← Zurück zu Inspektion & Vision Systems Kategorie

Wärmebildkamera optimiert industrielle Inspektionen

FLIR T860

FLIR Systems hat den FLIR T860 angekündigt, den jüngsten Neuzugang in der Hochleistungsfamilie der T-Serie.

Diese neue Wärmebildkamera ist die erste mit integrierter Inspection Route-Software, die sich ideal für die Rationalisierung von Inspektionen kritischer Anlagen eignet, darunter Komponenten von Umspannwerken, Verteilungsleitungen, Fertigungsanlagen oder elektrische und mechanische Systeme von Einrichtungen. Durch das Durchlaufen einer vorab geplanten Route durch die Kamera können Thermoinspektoren weniger Zeit im Feld verbringen und beim Erstellen von Vermessungsberichten keine Probleme mit dem Gesicht haben.

Ausgestattet mit dem preisgekrönten Design der FLIR T-Serie verfügt die T860 über ein ergonomisches Gehäuse, einen lebendigen LCD-Touchscreen, der aus niedrigen Winkeln sichtbar ist, und einen integrierten Farbsucher für Sonnenlichtbedingungen. Die 640 × 480-auflösende Wärmebildkamera enthält FLIRs fortschrittliche Vision Processing ™ -Technologien, einschließlich patentierter MSX®- und UltraMax®-Bildverbesserungstechnologien, um eine verbesserte Bildschärfe bei halbem Bildrauschen der Vorgängermodelle zu erzielen. Durch die Kopplung des T860 mit einem optionalen 6-Teleobjektiv können Benutzer unter Spannung stehende Ziele aus sicherer Entfernung inspizieren oder kleine Ziele mit größerer Präzision messen.

neue Wärmebildkamera

Diese Wärmebildkamera enthält fortschrittliche Messwerkzeuge wie One-Touch-Level / Span und lasergestützten Autofokus, mit denen Benutzer Probleme schnell finden und wichtige Entscheidungen treffen können. Es verfügt auch über ein integriertes Routing-System, das mit der erweiterten FLIR Thermal Studio-Berichtssoftware zusammenarbeitet, um nummerierte, beschriftete Inspektionsrouten zu erstellen, die Benutzer mit der Kamera erstellen können. Mit diesem System können Benutzer Temperaturdaten, Wärmebilder und visuelle Bilder zur schnelleren Fehlerbehebung und Reparatur in einer logischen Reihenfolge aufzeichnen.

Ein wesentliches Merkmal der T-Serie ist das ergonomische Design, das die Belastung durch Ganztagesinspektionen verringert. Eine um 180 Grad drehbare Linsenplattform hilft Anwendern bei der Diagnose schwer erreichbarer Komponenten an Umspannwerken und Verteilungsleitungen. Die T-Serie bietet außerdem Tools zur Optimierung von Arbeitsabläufen, darunter WLAN-Streaming zur FLIR Tools®-App für Android und iOS, GPS-Tagging in der Kamera, Sprachanmerkungen und anpassbare Arbeitsordner.

Software für Inspektionsrouten

Die T860-Kamera enthält die neue abonnementbasierte Software FLIR Thermal Studio Pro. Dieses professionelle Programm bietet Zugriff auf alle zeitsparenden Funktionen und Vorteile von FLIR Thermal Studio Pro sowie kostenlose Software-Upgrades.

Die FLIR T860-Kamera kann ab sofort über etablierte FLIR-Vertriebspartner erworben werden. Weitere Informationen zum FLIR T860 finden Sie unter www.flir.com/t860.

FLIR Commercial Systems

Wir entwickeln, produzieren und Marktwärmebildinfrarotkameras

Unterschrift: Gold-Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Via