Prozessindustrie Informer
Ezine-Serie

Dieses Jahr startet PII eine Reihe von 5-fokussierten Ezines, um Lieferanten Wissen, Meinungen, Produkte und Dienstleistungen in digitalem Format zu präsentieren.

Die 5 Ezines werden sein:

  1. Februar - Prozessmessung und Instrumentierung
  2. Juni - Pumpen & Pumpen
  3. August - Prozesssteuerung und Automatisierung
  4. Oktober - Ventile und Antriebe
  5. Dezember - IT, Sicherheit, IIoT und Datenerfassung

3 Wege sich zu engagieren:

1. Seiten

Sie können diese Seiten ganz nach Ihren Wünschen nutzen, sei es für Werbung, Advertorials, Produktportfolio-Werbung, Videos usw. - es liegt an Ihnen und wir werden sie so kreativ wie möglich gestalten.

Wie Sie in unserem Beispiel unten sehen werden, streben wir eine saubere und klare Gestaltung des Designs an, die mit den relevanten Seiten auf Ihrer Website verknüpft ist und nicht mit langen Textseiten.

Die Seitengröße ist quadratisch, um die Bildschirmdarstellung zu maximieren (282mm x 282mm).

Die Optionen sind:

  • 2-Seiten: £ 250 (zusätzliche Seiten £ 50)
  • 1-Seite: £ 175
  • Advertorial: £ 65
  • Produktfokus: £ 50
  • Vordere Abdeckung: £ 250 und enthält eine ganze Seite innerhalb der Ezine.
Ezine Seite
Ezine Seitenbeispiel

Prozessmesstechnik und Instrumentierung

Unten ist die erste dieser Serie:


Kommentar des Lieferanten
Wir laden Lieferanten ein, zu Themen beizutragen, aber in einem etwas anderen Format als normal:

2. Ihr Kommentar

Jede fokussierte Ausgabe wird 4-verwandte Themen enthalten und wir laden Branchenexperten ein, einen detaillierten Punkt zu liefern, den wir verwenden werden, um einen sehr informativen Artikel zu verfassen, der sich aus allen Mitwirkenden zusammensetzt. Sie können Bilder, Grafiken, Videos und Audio aufnehmen. (Mitwirkende werden gutgeschrieben und haben einen direkten Link zu ihrer Website, sobald sie online veröffentlicht wurden.

In unserer nächsten Ausgabe im Juni, konzentriert sich auf Pumps & PumpenDie 4-Themen sind:

1. Beim Kauf von Pumpen von einem Händler, im Gegensatz zu direkt vom Hersteller, sollte ich bei Problemen auf den Lieferanten oder den Pumpenhersteller zurückgreifen. Sollten die Händler Service- und Wartungskapazitäten für die von ihnen verkauften Pumpen anbieten?

2. Umgang mit Vibrationen in Pumpen: Was sind die Ursachen, was sind die Konsequenzen und wie können sie behoben werden?

3. Wie kann ich die Pumpenleistung optimieren, welche Probleme können die Pumpenleistung beeinträchtigen und die Pumpendruckkurven interpretieren?

4. Worauf sollte ich bei der Auswahl der am besten geeigneten Pumpe für den Umgang mit potenziell gefährlichen oder korrosiven Flüssigkeiten achten?

Wiederholen: Wir sind nicht nach einem ganzen Artikel suchen, nur ein einziger Punkt von etwa 300-400 Wörtern, mit dem wir einen ausführlichen Artikel mit allen Mitwirkenden erstellen werden.

Idealerweise sollte jeder Punkt informativ und so unvoreingenommen wie möglich sein. Lieferanten können zu mehr als einem der Themen beitragen.

Wir werden dies zu gegebener Zeit mit neuen Themen für die verbleibenden Ezines aktualisieren.

Erreichen:

Jede Ausgabe wird in unserer E-Mail-Datenbank, auf unseren sozialen Kanälen und auf unserer Website eine große Reichweite haben:

  • Per E-Mail an unsere Datenbank von 15,000 gesendet

  • Erscheint in jeder Ausgabe unseres wöchentlichen E-Newsletters

  • Täglich in unseren sozialen Kanälen geteilt

  • Wird häufig im LinkedIn-Profil unseres Redakteurs geteilt (5000 + Leserverbindungen)

  • Verfügbar auf der PII Homepage für 12 Monate
Phils LinkedIn-Verbindungen

Mach mit!

Stellen Sie sicher, dass Sie diese Gelegenheit nicht verpassen, um ein breites globales Publikum zu erreichen, und präsentieren Sie Ihr Unternehmen unserer hochwertigen Leserschaft von Prozessprofis. Wenn Sie sich engagieren möchten, wenden Sie sich bitte an:

Werbung: Guy Ullmann - guyullmann@piimag.com

Kommentar: Phil Schwarz - philblack@piimag.com - Stellen Sie sicher, dass Sie den spezifischen Punkt angeben, den Sie für den Abschnitt "Ihr Kommentar" zusammen mit dem Diskussionsthema abdecken möchten.

Oder rufen Sie + 44 (0) 1428 751188 für weitere Informationen auf.

Copyright © 2017 · Alle Rechte vorbehalten · www.processindustryinformer.com