← Zurück zu Mischen, Mischen & Granulieren Kategorie

Die Bedeutung von Kakao Mischen Sehr Akribisch

Für die Verbraucher ist der Preis nicht der wichtigste Aspekt, sondern die Qualität der Schokolade. Unsere sanfte Touch-Mischtechnologie entspricht voll und ganz diesem Trend. Ohne Zugeständnisse an Qualität, Textur und Geschmack mixen Lindor-Mischer die Kakaopulver und bei Bedarf die Bohnen mit Chargen anderer Produkte.

Gravity tut die meiste Arbeit
Feste Schaufeln in einer rotierenden Trommel tragen die Bohnen herum, während die Schwerkraft macht die Arbeit der das Mischen des Produkts. Abgesehen von der Schwerkraft, keine weitere Kraft auf das Produkt in einem Mischer Lindor ausgeübt, wie es gewöhnlich der Fall mit anderen Mischern. Es gibt keine (Reibungs) Wärme, die Pulverpartikel und die Bohnen intakt bleiben, sind nicht verformt und Öle und Fette sind nicht gezwungen werden.

Diese einzigartige Methode hat auch einen wichtigen Vorteil: sehr geringen Stromverbrauch von weniger als 1kW für eine Charge von 500kg. Der Entwurf hat auch seine Vorteile. Aufgrund der Form der Schaufeln, die Mischzeit sehr kurz ist, sie schnell und vollständig entleert und ist leicht zu reinigen.

Desinfizierung mit Dampf
Eine Option, die zu Lindor Mischer hinzugefügt werden können, und eine, die sehr interessant für die Kakaoverarbeitung Industrie ist, ist die Injektion von trockenem Dampf während des Mischzyklus. Während des Mischzyklus, die Kakaopulver und Kakaobohnen werden erhitzt, ein Prozess, Bakterien wie Salmonellen abtötet.

Eine angemessene Behandlung für sorgfältig gepflegt Kakao
Ein sehr wichtiger Vorteil unserer Technologie ist die sorgfältige Art und Weise, in der unsere Maschine den Kakao verarbeitet. Die gleiche Liebe, die der Landwirt seine Kulturen zeigt, wenn die beste Qualität der Kakaobohnen wachsen, Lindor wendet den Kakao zu mischen, ohne Verlust an Qualität für den Verbraucher.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.