← Zurück zur Kategorie Predictive Maintenance

Neue Software macht präventive Wartungspraktiken für alle Instandhaltungsmanager möglich

Fluke Connect Assets

Software und Wireless-Testwerkzeuge bieten einfache Installation und Einrichtung und hilft zu verhindern, Geräteausfall

Ungeplante Ausfallzeiten aufgrund von Ausfällen können laut dem US-Energiemanagement-Programm bis zu drei Prozent des Umsatzes kosten. Manuelle Verfahren zum Verfolgen des Gerätezustands zum Vorhersagen von Fehlern sind zeitaufwendig und anfällig für Fehler und unvollständige Daten, während vorhandene computergestützte Wartungsmanagementsysteme teuer und komplex sein können und oft erhebliche IT-Ressourcen zur Implementierung erfordern.

Fluke Connect® Vermögenswerte ändert die Art, Wartung der Ausrüstung ist dokumentiert, berichtet, und verwaltet.

Fluke Connect® Assets ist ein cloudbasiertes Wireless-System aus Software und Testwerkzeugen, das Instandhaltungsmanagern einen umfassenden Überblick über alle kritischen Geräte bietet - einschließlich Baseline-, historischer und aktueller Messdaten, des aktuellen Status und vergangener Inspektionsdaten ein System zur präventiven Wartung (PM) oder zur zustandsbasierten Wartung (CBM) mit minimaler Investition einzurichten und aufrechtzuerhalten.

Es bietet die branchenweit einzige drahtlose Messübertragung in einem Schritt von mehr als 30 Fluke Connect Wireless-Testwerkzeugen, wodurch die manuelle Aufzeichnung von Messungen entfällt, sodass Instandhalter besser darauf vertrauen können, dass die Gerätehistorie genau ist.

Funktionen der System ermöglichen Instandhaltungsleiter, mehrere Arten von Vorhersagedaten zu analysieren (zB elektrische, Vibration, Infrarotbilder) in einem Programm, Seite an Seite, in einem visuellen Format, das einfach Scannen ermöglicht. In der Tat, es ist die erste Software, die Sie auf mehrere Messarten in einem System vergleichen können, macht es einfach, Zusammenhänge zu sehen und vor Ort Probleme. Diese intuitive Darstellung von Mehrfachmessungen erhöht die produktive Nutzung der Daten und die Fähigkeit, ein Problem zu identifizieren, da jeder Messtyp testet einen anderen Aspekt der Geräte Gesundheit und zusammen bilden sie ein vollständigeres Bild zu präsentieren.

Key Features von Fluke Connect Vermögenswerte beinhalten:

  • Dashboard "Asset-Status" - ist eine hierarchiebasierte Übersicht über den Status aller Assets im Zeitverlauf mit Drill-Downs zum einzelnen Asset-Datensatz für weitere Details. So können Manager Anomalien oder Korrelationen zwischen verschiedenen Geräten erkennen.
  • Asset-Analyse - ein Datensatz für jedes Gerät, das die einzige Quelle für alle ihre Wartungsinformationen. Systembetreuer und Techniker können Trend- und zu vergleichen, thermischen, elektrischen und Schwingungsdaten über die Zeit für jedes Gerät, um eine optimale Reparatur und Ersatz Entscheidungen zu treffen.
  • Asset-Status-Dashboard - erlaubt Managern, schnell die neuesten Status-Updates für die wichtigsten Vermögenswerte, so dass sie bessere Mannschaft und Ausrüstung Aktivitäten überwachen.

Gesamte Wartungsteams können Daten über ihre Smartphones erfassen und auszutauschen unabhängig von ihrem Standort mit Autorecord ™ automatisch aufzeichnen Messungen von Fluke Connect Wireless-Testwerkzeuge, laden Sie die Daten an Fluke Wolken ™ Lagerung und ordnen sie dann einem bestimmten Vermögenswert für die gemeinsame Nutzung und Auswertung. Techniker können mit ihren Kollegen zusammenarbeiten, um Probleme zu diskutieren und dabei gleichzeitig Daten und Bilder in Echtzeit mit ShareLive ™ Video-Anrufe, die Beschleunigung der Problemlösung, Entscheidungsfindung und Zulassungen.

Mit dem Fluke Connect Assets System, Wartung Manager und Techniker erzeugen zuverlässigere Daten, um fundierte Entscheidungen über die Einrichtung Gesundheit zu machen, wodurch unerwartete Ausfallzeiten, die Verbesserung der Kosten und Steigerung der Effizienz ihrer Teams.

Für weitere Informationen über den Fluke Connect Assets finden Sie unter: www.flukeconnect.co.uk

Fluke (UK) Ltd

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.