← Zurück zu Brand- und Explosionsschutz-Kategorie

Der Hersteller von Feuer-, Strahl- und Hitzeschutzsystemen erweitert sein Angebot

Der führende Hersteller und weltweiter Anbieter von Feuer-, Explosions- und Hitzeschutzsystemen in Nordost hat seine ehrgeizigen Pläne zur Einführung eines neuen Geschäftszweigs umgesetzt, der die Lieferung kompletter schlüsselfertiger modularer Lösungen erheblich verbessert und es den Kunden ermöglicht, viel Zeit und Geld zu sparen.

Die in Darlington ansässige Mech-Tool Engineering Ltd - die kürzlich einen Jahresumsatz von £ 35m vermeldete - wird ihr HVAC-Solutions-Geschäft in 2017 starten, eine Ergänzung, die das bereits umfangreiche Angebot des Unternehmens weiter verbessern wird.

Innerhalb der ersten 12 Monaten die neue Einheit startet, wird das Unternehmen mindestens acht neue Arbeitsplätze schaffen suchen erfahrene Fertigung, Konstruktion und Support-Mitarbeiter zu beschäftigen.

Nachdem einen beispiellosen Ruf als Pionier geschnitzt in der Entwicklung, Erprobung und revolutionieren maßgeschneiderte Inhouse-Engineering-Lösungen Menschen und Ausrüstung gegen Feuer, Explosion und Strahlungswärme Gefahr zu schützen, hat das Unternehmen bereits drei verschiedene Geschäftsbereich; Design Consultancy, Feuer und Explosion und Modular Solutions.
Unter der Leitung von Mech-Tool Engineering Dr Keith Bell, der neue Geschäft Arm bedeutet, das Unternehmen hat, wird direkt von Tag zu Tag der Kontrolle über Design, Herstellung und Prüfung seiner HVAC-Projekte zu gewährleisten Schlüsselprogrammdaten erreicht. Die Koordination des gesamten Prozesses im Hause wird auch Projekte bedeutet weiterhin eine rechtzeitige und effiziente Art und Weise der Fahrt erhebliche Kosteneinsparungen für die Kunden ausgeliefert werden.

Sprechen über die Einführung, Keith sagte: „Früher Mech-Tool Engineering eine beträchtliche Menge an Ressourcen verbraucht hat sicherzustellen, modulare Geräte mit den erforderlichen Spezifikationen entspricht und pünktlich geliefert. Mit intern dieser hochspezialisierte Funktion bedeutet, dass nicht nur wir die Kontrolle über das volle modulare Prozess einen zum anderen Ende haben, wir haben auch weiteren Funktionen zuzugreifen auf Zeit und Budget zu liefern.“

„Wir suchen ständig unser Angebot zu verbessern, und wir glauben, dass diese Investition wird nicht nur helfen, das Wachstum des Unternehmens zu erleichtern, sondern auch Mehrwert für unsere Kunden schaffen, während ihnen Zeit und Geld zu sparen.“

Das Unternehmen wird nun eine vollständige Turnkey-HVAC-Lösung, die bei der Bereitstellung der optimalen modulare Lösung für den Schutz der Spezialist hochwertiger Ausstattung unerlässlich ist.

Der neue Geschäft Arm wird von der bestehenden Produktionsanlage betrieben wird mit Sitz in Darlington, das derzeit renoviert wird, um das neue Angebot aufzunehmen. Das Unternehmen investiert auch in neue Werkzeuge, RLT-Fertigung Designsysteme und Prüfeinrichtungen.

Steve Oliver, Business Development Director bei Mech-Tool Engineering, sagte; "Wir freuen uns, diese neue Geschäftseinheit einzuführen. Unser internes Design-Team verfügt bereits über umfangreiche HVAC-Erfahrung und da wir versuchen, die betriebliche Effizienz zu steigern und die Kosten für unseren Kunden zu senken, ist es an der Zeit, diese Investition zu tätigen und dieses Angebot unseren bereits umfangreichen Kapazitäten hinzuzufügen. "

Das in 1969 etablierte Mech-Tool Engineering bietet eine komplette End-to-End-Lösung für den Schutz vor Brand, Explosion und Strahlungshitze von der ersten Planung und Beratung bis hin zur Fertigung und Unterstützung bei der Installation vor Ort.

Vor kurzem wurde das Unternehmen 26th auf dem renommierten Sunday Times Profit Track 100 gelistet - einer Rangliste von leistungsstarken privaten Unternehmen, die jedes Jahr von der Sunday Times veröffentlicht wird - und die britischen Top-100-Privatunternehmen mit den am schnellsten wachsenden Gewinnen auflistet. Die Notierung erfolgt aufgrund erfolgreicher internationaler Vertragsabschlüsse in Südkorea und Kasachstan.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.