← Zurück zu Arbeitskleidung & Ausrüstung Kategorie

Die neueste Schutzbrille bietet optimalen Schutz, Komfort und Stil

Securefit 600 Brillen

Neues Sortiment nutzt die Vorteile der bestehenden Produkte und fügt noch mehr hinzu

RS Components (RS), die Handelsmarke Electrocomponents plc (LSE: ECM), der weltweite Distributor für Ingenieure, hat eine brandneue SecureFit Schutzbrillen-Serie aus dem Branchenführer 3M ins Leben gerufen. Durch die Kombination der besten Eigenschaften der bestehenden 200 und 400 Serie mit zusätzlichen funktionalen und ergonomischen Vorteilen ist die neue SecureFit 600 Serie für maximalen Komfort, Passform und Klarheit ausgelegt.

Die stilvollen neuen Modelle zeigen die SecureFit Pressure Diffusion Temple (PDT) -Technologie von 3M, so dass die Brille ganz sicher den ganzen Tag ohne Unannehmlichkeiten bleibt. Die PDT-Technologie, die mit einem Querschnitt von Gesichts- und Strukturen entworfen wird, regelt die Kraft auf einzelne Kopfgrößen, um den optimalen Druck für eine sichere und komfortable Passform für ein breites Spektrum unterschiedlicher Benutzer zu gewährleisten. Dies bedeutet, dass die eine Größe bequem zu einer breiteren Palette von Kopfgrößen passen wird, was den Arbeitnehmern eine bessere Einhaltung verleiht. Das flache und flexible Design wurde auch für die Kombination mit 3M schützenden Ohrenschützern (mit minimalem Verlust an Dämpfung) und Einweg- und wiederverwendbaren Atemschutzgeräten entwickelt.

Die 11-Modellreihe umfasst eine Vielzahl von Optionen, darunter: verschiedene Polycarbonat-Linsenfarben (klar, grau und bernsteinfarben); Anti-Kratz-Beschichtungen, die fünfmal kratzfest sind als Standard-3M-Hartschichten, für bessere Sichtbarkeit und verlängerte Lebensdauer; Und 3M Scotchgard Anti-Beschlag-Beschichtungen.

Weitere Optionen sind: Schweißlinsen (IR), bestehend aus drei Linsentypen zum Schweißen, Gasschweißen sowie zum Arbeiten und Schneiden von Brennern; polarisierte Gläser zum Schutz vor UV-Strahlen (Linsen absorbieren 99.9% der UVA- und UVB-Strahlen und erfüllen die Anforderungen von EN 166: 2001), horizontale Reflexblendung und Sonnenlicht; und eine innovative austauschbare Schaumstoffdichtung, um das Eindringen von Fremdkörpern zu verhindern.

Wo markiert, erfüllt die SecureFit 600-Baureihe die Anforderungen des K (Test für Abrieb durch Feinpartikel) und N (unverbleibend für acht Sekunden) zusätzliche Tests im EN 166: 2001-Standard für Schutzbrillen.

RS wird auch die aktuelle Palette der SecureFit 400 Modelle, die es Lager, mit Leser Schutzbrille erweitern.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.