← Zurück zu Gehäuse, Gestelle und Schränke

Neues großes Gehäusesystem reduziert die Komplexität

Rittal-VX25 großes Gehäusesystem1

Weniger ist mehr; Das ist die Philosophie von Rittals neuem VX25-Großgehäusesystem.

Die neue Produktreihe hat dazu beigetragen, die Komplexität von Gehäusesystemen durch ein konsistentes 25-mm-Raster und vollständige Symmetrie deutlich zu reduzieren.

Die Anzahl der gemeinsamen Teile wurde ebenfalls deutlich erhöht, was weniger Komponenten und somit viel weniger Speicherplatz bedeutet.

Rittal bringt ein neues Kapitel in der Gehäusetechnologie auf den Markt, mit der Entwicklung eines konsistenten 25-mm-Tonhöhenmusters und voller Symmetrie. Da das neue Rahmenprofil im 25 mm-Raster nun auch im horizontalen Teil des Rahmens zum Einsatz kommt, kann das Gehäuse sehr viel flexibler erweitert werden, auch über seine Grenzen hinaus.

Vierzig Prozent weniger gelochten Abschnitt und Schienen

Installationselemente für die vertikalen Rahmenteile passen jetzt in den Dachbereich und die Grundfläche des Gehäuses. Wenn die Gehäuse angereiht sind, wird das 25-mm-Tonhöhenmuster in die angrenzenden Gehäuse fortgesetzt. Dadurch können Schienen über mehrere Gehäuse hinweg montiert werden. Diese und andere Anreihoptionen können jetzt mit einer 40-prozentigen Reduzierung der Anzahl an gestanzten Profilen mit oder ohne Montageflanschen installiert werden. Dadurch können auch Lager- und Logistikkosten erheblich reduziert werden.

Rittal-VX25 großes Gehäusesystem2

Gleichzeitig bietet das neue Rahmenprofil in 20-mm-Einbautiefe mehr Platz im Gehäuse; Platz, der nun für die Installation von Komponenten zur Verfügung gestellt wird. Abhängig von der Anwendung und den verwendeten Komponenten können kleinere Schaltanlagen verwendet werden, was zu niedrigeren Kosten führt.

Einfachere Montage

Eine erhebliche Reduzierung der Komplexität wirkt sich auch auf die Montage und Demontage der Türen aus. Diese Arbeit kann jetzt von einer Person erledigt werden, ohne dass irgendwelche Werkzeuge benötigt werden; Die Tür wird einfach in das Scharnier gehängt. Das Scharnier ist so konstruiert, dass die Tür im geschlossenen Zustand automatisch gesichert wird, so dass unnötiges Anheben vermieden wird.

Alle gängigen Varianten stehen für den Einsatz im Schließsystem zur Verfügung. Elektronische Schließsysteme, die zunehmend für erhöhte Sicherheitsanforderungen eingesetzt werden, können einfach nachgerüstet werden. Auch hier ist keine Nachbearbeitung der Tür erforderlich, da die für die Kabel benötigten Durchführungen bereits vorhanden sind.

Rittal-VX25 großes Gehäusesystem

Baying-Konzept mit weniger Teilen

Eine Reihe von Innovationen wurde auch implementiert, wenn es darum geht, Gehäuse in angereihten Suiten zu verbinden. Das neue Anreihsystem benötigt viel weniger Teile. Da alle Schrauben in Richtung Schacht montiert sind, ist auch die Montage viel einfacher.

Eine neue Anreihdichtung, die einfach aufgeschnappt wird, sorgt dafür, dass die Schutzart des Gehäuses beim Anreihen erhalten bleibt.

Weitere Informationen unter www.rittal.co.uk und www.friedhelm-loh-group.com oder auf Twitterrittal_ltd.

Rittal Ltd

Wir bieten Gehäuse, Energieverteilung, Klimatisierung, IT-Infrastruktur und Software & Services.

Unterschrift: Platinum-Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.