← Zurück zu Enviro Monitoring, Recycling & Abwasser

Neue Kurzzyklus-Regenerations-Deionisatoren bieten Durchflussraten von 2.5 bis 60 m3 / hr an

rapide Schichten

Veolia Water Technologies UK (Veolia) hat vier neue Rapide Strata ™ Kurzzeit-Regenerations-Deionisierer auf den Markt gebracht, die Durchflussraten von 2.5 bis 60 m3 / Std. Bieten. Der erweiterte Bereich bietet Anwendern eine größere Auswahl an Durchflussmengen und kompakteren Lösungen.Die neuen Rapide Strata ™ -Modelle - 23 + 32 + 45 +, 60 + - sind für industrielle Anwendungen mit hohen Anforderungen an hochreines Wasser vorgesehen, so dass ein einziges System den Anforderungen gerecht wird. Ihr einzigartiges Design bietet je nach Modell Gesamtgenerierungszeiten von 35 bis 80 Minuten und spart im Vergleich zu herkömmlichen Deionisierungssystemen bis zu 40% an Betriebs- und Abwasserkosten.

Die Deionisierer wurden für maximale betriebliche Flexibilität entwickelt und können im Duplexmodus betrieben werden, um eine kontinuierliche Wasserproduktion und eine erhöhte Kapazität zu ermöglichen, wobei eine kontinuierliche, intermittierende oder Null-Rezirkulation gewählt werden kann.

Jede Einheit wird als auf einem Gestell montiertes, standardisiertes System geliefert, um kurze Vorlaufzeiten, schnelle Installation und schnelle Inbetriebnahme zu gewährleisten, und eine intuitive Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI) macht jede Rapide Strata ™ Einheit einfach zu bedienen. Die kontinuierliche Überwachung der Leitfähigkeit wird mit einer automatischen Serviceabschaltung und einem Alarm kombiniert, um sicherzustellen, dass die Wasserqualität erhalten bleibt. Die neuen Einheiten sind alle mit den Cloud-basierten Überwachungstools von Veolia kompatibel und erleichtern den Zugriff auf und die Verwaltung Ihrer Wasseraufbereitungssysteme.

Rapide Strata ™ -Deionisatoren sind für eine Vielzahl von industriellen Märkten gedacht - von petrochemischen und Kraftwerken bis hin zu Lebensmittel- und Getränkeindustrie und Automobilen. Sie werden bereits in vielen Organisationen eingesetzt und sind bei Prozessingenieuren, Betriebsleitern und Projektmanagern beliebt.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.