← Zurück zu Kompressoren, Pneumatik und Hydraulik Kategorie

Wie Nahrungsmittel- und Getränkehersteller die Gesamtkosten des Kompressor-Eigentums durch 30%

Senkung der Gesamtkosten des Kompressorbesitzes nach 30%

Ein neues Weißbuch vom führenden Kompressorspezialisten BOGE zeigt, wie Lebensmittel- und Getränkehersteller die Gesamtbetriebskosten der Kompressoren um bis zu 30% reduzieren können.

Das Whitepaper, das über den kostenlosen Download der BOGE-Website zur Verfügung steht, erforscht die neue, ölfreie Hochgeschwindigkeits-Turbo (HST) -Technologie, die den Kompressoreinsatz bei der Herstellung von Nahrungsmittel- und Getränkeprodukten revolutioniert.

Es erklärt: wie man den Energieverbrauch senkt (was zu niedrigeren Energiekosten führt); Wie man die Wartungs- und Servicekosten senken kann Wie man das Risiko einer Produktkontamination beseitigt; Und wie man die Einhaltung aller relevanten Lebensmittelqualität-Druckluftstandards sicherstellt.

Diese neue HST-Technologie liefert dem Sektor bereits erhebliche Vorteile. Neben der Senkung der Energiekosten für die Anwender und der Sicherung der Produktintegrität während des gesamten Fertigungsprozesses ist das innovative Design, das im gesamten Betrieb einen geringen Verschleiß sicherstellt, für längere Wartungsintervalle sorgt - die Zeit und die Kosten bei Ausfallzeiten für die Wartung zu reduzieren.

"Die neue Hochgeschwindigkeits-Turbo-Technologie stellt einen riesigen Durchbruch in der ölfreien Druckluft dar, und dieses Whitepaper beschreibt, wie Lebensmittel- und Getränkehersteller ihre Betriebsabläufe verbessern können", erklärte Mark Whitmore, General Manager bei BOGE. "Es ist ein Muss für die Verantwortlichen für die Optimierung der Produktion und Produktqualität, sowie Wartung und Service-Teams."

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.