← Zurück zu Pulver Handling & Processing Kategorie

Micromeritics veröffentlicht ein neues Whitepaper mit einem optimalen analytischen Toolkit für Pulver

Das endgültige Handbuch zur Charakterisierung von Pulvern Whitepaper MIC

“Der definitive Leitfaden zur Pulvercharakterisierung” Jetzt online verfügbar

Die Micromeritics Instrument Corporation gab heute die Veröffentlichung von "The Definitive Guide to Powder Characterization" bekannt, einem neuen Whitepaper, in dem die verfügbaren Analysetechniken vorgestellt werden, um die Entwicklung und Herstellung kommerziell erfolgreicher Pulverprodukte optimal zu unterstützen.

Micromeritics Inc. bietet mit der Übernahme von Freeman Technology Ltd, einem weltweit führenden Hersteller von Pulverprüftechnologien, jetzt ein einzigartiges Toolkit für die Pulvercharakterisierung.

In dem neuen Artikel wird erläutert, wie verschiedene Techniken funktionieren und wie wertvoll die daraus resultierenden Daten sind, um ein umfassendes Verständnis der Pulverleistung zu erlangen. Seine Anwendbarkeit erstreckt sich auf die gesamte pulververarbeitende Industrie - von Lebensmitteln und Pharmazeutika bis hin zur additiven Fertigung, Katalysatoren und vielem mehr. Um den Leitfaden herunterzuladen, gehen Sie hier

„Teilchen werden sinnvollerweise als kleiner Teil der Materie beschrieben, einzelne Entitäten mit beispielsweise einer definierten Größe und Form, während Pulver als Hilfsmittel eher als Massenanordnungen betrachtet werden.“

sagte Randy Byrne, Global Head of Marketing von Micromeritics.

„Sie enthalten Partikel, aber auch (meistens) Luft und oft auch Feuchtigkeit. Die Eigenschaften der Partikel, aus denen ein Pulverprodukt besteht, definieren häufig Schlüsselaspekte der Leistung - beispielsweise Reaktivität, Sorptionskapazität oder Auflösungsprofil. Zusammen mit "System" -Variablen wie dem Belüftungs- oder Festigungsgrad beeinflussen sie auch die Eigenschaften des Pulvers wie die Pulverfließfähigkeit. Diese wiederum definieren sowohl die Prozess- als auch die Produktleistung. “

Byrne fügte hinzu, das analytische Toolkit für alle, die Pulverprodukte nach streng kontrollierten Standards effizient herstellen möchten, reicht also von der Partikelcharakterisierung bis hin zur Pulvermessung. Dieses Dokument behandelt Techniken zur Analyse der Partikelstruktur einschließlich der Oberfläche und Porosität, zur Quantifizierung der Partikeleigenschaften wie Dichte, Größe und Form sowie zur Messung der Pulvereigenschaften - Fließfähigkeit, Kompressibilität, Permeabilität und Dichte.

Es enthält auch Beispiele, die zeigen, wie die Techniken in spezifischen Anwendungen zusammen angewendet werden - bei der Entwicklung von Hochleistungs-Metallpulvern für die additive Fertigung und robusten Formulierungen für die orale Feststoffdosierung.

Für die meisten Pulververarbeiter ist eine Handvoll Analysetechniken der Schlüssel zu einer vorbildlichen Produktleistung und einer effizienten Herstellung. Dieses Handbuch erleichtert die Identifizierung dieser Techniken für eine bestimmte Anwendung.

Unternehmensprofil

Micromeritics Instrument Corporation ist ein globaler Anbieter von Lösungen zur Materialcharakterisierung mit erstklassiger Instrumentierungs- und Anwendungskompetenz in fünf Kernbereichen: Dichte; Oberfläche und Porosität; Partikelgröße und -form; Pulvercharakterisierung; und Katalysatorcharakterisierung und Prozessentwicklung. Das in 1962 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Norcross, Georgia, USA, und mehr als 300-Mitarbeiter weltweit.

Mit einem vollständig integrierten Betrieb, der sich von einer erstklassigen wissenschaftlichen Wissensbasis bis zur eigenen Fertigung erstreckt, bietet Micrometrics ein umfangreiches Sortiment an Hochleistungsprodukten für die akademische Forschung und die Problemlösung in der Industrie. Der kundenorientierte Ansatz von Micromeritics zeigt sich in taktischen Partnerschaften, die wertvolle neue Technologien und strategische Akquisitionen für die Entwicklung integrierter Lösungen in den industriell wichtigen Bereichen der Pulver- und Katalyseindustrie bereitstellen und bereitstellen.

Zu diesen Übernahmen zählen Freeman Technology Ltd, ein Unternehmen mit marktführender Pulverprüftechnologie, und Process Integral Development SL (PID Eng & Tech), ein sehr erfahrener Anbieter von automatisierten, modularen Mikroreaktorsystemen.

Ein kosteneffizientes Vertragstestlabor, die Particle Testing Authority (PTA), bietet Materialcharakterisierungsdienste unter Verwendung von Micromeritics-Geräten neben ergänzenden Lösungen anderer Anbieter an.

Ein Netz von Niederlassungen in ganz Amerika, Asien und Europa sowie dedizierte Vertriebshändler in weiteren geografischen Regionen stellen sicher, dass jeder Kunde vor Ort sachkundigen Support hat.

Micromeritics ist in einer Vielzahl von Branchen tätig, von der Ölverarbeitung über Petrochemikalien und Katalysatoren bis hin zu Lebensmitteln und Pharmazeutika sowie an der Spitze der Charakterisierungstechnologie für Materialien der nächsten Generation wie Graphen, metallorganische Gerüste, Nanokatalysatoren und Zeolithe.

Engineering-Lösungen, die für jeden Anwender optimal funktionieren, sind ein bestimmendes Merkmal des Unternehmens.

Weitere Informationen finden Sie unter www.micromeritics.com

Freeman Technology Ltd

Unterschrift: Bronze Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.