← Zurück zur Kategorie Umwelt- und Emissionsüberwachung

Kontinuierliche Emissionsüberwachungssystem erhält MCERTS Accreditation

Set CEM CERT

Das kontinuierliche Emissionsüberwachungssystem von Siemens UK & Irland, Set CEM CERT, wurde mit der MCERTS-Zertifizierung ausgezeichnet, um sicherzustellen, dass die Benutzer die strengen Umweltvorschriften einhalten können.

Set CEM CERT ist ein standardisiertes und zertifiziertes kontinuierliches Emissionsüberwachungssystem unter EN15267-3, das für den Einsatz in Anlagen geeignet ist, die der britischen und europäischen Gesetzgebung entsprechen müssen. Unter MCERTS ist es zertifiziert, weite Bereiche von CO-, NOx-, NO-, NO2-, SO2- und O2-Emissionen zu messen, was es ideal für den Einsatz in Verbrennungs- und CCGT-Anwendungen macht.

Das komplette & getestete modulare Messsystem besteht aus einer Probenahmesonde, einer beheizten Messgasleitung, einem zweistufigen Messgaskühler, einer Gaspumpe und den Mehrkomponenten-Analysatoren ULTRAMAT 23 und SIPROCESS UV600. Durch den modularen Aufbau können jedoch auch zugelassene Systemkomponenten unterschiedlicher Hersteller verwendet werden, was maximale Flexibilität ermöglicht.

Für eine optimale Leistung und Schutz in rauen Umgebungen, jede Gasanalysator wird durch eine Kondensat Barriere geschützt. Die Probengaskühler haben auch einen Feuchtigkeitsalarm, die den Gasstrom im Falle einer Störung anhält. Für die einfache Wartung wird jeder Analysator separat mit Probengas versorgt, dh sie können einzeln, ohne die anderen gewartet werden. Mcert MC160288 / 00 ausgegeben 24 März 2016 gilt.

Shawn Pullman, Produktmanager bei CGA & Laser bei Siemens UK & Ireland, kommentiert: "Die Ergänzung des integrierten Gasanalysepakets um die britische MCERTS-Zertifizierung bedeutet, dass wir unseren Kunden mehr Sicherheit beim Einsatz unserer Produkte und Dienstleistungen bieten können ausgereift, um den Branchenvorschriften und -herausforderungen jetzt und in Zukunft gerecht zu werden. Wir sind bestrebt, auf unseren Lösungen und Produktzertifizierungen aufzubauen, um weiterhin die beste Prozesssicherheit und Effizienz für Kunden in der gesamten Branche zu bieten. "

Siemens wird auf der 14th Juni in Liverpool for Business auf dem Internationalen Festival wichtigsten Themen für die Industrie diskutieren. Für weitere Informationen besuchen Sie www.ifb2016.com.

Siemens Industry

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.