← Zurück zur Kategorie Lager

Präzisionskugellager-Hersteller feiert Herstellung von ein-millionste Lager für trockene Vakuumpumpen

Präzisionslager

Der Hersteller von Super-Präzisionslagern, The Barden Corporation (UK) Ltd., hat einen wichtigen Meilenstein erreicht, nachdem das Produktionswerk des Unternehmens in Plymouth, Großbritannien, das einmillionste Rillenkugellager für den Einsatz in Trockenvakuumpumpen produziert hat.

Im vergangenen Monat, rollte der einmillionste Lager von der Produktionslinie bei Plymouth. Das Werk markiert diesen Meilenstein, indem eine Feier, mit Reden von Unternehmensleitung und der Präsentation der Gedenk Auszeichnungen an Mitarbeiter in der Fertigung.

Die Rillenkugellager von Barden werden seit 2002 im Werk Plymouth hergestellt und speziell für Hersteller trockener Vakuumpumpen entwickelt. Diese Lager gewährleisten eine hohe Zuverlässigkeit der Pumpen während kritischer Produktionsprozesse, einschließlich der Herstellung von Halbleitern, Solarzellen und Flachbildschirmen sowie für Vakuumentgasungen in der Metallverarbeitung.

"Das Erreichen einer Million Vakuumpumpe Lager ist eine enorme Leistung für Barden und ist ein zusätzlicher Anreiz für die Plymouth-Anlage zu halten, die hervorragende Arbeit", sagte Nick Dowding, Business Development Manager bei The Barden Corporation (UK) Ltd

Seit 2002 ist die Produktion von Lagern für Trockenvakuumpumpen in Plymouth erheblich gewachsen. In 2012 erreichte die Produktion etwa 4,000-Einheiten pro Woche. "Endanwender von Vakuumpumpen benötigen Pumpen mit hoher Zuverlässigkeit. Unter keinen Umständen können diese Pumpen aufgrund von unzuverlässigen Lagern versagen, was zu kostspieligen Unterbrechungen ihrer Produktionsprozesse führen würde. In der Halbleiterfertigung beispielsweise können diese Arten von Ausfällen Tausende von Kilogramm Produktionsausfall verursachen ", so Dowding.

Flachbildschirme, Solarzellen und Halbleitern erfordern alle Produktionsprozesse, die sauber und frei von Verunreinigungen, die sich nachteilig auf den Prozess sind. Daher sind Arbeitsräume, die normalerweise mit Gas geflutet und evakuiert mit trockener Vakuumpumpen, um eine Arbeits Vakuum zu erzeugen.

In der Halbleiterfertigung, müssen die Ätz-Werkzeuge, um in einer Vakuumkammer betreiben, während sie legen Miniatur-Netze der elektronischen Schaltung auf Silizium-Wafern. Diese Art der Bedienung ist so kompliziert, dass alle Verunreinigungen müssen von der Produktionskammer entfernt werden, bevor die Arbeiten beginnen können. Es ist daher üblich, um Reihen von trockenen Vakuumpumpen unter Produktionsböden in vielen Halbleiterfertigungsanlagen installiert sehen.

Barden Ingenieure in Großbritannien sind in der Lage, Lagerlösungen, die Vakuumpumpe Hersteller mit der hohen Zuverlässigkeit der Pumpen benötigen bieten zu entwickeln. Aber genauso wichtig, Vakuumpumpe Hersteller siehe auch Barden als Problemlöser. Wie Dowding sagt: "Während die Geschwindigkeitsanforderungen auf Trockenvakuumpumpe Lager sind oft niedriger als üblich, andere Faktoren wie Temperatur, Verschmutzung und Zuverlässigkeit bedeuten, dass ein Sonderlager Design ist notwendig, um die Anforderungen der Anwendung und rauen Betriebsumgebung zu erfüllen. "

"Wenn nötig, können wir eine Lösung für den Kunden, die eine spezielle Wärmebehandlung oder Beschichtung für die Lager, die Temperaturstabilität und eine hohe Beständigkeit gegen Verunreinigungen bereitstellt umfasst Engineer. Wir haben auch entwickelt Lagerlösungen, die die Zuverlässigkeit noch weiter zu erhöhen, beispielsweise durch das Ersetzen der Standard-Stahlkugelelemente mit Keramikkugeln, die Schmierung verbessert. Wir haben auch technisch Lager, die einen Mehrwert durch die Reduzierung der Montagekosten des Kunden und Pumpe Komponentenzahl. "

Prozessindustrie Informer

Mehr Infos zu dieser News / Produkt Artikel

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.