← Zurück zu Level Measurement & Control Kategorie

Neueste Laser Level Transmitter für raue Umgebungen mit hoher Genauigkeit

LLT100 Laser-Füllstandmessgerät

Der neue Laser-Füllstandmessumformer kann den Füllstand von jedem Material, fest oder flüssig, in jedem Zustand messen

ABB hat sein Füllstandmessprogramm um den Laser-Füllstandmessumformer LLT100 erweitert. Speziell für industrielle Anwendungen und raue Umgebungen konzipiert, ermöglicht der LLT100 die präzise Messung jeder festen oder flüssigen Oberfläche, einschließlich klarer Flüssigkeiten von -40 ° bis + 60 ° C (-40 bis + 140 ° F) oder bis zu 280 ° C ( 535 ° F) mit einem Kühlrohr.

Mit seinem explosionssicheren IP67 / NEMA 4X Klasse 1 / Division 1 (Zone 1) Gehäuse kann es in einer Reihe von Anwendungen verwendet werden, einschließlich Bergbau, Zuschlagstoffe, Öl und Gas, Chemikalien, Nahrungsmittel und Getränke, Energie, Zellstoff und Papier, Pharmazeutika und Wasser und Abwasser.

Mit einer Auflösung von 5 mm, einer Genauigkeit von ± 20 mm und einem augensicheren Laserstrahl der Klasse 1 mit einer Divergenz von weniger als 0.35 ° kann der LLT100 unter schlechten Sichtbedingungen eingesetzt werden. Die Bandbreite reicht von 0.5 bis 30 m für Flüssigkeiten, 0.5 bis 100 m für Feststoffe und 0.5 m bis 200 m für Positionieranwendungen mit reflektierendem Target.

Eine drehbare Halterung und eine schwenkbare Flanschoption ermöglichen eine präzise Ausrichtung des Strahls, während ein Laserpointerwerkzeug verwendet wird, um eine visuelle Referenz beim Ausrichten des LLT100 bereitzustellen.
Ohne Wartung oder Kalibrierung benötigt der LLT100 niedrige Betriebskosten. Mit ABBs üblichem 4-Tasten-HMI bietet es eine schnelle und flexible Installation und eine einfache Setup-Funktion, mit der Verwendung einer TTG-Benutzeroberfläche (Through-the-Glass), die das Entfernen der Senderabdeckung überflüssig macht.

Das Standardgehäusematerial des LLT100 ist pulverbeschichtetes Aluminium, optional mit 316L-Edelstahl. Zusammen mit der Wahl einer Reihe von Flanscharmaturen oder Tri-Clover 3-A eignet sich der LLT100 für Anwendungen in der Lebensmittelproduktion oder anderen Bereichen, in denen ein hoher Hygienestandard gefordert ist. Die Ausgänge sind beide analog, verwenden NAMUR-konforme 4 zu 20 mA und digitale HART 7.

Für nicht ideale Bedingungen sind auch verschiedene Zubehörteile und Optionen erhältlich. Dazu gehören ein Staubrohr, um zu verhindern, dass Schmutz oder spritzende Flüssigkeiten auf die Linse gelangen, und die Option einer beheizten Linse, um die Bildung von Kondenswasser zu verhindern, das die Leistung beeinträchtigen könnte.

Eine Reihe von Dienstleistungen wird von ABB erbracht, um den weiteren Betrieb des LLT100 während seiner gesamten Lebensdauer sicherzustellen. Dazu gehören Produktinbetriebnahme, Wartung und Außendienst, Reparaturen, Ersatzteile und Schulungen.

Der LLT100-Messumformer ist Teil der Familie berührungsloser Laser-Volumen- und Füllstandmessgeräte von ABB, die eine genaue Messung in einer Vielzahl von Anwendungen ermöglichen, einschließlich Lagerbestand in Bunkern, Mischtrichtern, Reaktorbehältern, Füllstandskontrolle, volumetrischen Messungen und verschiedenen trockenen Schüttgütern und Flüssigkeiten Silos.

ABB-Messtechnik

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.