← Zurück zu Wasser und Abwasserbehandlung Kategorie

Verbesserte Actiflo Kläranlage für kommunale und industrielle Wasseraufbereitung

Actiflo pack

Das neu gestartete, voll standardisierte Actiflo®-Klärgerät-Paket-Werk von Veolia bietet ein kompaktes Hochgeschwindigkeits-Wasserklärungsverfahren, das sowohl auf kommunaler als auch in industrieller Industrie für die Herstellung von Trinkwasser und industriellem Prozesswasser, Abwasserbehandlung und Wiederverwendung eingesetzt wird.

Das Sortiment basiert auf dem bestehenden, von Veolia Water Technologies (Veolia) entwickelten Actiflo®-Verfahren, das Mikrosand und Polymer im Flockungstank einsetzt, um die Absetzgeschwindigkeit zu erhöhen und Wasser frei von suspendierten Feststoffen und anderen Verunreinigungen zu produzieren. Das Actiflo®-Verfahren hat konsequente und unvergleichliche Ergebnisse bei der Handhabung von Fluktuationsströmen und Kontaminationskonzentrationen gezeigt.

Die Produktpalette wurde um drei neue Modelle erweitert, die zusammen mit mehreren Verbesserungen des Leistungsdesigns den Prozess effizienter machen, den Energie- und Chemikalienverbrauch reduzieren und einen einzigen vorgefertigten Actiflo®-Durchflussstrom von bis zu 1440m3 / h (anwendungsspezifisch) bieten.

Mit über weltweit installierten 1,800 Actiflo®-Geräten, darunter mehr als 900-Verpackungsanlagen, garantiert Veolia ein hohes Maß an lokalen Dienstleistungen auf der Basis zuverlässiger, effizienter und modularer Lösungen und kostengünstiger Produkte.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.