← Zurück zur Kategorie Sensoren

Erster explosionsgeschützter stapelbarer Multiturn-Encoder der Industrie eingeführt

Sensata maax Encoder Multiturn

Sensata Technologies, ein Industrietechnologieunternehmen und ein führender Anbieter von Sensoren, hat den ersten explosionsgeschützten stapelbaren Multiturn-Drehgeber für den Einsatz in Öl- und Gasanwendungen auf den Markt gebracht.

Der neue Encoder, Modell MAAX von BEI Sensors, ist ATEX- und IECEx-zertifiziert für den Betrieb in explosionsgefährdeten Umgebungen und verfügt über einen Profibus-Ausgang in einem maßgeschneiderten, stapelbaren Gehäuse. CANopen und SSI Ausgänge sind ebenfalls verfügbar.

Der MAAX bietet bis zu 16-Bits Auflösung sowie bis zu 16-Bits von Umdrehungen durch mechanische Zählung. Das Produkt arbeitet direkt in Zone 1-Umgebungen, ohne dass eine begleitende Intrinsic Safety-Barriere erforderlich ist.

Absolute Multiturn-Drehgeber wie der MAAX sind die ideale Lösung zur Positionserfassung für Öl- und Gasanwendungen wie z. B. Ziehwerke, Oberantriebe und Rohrhandhabungsgeräte, wo die Arbeitsbedingungen extrem sind.

Das stapelbare und explosionsgeschützte Design, das erste seiner Art, ermöglicht eine einfache Installation überall dort, wo Encoder hintereinander angeordnet sind, um mehrere Signale für die Redundanz bereitzustellen oder wenn eine gemeinsame Datennutzung gewünscht wird.

Die Profibus-Schnittstelle vereinfacht die Systemeinrichtung, da sie die Verkettung von Produkten ermöglicht, ohne dass ein Steuerkabel von der Zentrale zu jeder einzelnen Komponente verlegt werden muss.

Alle freiliegenden Teile sind entweder aus Edelstahl oder hart anodisiert, um Korrosion zu widerstehen. Dieser robuste Encoder ist stoß- und vibrationsfest und kann bei Außentemperaturen von -30 ° C bis + 65 ° C betrieben werden.

Ausgestattet mit einer einzigartigen integrierten 20-Durchmesser-Kupplung kann das MAAX-Gehäuse starr montiert werden, wodurch die Belastung der Lager des Encoders reduziert und eine sichere Befestigung für die Rohrverschraubungen im Ex-Bereich gewährleistet wird. Ein durchgehendes Hohlwellen-Design mit bis zu einer 30mm flexiblen Wellenbohrung ist ebenfalls erhältlich, um eine breite Palette von Installationsanforderungen zu erfüllen.

LED-Statuslichter erleichtern die Überwachung der Funktion des Gebers während der Einrichtung und des Betriebs. Der Klemmenkasten vereinfacht die Installation, da das Gerät vor der Montage vorverdrahtet und getestet werden kann.

Ein flexibler interner Steckverbinder im Klemmenkasten erleichtert die Installation der Kabelverschraubung. Um das Verlieren von Schrauben während der Montage zu verhindern, sind unverlierbare Schrauben im Lieferumfang des Klemmenkastens enthalten, der aus Sicherheitsgründen mit dem Encodergehäuse verbunden ist.

"Mein Team von Ingenieuren ist bestrebt, Kunden dabei zu helfen, ihre Öl- und Gasgeräte so kompakt, effizient und zuverlässig wie möglich mit Sensatas innovativen Encoder-Produkten zu entwickeln" sagt Jean-Marc Hubsch, technischer Leiter.

Um mehr über den MAAX-Encoder zu erfahren, lesen Sie das Datenblatt oder lesen Sie eine Application Note www2.sensata.com/MAAX.

Sensatentechnologien

In erster Linie ist Sensata ein auf Engineering ausgerichtetes Unternehmen, dessen Aufgabe es ist, Ingenieuren in einer Vielzahl von Sektoren und Branchen die Möglichkeit zu geben, intelligentere und besser vernetzte Lösungen für ihre Konstruktionsherausforderungen zu entwickeln

Unterschrift: Gold-Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.