← Zurück zur Kategorie Filtration, Separation & Magnetische Separation

Maßgeschneiderte Siebmaschine für präzise und zuverlässige pharmazeutische Anwendungen

Engineering-Haus verbindet hohe Aufhalte Isolator mit hygienischen und effizienten pharmazeutischen Siebung Lösung individuelle Einheit zu schaffen

Mit einem Ruf als einer der ursprünglichen Pioniere der Containment Technologie, Powder Systems Limited (PSL) halten eine Fülle von Erfahrung in der Entwicklung und Engineering fortgeschrittenes Prozesse und liefert maßgeschneiderte Prozessanlagen für die Pharma-, Chemie- und Laborindustrie weltweit. Das Unternehmen hat einen guten Ruf für qualitativ hochwertige Lösungen für die genauen Bedürfnisse ihrer Kunden bieten, und das Know-how anderer Hersteller von Geräten umfassen, um spezifische Anforderungen zu erfüllen.

Als ein führender Arzneimittelhersteller eine völlig enthaltenen Siebmaschine gesucht, kombiniert PSL ihr Know-how mit Russell Finex eine maßgeschneiderte Lösung zur Verfügung zu stellen. Sylvain Querol, PSL Tende Manager Europe sagte: "Die pharmazeutische Industrie ist eine, die die meisten genau, zuverlässig und hygienisch Ausrüstung erfordert, und Russells Fähigkeit, diese Anforderungen mit einem Design unserer Technologie war der Schlüssel für den Endanwender angepasst zu kombinieren."

A enthielt Screening-Lösung erforderlich war, um den Kunden zu ermöglichen, potente Verbindungen zu cGMP-Standards herzustellen. In diesem Sinne, kombiniert PSL seinen eigenen hohen Aufhalte Isolator mit dem Russell Compact Sieve®. Dieses einzigartige Isolationssystem bietet eine sichere, brauchbare Lösung zur sicheren Gefahrstoff Sieb gegeben. Das Gerät ist in der Lage Verarbeitung Verbindungen mit einem Arbeitsplatzgrenzwert von weniger als 1.0μg / m3, die Bedürfnisse des Kunden, dessen Material im Rahmen ihrer Hoch Hazard Tablet Facility-Projekt bearbeitet wird.

Der PSL-Isolator verfügt über einen Halbkörperanzug, der uneingeschränkten Zugang zum Inneren der Kammer ermöglicht und gleichzeitig dafür sorgt, dass der Bediener keinen direkten Kontakt mit dem Produkt hat. Ein enthaltener Trommellademechanismus hilft, das Produkt zu laden und es von verschiedenen Speicherfässern in das Sieb zu übertragen. Um den Clean-In-Place-Ablauf zu ermöglichen, ist der Isolator mit einer geneigten Basis ausgestattet.

Aufgrund seiner kompakten Bauweise wurde der Russell Compact Sieve®, ausgewählt perfekt geeignet für den Einbau in einen Hochsicherheits Isolator und bietet hohe Kapazität Screening auf weniger als die Hälfte der Größe der traditionellen Industriesiebe, genau alle Verunreinigungen zu entfernen. Für diese spezielle Anwendung benötigte das Sieb Motor außerhalb des Isolators, für explosionsgefährdete Zwecke zu sein, und wurde daher in einem Schaltschrank mit einer Platte trennt den Motor vom Sieb gegeben.

Christian Parker, PSL Leiter Engineering kommentiert: "Wir sind mit der Kombination dieser einzigartigen Anforderungen waren sehr zufrieden. Als Anbieter von Engineering-Lösungen, müssen wir in der Lage sein, auf das Know-how von Lieferanten verlassen eine Option zur Verfügung zu stellen, die unsere Anforderungen erfüllt, die die Russell Compact Sieve® tut. "

Querol kommentiert "Um den Anforderungen der modernen Pharmaindustrie gerecht zu werden, ist es wichtig, die höchsten Standards der guten Herstellungspraxis zu erfüllen. Die Kombination unseres Hochsicherheitsisolators und des Russell Compact Sieve® erfüllt diese Standards, so dass unsere Kunden qualitativ hochwertige pharmazeutische Produkte garantieren können ".

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.