus finanzieller Sicht von entscheidender Bedeutung. Nachlässigkeit führt zu ernsthaften Problemen. “

Fatberg infografisch

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Via