← Zurück zu Analysatoren & Laborgeräte

Neueste Multigas-FTIR Analysatoren können gemietet werden

DX4040

FTIR-Gasanalysegeräte haben sich in einer Vielzahl von Gaserkennung und Monitoring-Anwendungen aufgrund ihrer Fähigkeit, fast kein Gas messen beliebt. Allerdings kann die Anschaffungskosten dieser Anlagen die Budgets von denen, die von dieser ausgereiften Technologie profitieren könnten überschreiten, so Quantitech hat einen kleinen Bereich von FTIR Gasanalysatoren, die verfügbar sind für Sie eingerichtet.

Typische Anwendungen für die FTIR-Gasanalyse sind Industrieemissionsüberwachung, Arbeitssicherheit Umfragen, Motorabgase, Prozessüberwachung, Lecksuche, Notfallmaßnahmen, Chemieunfall und Feuer Untersuchungen, Atemgasanalyse und viele andere.

FTIR
Ein FTIR-Spektrometer erhält Infrarotspektren, indem es zuerst ein "Interferogramm" eines Probensignals mit einem Interferometer sammelt, das alle Infrarotfrequenzen gleichzeitig misst, um ein Spektrum zu erzeugen.

Probenidentifikation ist möglich, weil chemischen funktionellen Gruppen absorbieren Licht bei bestimmten Frequenzen. Darüber hinaus wird durch die Kalibrierung des Spektrometers ist es möglich, die Intensität der Absorption (bezüglich der Komponentenkonzentration) zu bestimmen.

Die Gasmet Bibliothek von Referenzspektren besteht aus Referenzdateien von Gasspektren mit unterschiedlichen Gasmet Gasanalysatoren gemessen to-date. Die Bibliothek enthält Hunderte von Spektren und jedes Referenzspektrum beinhaltet sowohl quantitative als auch qualitative Informationen über die Komponente. Dies bedeutet, dass die Nutzer in der Lage sind, um Proben nachträglich analysieren, ob ein neuer Parameter wird von Interesse.

Hohe Genauigkeit und geringe Wartung als Folge der kontinuierlichen Kalibrierung mit einem He-Ne-Laser, der eine stabile Wellenzahlskala liefert erreicht. Darüber hinaus hohe spektrale Rauschverhältnis und hoher Wellenzahl Präzision sind charakteristisch für das FTIR-Verfahren. Dies führt zu hohen analytischen Empfindlichkeit, Genauigkeit und Präzision.

Emissionsüberwachung

Der Gasmet FTIR-Analysator ist in der Lage, mehrere Gase gleichzeitig zu überwachen, selbst bei heißen, korrosiven und feuchten Emissionen. Er eignet sich ideal für eine Vielzahl von Emissionsüberwachungsanwendungen. Dr. Andrew Hobson von Quantitech sagt: „Der DX4000 ist wegen seiner Portabilität und Flexibilität bei Mietern beliebt. Es hat die gleichen Funktionen wie ein CEMS für die Rack-Montage, bietet den Benutzern jedoch die Möglichkeit, nahezu jedes Gas an mehreren Standorten zu messen. So kann es zur Verifizierung eines festen CEMS sowie für Forschungs- und Ermittlungszwecke verwendet werden. “

Der DX4000 ist normalerweise für die Messung von H2O, CO2, CO, NO, NO2, N2O, SO2, NH3, CH4, HCl, HF und einer Vielzahl verschiedener VOCs eingerichtet. Zusätzliche Gase können jedoch ohne Änderungen der Hardware hinzugefügt werden. Die benutzerfreundliche Calcmet ™ -Software wird mit dem Analysegerät geliefert und die Ergebnisse können in ppm, mg / Nm3 oder Vol .-% angezeigt werden. Alle Messdaten und Spektren können für eine spätere Analyse gespeichert werden.

Die FTIR-Analysator ist Gasmet MCERTS für neun der wichtigsten Parameter genehmigt. Doch mit einer solchen Vielzahl von messbaren Parametern möglich ist, sind auch bestehende Benutzer in der Lage, Messungen, die Verbesserung der Prozesssteuerung helfen zu nehmen.

Ambient / Arbeitsplatzüberwachung

Der neue tragbare FTIR Gasmet DX4040 Multi-Gas-Analysator ist auch zu mieten von Quantitech verfügbar. Diese Einheit enthält genau die gleiche wie die anderen Analysator Gasmet FTIR-Geräten, aber in einem Rucksack untergebracht und kommuniziert drahtlos mit einem PDA.

Der PDA ermöglicht es Benutzern, auf 25 (benutzerdefiniert) Gase gleichzeitig zu messen, aber der DX4040 kann auch mit einem Laptop oder PC, Spektren für Tausende von Gasen analysieren zu betreiben. Dies bedeutet, dass die Technik für die Untersuchung von unbekannten Gasen eingesetzt werden.
Dr. Andrew Hobson von Quantitech steht zur Verfügung, um Hilfe und Ratschläge zur Verwendung der FTIR-Gasanalyse zu geben. Er ist dafür verantwortlich, jeden gemieteten Analysator so zu konfigurieren, dass er die Anforderungen der Benutzer am besten erfüllt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Quantitech Ltd
Kundendienst
Old Wolverton Straße
Milton Keynes
MK12 5NP
t. 01908 227722
f. 01908 227733
E-Mail [Email protected]
Webseite www.quantitech.co.uk

Quantitech

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.