← Zurück zur Kategorie News & Events

NSK zeigt Innovationen auf dem Internationalen VDI-Kongress ´Dritev - Drivetrain for Vehicles´

ev antriebssystem

Im Einklang mit der Umstellung der Automobilindustrie auf Elektrofahrzeuge und dem anhaltenden Trend zum Downsizing wird NSK auf dem internationalen Dritev 2019-Kongress in Bonn (10-11 Juli) ein kompaktes EV-Antriebssystem ins Rampenlicht rücken. . Das innovative System mit NSK-Rillenkugellagern ist für den Einsatz bei hohen Geschwindigkeiten in leistungsstarken elektrischen Antrieben geeignet.

Dritev, organisiert vom Wissensforum des Verbandes Deutscher Ingenieure (VDI), versammelt die weltweiten Experten für Antriebsstränge. Die Veranstaltung ist aktueller denn je, da die Welt der Getriebe derzeit den Herausforderungen des Marktes wie der Kontrolle der CO2-Emissionen, einer explosionsartigen Zunahme von Antriebsstrangvarianten und behördlichen Eingriffen durch Regierungen begegnet. Viele Probleme bleiben ungelöst, weshalb Unternehmen verschiedene Strategien verfolgen müssen, die zu einer umfassenden Elektrifizierung des Antriebsstrangs führen, da dies der beste Weg ist, um für die Zukunft gerüstet zu sein.

Die Früchte der jüngsten Forschungs- und Entwicklungsbemühungen von NSK werden gezeigt, mit besonderem Schwerpunkt auf fortschrittlichen EV-Technologien und -Produkten, der Elektrifizierung von Fahrzeugkomponenten und der Verbesserung der Effizienz von Antriebsstrangkomponenten. Unter den ausgestellten Hauptgetrieben wird zum Beispiel der oben erwähnte NSK EV-Traktionsantriebs-Drehzahlreduzierer sein, der durch die Verwendung eines kombinierten Traktionsreduzierers und einer Hochgeschwindigkeitsmotorkonstruktion zur Verkleinerung beiträgt. In physikalischer Hinsicht ist das System 40% kleiner als ein herkömmliches Traktionsantriebssystem. Mit einem Untersetzungsverhältnis von 4 ist das NSK-System mit einer Leistung von 125 kW auch im Betrieb erheblich leiser.

NSK zeigt eine Kombination aus aktueller Technologie und schrittweiser Elektrifizierung mit Produkten, die vom Standard über HEV bis hin zu EV-Projekten unterstützt werden. Im Mittelpunkt einer Reihe anderer weggeschnittener Getriebeabschnitte wird das Traktionsantriebssystem für Elektrofahrzeuge stehen.

Neben Rillenkugellagern mit Hochgeschwindigkeitsausführung und elektrischer Isolierung werden vor allem Nadellager, Zylinderrollenlager und Kegelrollenlager bis hin zu Varianten der 6th-Generation gezeigt, die alle von europäischen Erstausrüstern und Zulieferern verwendet werden Automobilkunden.

Weitere Informationen zu Dritev finden Sie unter www.vdi-wissensforum.de/dritev.

Kongressdelegierte sind eingeladen, NSK im World Conference Center am Stand 115 zu besuchen.

NSK EUROPE LTD

Unterschrift: Silber Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Via