← Zurück zu Kabel, Stecker, Dekontaktoren Kategorie

Verlängerung der Lebensdauer von CABLE MANAGEMENT SOLUTIONS

Kabelmanagement

Bei der Wartung muss die Aufrechterhaltung der Betriebsabläufe oberste Priorität haben. Ausfallzeiten sind keine Option und kosten Unternehmen Zeit und Geld, die sie sich nicht leisten können, nicht zuletzt im aktuellen wirtschaftlichen Umfeld. Für die papiertechnische Industrie war dies noch nie so wichtig, und obwohl die vorbeugende Instandhaltung ganz oben auf der Tagesordnung stehen sollte, besteht zunehmend die Sorge, dass bei Routineüberprüfungen einige wichtige Aspekte vergessen werden. Hier spricht Sue Wright, Manager für Kabelmanagementsysteme bei Schneider Electric, über das Thema Kabelmanagement, die potenziellen Risiken, die sich aus mangelhafter Wartung ergeben können, und gibt Hinweise, wie sie behandelt werden sollten.

Wenn man die schiere Menge an Kabeln in einer Verarbeitungseinrichtung betrachtet, ist es nicht schwer zu erkennen, wie wichtig Kabelmanagementsysteme sind. Überall dort, wo sich eine Pumpe, ein Kompressor, ein Antrieb oder ein elektronisches Gerät befindet, wird es eine Reihe von Kabeln geben, und es ist unerlässlich, dass sie für den sicheren und effizienten Betrieb aller elektrischen Geräte vor Ort effektiv gelagert und verwaltet werden.

Obwohl er einer der Schlüsselkomponenten für den Betrieb von Anlagen, ist es erstaunlich zu sehen, wie viele Unternehmen scheitern in jedem Falle ausreichende Kontrollen an den beiden Kabeln und Kabelmanagement-Lösungen in ihren Betrieben. Es ist wichtig, für alle Kabelschäden, Korrosion und Schäden an den Gitterpapierfächer.

Die Wahl der richtigen Spezifikation der Netzschalen muss daher zwingend sein. Dies spart nicht nur Zeit und Geld, sondern sorgt auch für langfristige Sicherheit der elektrischen Ausrüstung. Unabhängig von der Anwendung ist die Eindämmung und der Schutz von Verdrahtungs- und Kabelnetzen von wesentlicher Bedeutung. Mesh-Trays werden in der Regel als Laufbahnen für Kabel und Drähte verwendet, die Strom, Daten, Gebäudemanagementsysteme und Sicherheit unterstützen und das Netzwerk aufrüsten, neu konfigurieren oder umstellen können.

Seit einiger Zeit war Blech die einzige Wahl für das Kabelrinnenmaterial. Mit der wachsenden Nachfrage nach Kabelmanagementsystemen haben die Hersteller in die Produktentwicklung investiert, um Lösungen zu entwickeln, die nicht nur vielseitig und einfach zu installieren, sondern auch langlebig sind. In den letzten Jahren wurden Edelstahl und feuerverzinkte Schalen zum Produkt der Wahl, sie stellten jedoch auch eine Reihe von Herausforderungen.

Feuerverzinkt Tabletts zum Beispiel haben oft eine unebene Oberfläche als Folge der in ihrer Entstehung verwendet Prozess, der kann in der Tat neu und Schäden Verkabelung bei der Installation und Wartung. Außerdem bei der Verwendung von Edelstahl und HDG, Kanten, wo das Material geschnitten, Kratzer können Schwächen in den Fächern verursachen, und öffnen Sie sie bis zu Korrosion, daher nicht die Kabel zu schützen, wie es sollte. Als solcher, während HDG kann mehr als ausreichend für eine Vielzahl von rauen Umgebungen, wenn es um die extremen Bedingungen eine noch härtere Lösung benötigt wird kommt zu beweisen.

Es gibt Hilfe bei der Hand ...
.
In diesem Sinne, die neueste Generation von High-Performance-Siebe sind speziell für die härtesten Arbeitsumgebungen mit einer intelligenten Beschichtung, die Selbstreparatur-und korrosionsbeständig ausgelegt. In der Tat wird die Oberfläche besteht sowohl Zink und Aluminium und wirkt als selbstheil Haut der Siebe. Wenn gekratzt, geschnitten oder gebogen wird die Beschichtung reparieren und decken alle Unvollkommenheiten um den Korrosionsschutz zu gewährleisten, also die Verlängerung der Lebensdauer der Kabel-Management-System.

Nebenwirkungen von einer unvergleichlichen Leistung, das innovative Produkt bietet viele funktionale Vorteile, darunter die Beseitigung der Gefahr von Zink Schnurrhaare, die ein wichtiges Anliegen in Rechenzentren.

Darüber hinaus ist dieses Produkt für E90 zertifiziert, was bedeutet, dass die getesteten Siebe und Zubehör, in Kombination mit E90 Kabel, sind zertifiziert 90 Minuten bei Temperaturen bis zu widerstehen º C 1000 während intakt bleibt. Dies kann helfen, die Zahl der Opfer im Brandfall erheblich verringern. Insbesondere sind diese sehr gut besuchte in den öffentlichen Bereichen zu empfehlen, wie Krankenhäusern oder Flughäfen, wo ein Feuer kann leicht dazu führen, Panik und wo eine längere Evakuierungszeit ist manchmal unvermeidlich.

Robustheit ist ein weiterer Faktor. Dieses neue, moderne Art der Siebschale aus einer Legierung aus Aluminium und Zink. Das bedeutet, es ist doppelt so schwer wie HDG mit hoher Verschleißfestigkeit, so dass das System gegen Korrosion und übertreffen HDG von bis zu sechs Mal zu widerstehen. Testament, dies nach intensiven Tests, in denen die Gitterrinne unterlag 2,000 Stunden in einer Salznebel und es blieb vollständig erhalten, im Vergleich zu seinen Kollegen HDG Stahl, die Anzeichen von rotem Rost zeigte.

Passen Sie die Atmosphäre ....

Es ist klar, dass das Problem der Korrosion besonders in Umgebungen, in denen ein 8-Nebenrisiko besteht, sehr wichtig ist. Das Verständnis der atmosphärischen Korrosivität während der Spezifikation muss daher Priorität haben. In rauen Umgebungen mit hoher Luftfeuchtigkeit und aggressiven Atmosphären wie Chemieanlagen und Schiffswerften wird die Nachfrage nach einem Kabelmanagementsystem viel höher sein als in einer beheizten und sauberen Umgebung wie einer Schule oder einem Einkaufszentrum.

Das Verständnis dieser Unterscheidung wird Zeit und Geld in die längerfristige Sicherstellung Produkte werden auf der Basis der Eigenschaften, die die Umwelt und nicht auf einer Like-for-Like-Basis angegeben zu speichern.

Letztlich, wenn die Sicherheit und Gesundheit Auswirkungen der schlechten Kabelmanagement verstanden werden, eine Lösung zu finden, um die strengen Anforderungen einer Verarbeitungsanlage zu treffen ist wesentlich. Durch die Nutzung der neuesten Kabelmanagement bietet, können Unternehmen eine sichere und zuverlässige Kabel-Management-System und die Arbeitsumgebung, die weiterhin auf ihre Bedürfnisse jetzt und in der Zukunft gerecht zu werden bieten.

Allerdings bekommen es richtig, wenn es um Spezifikation kommt, kann sicherlich auf lange Sicht helfen, aber sollte nie an Ort und Stelle der regelmäßigen Wartung und Kontrolle sein. Das Verständnis der verschiedenen Optionen ist nur ein Teil der Schlacht und ein wichtiger Schritt bei der Angabe der richtigen Lösung für die Anwendung.

Schneider Electric, Telford, Shropshire
Kontaktaufnahme unter: Tel: 0870 608 8 608.
Web: www.schneider-electric.com/uk

Prozessindustrie Informer

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.