← Zurück zur Kategorie Sensoren

Angebote Neuer Service vollständige Unterstützung für Transducer Errichtet auf Folien-DMS

Micro-Measurements®, eine Marke von Vishay Precision Group, Inc. (VPG), hat heute einen neuen Service für Design, Installation und Anpassung von Wandlern auf der Basis von Folien-Dehnungsmessstreifen eingeführt

Mit StrainBond ™ können Ingenieure von der Entwicklung bis zur Installation auf die umfangreichen experimentellen PhotoStress®-Spannungsanalyseerfahrungen von VPGs kürzlich erworbenem Stress-Tek, Inc. zurückgreifen. Die Dienstleistungen umfassen die Erstprüfung, die Spezifikation von Dehnungsmessstreifen, das Kleben und Verdrahten, den Umweltschutz, das Prototyping sowie die Bearbeitung großer und kleiner Mengen.

„Mit unserem StrainBond-Service kombinieren wir die bekannten Konstruktions- und Anwendungsstärken von Stress-Tek mit der unübertroffenen DMS-Expertise von Micro-Measurements, um Ingenieuren eine zentrale Anlaufstelle für alle ihre DMS-Anforderungen zu bieten“, sagte Yuval Hernik, Senior Director für Anwendungstechnik und Marketing bei Micro-Measurements. "Das Ergebnis sind beispiellose Fähigkeiten, die jetzt verfügbar sind, um die schwierigsten Folien-DMS-Bonding- und Wandlerprojekte zweckmäßig, effizient und kostengünstig zu lösen."

Zu den Konstruktionsfähigkeiten von Micro-Measurements gehört die Verwendung der PhotoStress-Methode für die Photoelastizität, einer visuellen Vollfeldtechnik zur Bestimmung von Spannungen. Beschichtungen aus photoelastischen Materialien werden direkt auf die Prüflingsoberflächen aufgetragen. Wenn photoelastische Materialien gespannt und unter polarisiertem Licht betrachtet werden, sind farbige Streifenmuster zu sehen. Die Interpretation dieser Muster führt zu einem beispiellosen Verständnis des Gesamtfeldes und ermöglicht die Messung der Größe und Richtung der Dehnungen an jedem Punkt. Dies führt zu einzigartigen Konstruktionen und Ansätzen für die optimierte Positionierung von Dehnungsmessstreifen.

Die PhotoStress-Methode bietet eine unschätzbare Hilfe bei der Auswahl der DMS-Positionen, der DMS-Größe und der optimalen DMS-Geometrie - einzigartige Vorteile auf dem Markt. Darüber hinaus hilft die Visualisierung des Verhaltens auf aufgebrachte Lasten dabei, die Konstruktion der Struktur für geringstes Gewicht, maximale Festigkeit, effiziente Produktion und hohe Genauigkeit zu optimieren - auch für komplizierte Strukturen oder sehr hohe maximale Gewichtskapazitäten - und gleichzeitig Bereiche mit überschüssigem Material zu identifizieren Stresskonzentrationen.

"Durch unsere Akquisition von Stress-Tek sind wir erfreut, unsere Fähigkeit zu erweitern, Beratung, kundenspezifisches Design und Produktionsdienstleistungen anzubieten, um die Bedürfnisse der Kunden in Nordamerika zu erfüllen", fügte Hernik hinzu. "PhotoStress war eine VPG-Innovation und ist nach wie vor eine einzigartige Komponente bei der Analyse der Zielanwendung, der Entwicklung des Sensordesigns, der Bestimmung des optimalen Messortes und der Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen Montage, Kalibrierung und Prüfung von Sensoren."

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.