← Zurück zu Process Measurement & Instrumentation Kategorie

Der weltweit kleinste Handtester bietet 5G Mobile Network Support

kleiner Handtester

Neue Funktionen für Network Master Pro MT1000A bieten eCPRI / RoE- und Accurate Latency Measurement für 5G-fähige Mobilfunknetze

Anritsu Corporation, ein globaler Anbieter von innovativen Test- und Messlösungen für moderne und konvergente Netzwerke, freut sich bekannt zu geben, dass die neueste Firmware-Version für den Network Master Pro MT1000A nun der weltweit kleinste Handheld-Tester ist, der 100 Gbps mit eCPRI unterstützt / RoE und hochgenaue Delay-Messfunktionen.

Das aufgerüstete MT1000A mit erweiterten Funktionen für 5G-Mobilfunknetze unterstützt die Messanforderungen von Mobilfunkanbietern und Netzwerkinstallationsunternehmen und hilft bei der schnellen und einfachen Bereitstellung von Hochgeschwindigkeitsnetzen.

5G-Kommunikationsnetzwerke, die verschiedene erweiterte Anforderungen unterstützen, wie z. B. ultraschnelle Geschwindigkeiten, sehr hohe Zuverlässigkeit und geringe Latenzzeiten sowie mehrere gleichzeitige Verbindungen, werden jetzt untersucht.

Dies hat zur Folge, dass nicht nur neue Funktechnologien wie Beamforming und mmWave übernommen werden, sondern auch neue kabelgebundene Netzwerkarchitekturen zum Einsatz kommen. Zum Beispiel wird die seit der 3G-Ära implementierte CPRI-Basisstationsschnittstelle auf Ethernet-basiertes eCPRI / RoE erweitert.

Da Ethernet jedoch eine Best-Effort-Technologie ist, erfordern Netzwerk-Latenzzeiten ein sehr striktes Management, während 5G viel mehr Basisstationen benötigt, da es Hochfrequenz-Frequenzbänder wie MMWave verwendet, die sich nicht über große Entfernungen ausbreiten und jede Basisstation synchronisiert wird PTP-Technologie.

Die neu angekündigten MT1000A eCPRI / RoE- und hochpräzisen Delay-Messfunktionen sind wichtige Technologien zur Messung von Durchsatz und Latenz und zur Durchführung hochgenauer Zeitsynchronisationstests während der Installation und Wartung von 5G-Mobilfunknetzen mit eCPRI / RoE-Verkehr.

Anritsus MT1000A hat sich als verlässlicher Tester für 10G-, 25G- und 100G Metro-, Access- und Mobile-Netzwerke bewährt. Dieses neue Firmware-Update, das Unterstützung für eCPRI / RoE-Verkehr mit hochgenauen Latenzmessungen bietet, wurde als effektive Lösung entwickelt zukünftige Messanforderungen erfüllen.

Der Network Master Pro MT1000A ist ein tragbarer Handheld-Tester zur Bewertung der Übertragungsqualität verschiedener Kommunikationsnetze, die mit Geschwindigkeiten von 10 Mbps bis 100 Gbps betrieben werden. Neben der Unterstützung von RFC2544, Y.1564 und vielen anderen Netzwerk-Teststandards unterstützt es auch Sync-E- und IEEE 1588v2-Tests.

In Kombination mit dem optionalen Hochleistungs-GPS-Disciplinated-Oszillator MU100090A bietet es Unterstützung für Zeitsynchronisationstests auf Basis von GPS-Zeitdaten sowie hochgenaue Einweg-Latenzmessungen zwischen zwei MT1000A-Remote-Geräten.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.