← Zurück zu Kabel, Stecker, Dekontaktoren Kategorie

Female Power Kontakte für 2mm Pitch Steckverbinder

weibliche Machtkontakte

- Kann erhöhte Ströme von 8.5A unterstützen

Harwin hat die Einführung eines neuen Buchsenkontakts für seine Datamate-Steckverbinder angekündigt, der eine deutliche Steigerung der Leistungsabgabe ermöglicht.

Unter Verwendung eines einzigartigen, proprietären 6-Finger-Designs, das aus einem einzigen Stück Berylliumkupfer gefertigt ist, erhöht der T-Contact die Stromkapazität auf kompakten 2mm-Verbindungssystemen mit bis zu 8.5A pro Kontakt.

Als Konsequenz verbessert es die Parameter für Größe, Gewicht und Leistung (SWaP) des beliebten Datamate-Angebots des Unternehmens und trägt dem wachsenden Bedarf an Ingenieuren Rechnung, die Leistung moderner, platzbeschränkter Designs zu erhöhen.

Das innovative patentierte Design, das in diesen Komponenten verwendet wird, weist mehr Kontaktpunkte auf, was ihre Stoßfestigkeit (100G) und Vibrationskräfte (40G für 6 Stunden - 2 Stunden auf jeder Achse) erhöht. Die Crimphülsen akzeptieren 22AWG-Kabel und entsprechen den IPC-A-620-Kabelbaumspezifikationen.

Die Kontakte sind ebenfalls vergoldet, um sicherzustellen, dass auch in den anspruchsvollsten Anwendungsumgebungen zuverlässige Leistung aufrechterhalten wird (damit die militärischen Anforderungen des US-Militärs erfüllt werden usw.).

Es bedeutet auch, dass eine viel größere Anzahl von Steckzyklen (bis zu 1000) durchgeführt werden kann, wodurch die Betriebslebensdauer von Steckverbindern verlängert wird, in die sie integriert sind. Ihr Betriebstemperaturbereich erstreckt sich von -55 ° C bis + 125 ° C.

Der T-Contact weist im Vergleich zu bestehenden Datamate-Kontakten eine um 60% größere Kontaktabstreifung auf - was die Selbstreinigungswirkung verbessert und die Möglichkeit einer Oberflächenkontamination verringert. Um diese bahnbrechenden Kontakte zu begleiten, liefert Harwin eine Vielzahl von zweireihigen Gehäusen mit verschiedenen Abdrückschrauben, die direkt ab Lager in einer breiten Palette von verschiedenen Größen erhältlich sind, von 4 bis 50 Positionsoptionen.

Zu ihren Hauptzielanwendungen gehören Verteidigung, Avionik (Steuerungssysteme, Radar, UAVs usw.), Motorsport (Navigationssysteme, Sensoren, Telemetriegeräte), industrielle Automation (Antriebe / Steuerungen, Robotik, Bewegungssteuerungssysteme) und Satelliten.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.