← Zurück zu Robotik Kategorie

Nächste Phase der vertikal gelenkigen Sechsachs-Roboter-Serie für industrielle Anwendungen angekündigt

TVM1200 sechsachsige Roboter

TM Robotics, der europäische, asiatische und US-amerikanische Partner von Toshiba Machine, hat die neueste Serie von sechsachsigen Robotern in Europa und den USA eingeführt. Die sechsachsige TVM-Baureihe von Toshiba Machine wird in einer Vielzahl von industriellen Anwendungen eingesetzt, darunter die Herstellung von Automobilkomponenten, Kunststoffen, medizinischen, Verpackungen und dem pharmazeutischen Sektor.

Die vertikal gegliederte Roboter-Serie ist in drei Modellen erhältlich, jeweils mit unterschiedlichen Reichweiten- und Nutzlast-Spezifikationen. Im Vergleich zu früheren Baureihen bietet die verbesserte TVM-Sechsachs-Roboter-Baureihe in jedem ihrer drei Modelle eine längere Armlänge.

Das kleinste Modell, der TVM1500, bietet eine maximale Reichweite von 1715mm, der TVM1200 kann bis zu 1418mm und das größte Modell erreichen, das TVM900 bietet eine maximale Reichweite von bis zu 1124mm. Zusätzlich zu drei markanten Armlängen kann der Arbeitsbereich jedes Modells durch Montage des Roboters auf einem optionalen Linearantrieb erweitert werden.

Auch wenn der Roboterkörper im Gewicht reduziert wurde, kann der sechsachsige TVM-Bereich mit dem TVM20-Modell immer noch beeindruckende Nutzlasten bis zu 900kg verwalten. Die kleineren Modelle, die TVM1200 und TVM1500 können jeweils 15kg bzw. 10kg verwalten.

Die Roboter bieten auch komplette Hardware-Kompatibilität mit anderen Toshiba Maschinenausrüstung, einschließlich der Firma Roboter Vision Erkennung Paket TSVision3D. Was mehr ist, sind alle drei Modelle mit dem gleichen Roboter-Controller, Toshiba Machine TSL3200 kompatibel. Wie bei allen Toshiba Maschinen-Industrierobotern sind die Regler in SCOL programmiert, eine Programmiersprache ähnlich BASIC.

"Alle sprechen über das Potenzial kollaborativer Robotik in der Fertigung. Eine Investition in diese Technologie ist jedoch nicht immer möglich oder sogar notwendig ", erklärt Nigel Smith, Gründer und CEO von TM Robotics. "Durch das Vertrauen in unsere Expertise können Hersteller herausfinden, ob sie wirklich in kollaborative Robotik investieren müssen oder ob zellbasierte Roboter ihnen eine kostengünstigere Lösung bieten könnten.

"Die neue sechsachsige TVM-Baureihe von Toshiba Machine erweitert unser Robotik-Angebot und ermöglicht es uns, kostengünstige sechsachsige Automatisierungen für Hersteller und industrielle Anwendungen rund um den Globus zu bieten. Neben unseren Toshiba-Maschinen SCARA und kartesischen Robotern und dem neuen sechsachsigen TVM-Sortiment bietet TM Robotics auch Schulungs- und Supportleistungen für industrielle und gewerbliche Anwendungen. "

Die TVM-Roboter von Toshiba sind auf der TM Robotics-Website neben der SCARA, Cartesian und anderen Selektionen von sechsachsigen Robotern erhältlich. Neben der neuen TVM-Baureihe bietet TM Robotics auch die TV- und TVL-Sechsachs-Roboter-Baureihen von Toshiba Machine an.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.