← Zurück zu Drives & Motors Kategorie

Frequenzumrichter für maximale Betriebseffizienz

Während drehzahlvariable Antriebe (VSD) eine wichtige Energiespartechnologie zur Verfügung stellen, Fragen Matt Handleys Mitsubishi Electric, wie viele der installierten Basis von Antrieben eingestellt sind tatsächlich bis auf den maximalen Wirkungsgrad zu laufen.

Energieeffizienz ist heute ein Oberstes Gebot bei der Maschinen-Designer, Anlagenbauer und Finanzdirektoren - mit einem scheinbar konstanten Strom von neuen Gesetzgebung entwickelt Industrien zu fördern, ihren Energieverbrauch zu reduzieren. Als Ergebnis gibt es viele Technologien zur Verfügung, die jetzt werden Organisationen ihren Energiebedarf optimieren und ihre Carbon Footprints zu reduzieren. Ist all die angewandte Technologie voll obwohl optimiert?

VSD Maximale Effizienz

Es ist eine häufig zitierte Statistik, dass Elektromotoren für 60% der britischen industriellen Energieverbrauchs ausmachen. Es ist ebenso bekannt, dass ein Antrieb mit variabler Drehzahl Einpassen der Drehzahl eines Motors zu steuern, kann Energie sparen - so viel Energie in der Tat, dass die Anschaffungskosten in der Regel innerhalb von 16-18 Monate amortisieren wird. Wichtig ist, dass auch ein Antrieb mit variabler Geschwindigkeit ermöglicht es Benutzer, Motoren näher an ihre typischen Pflicht bemessen paßt Man erhält weiteres Energiesparpotenzial.

Heute gibt es Hunderttausende von drehzahlvariablen Antrieben in unzähligen Anwendungen im ganzen Land installiert, Anwender viele Tausende von Pfund in die Energiekosten zu sparen. Aber bekommen die Endverbraucher das Beste aus ihrer drehzahlvariablen Antrieben? Ernten sie alle Energieeinsparungen, die sie sein könnten? Wie viele dieser drehzahlvariable Antriebe sind tatsächlich eingerichtet mit maximaler Effizienz zu betreiben?

Drehzahlvariable Antriebseffizienz

Es könnte angenommen werden, zum Beispiel, dass ein Antrieb mit variabler Geschwindigkeit ausgestattet zu haben, können Sie Ihre Energiesparpotenzial erreicht haben - Ende der Geschichte. Der Antrieb kann sicherlich die Geschwindigkeit des Motors zu optimieren, indem sie an die Anforderungen der Anwendung entsprechen. In der Hochleistungspumpe und Lüfteranwendungen zum Beispiel, wird dies bedeuten, die Vorteile der Gravitationsgesetz der Geschwindigkeit, den Energieverbrauch nehmen einige signifikante Einsparungen beim Energieverbrauch zu liefern.

Um jedoch wirklich die maximale Energieeinsparungen liefern, haben drehzahlvariable Antriebe richtig bei der Inbetriebnahme eingerichtet werden; Dies kann so einfach sein wie die Aktivierung eines Parameters den Antrieb intelligente Energiesparmodus zu aktivieren.

Variable Geschwindigkeit Antriebseffizienz - Wo Sie anfangen zu suchen ...

Der erste Bereich, immer Blick auf die Natur der Last, dh ist es konstant oder variablem Drehmoment. Der Antrieb kann dann eingestellt werden, dessen Ausgang mit der Last zu entsprechen, wodurch die zur Verfügung stehenden Energieeinsparung maximiert. Während ein Antrieb in konstanten Drehmoment-Modus wird immer noch Energie überhaupt, nur in variable Drehmomentmodus erreicht werden optimale Einsparungen, die keinen Antrieb auf den Motor verglichen speichern, wenn die angeschlossene Last eine Pumpe oder ein Gebläse ist, obwohl es, dass einige Arten angegeben werden müssen der Pumpe erfordern die konstante Drehmomenteinstellung. Dies muss eingerichtet werden, wenn das Laufwerk installiert ist; auch dies ist normalerweise so einfach wie ein Parameter eingestellt wird.

Ferner kann viele drehzahlvariable Antriebe haben spezifischen Energiespar-Modi, mit speziellen Algorithmen, die Profile des Ausgangs Schneiderei größer Optimierung zu liefern. Als Beispiel Antrieb mit variabler Geschwindigkeit FR-F800 Mitsubishi Electric - ein spezielles Produkt Pumpe richtete, Bläser- und Verdichterbetrieb - bietet spezifische Energiesparmodi, die weiteren Energieeinsparungen erzielen kann bis% auf 15 im Vergleich zu Standard-Betriebsart. Es bietet auch eine Reihe von erweiterten Funktionen speziell für die Industrie sich auf Ventilatoren, Pumpen und Kompressoren weiter verbesserte Leistung in der Anwendung zu liefern.

VSD-Effizienz

Einige Benutzer haben scheute ermögliche, solche Energiesparmodus auf drehzahlvariable Antriebe, wie historisch konnten sie das Laufwerk träge auf Veränderungen in der Last zu reagieren. Dies ist jedoch nicht mehr der Fall, mit Best of Breed-Produkte Technologien integrieren, die das Problem beseitigen wird.

Zum Beispiel enthält der FR-F800 unserer Elektro Advanced Optimum Excitation Control-Technologie, die den Antrieb zwischen dem Energiesparmodus schaltet automatisch und seinen hohes Drehmoment-Modus am besten die Anforderungen der Last zu einem bestimmten Zeitpunkt zu erfüllen. Mit dieser Modus aktiviert, können die Benutzer sicher sein, dass sie immer die optimale Energie erzielen sparend, aber ohne die Leistung zu beeinträchtigen.

Und die Umfrage sagt ...

Es ist auch fair zu sagen, dass die Energieoptimierung ein sich ständig bewegendes Ziel ist. Das bedeutet, dass die laufende Überwachung des Energieverbrauches ist entscheidend Bereiche reif für eine Optimierung zu identifizieren. Noch grundlegender als das ist die Notwendigkeit, eine nach der Installation einer Erhebung im Antrieb mit variabler Geschwindigkeit ausgestattet ist auszuführen.

Erweiterte optimale Erregungssteuerungstechnologie

Zwar gibt es eine Vielzahl von Energiesparberechnungstools, die den Fall für die Montage des Antriebs in den ersten Platz zu machen, machen diese Tools eine Vielzahl von Annahmen, die gegen realen Welt nicht immer korrekt sein kann, die Betriebsbedingungen. Während die Werkzeuge sicherlich Aufschluss geben, wie viel Energie gespart und zeigen geschätzte Amortisationszeiten, sondern nur eine detaillierte Erhebung nach der Installation kann für eine weitere Optimierung echte Energieeinsparungen und zeigen Chancen hervorzuheben.

Wir können also sehen, dass, während drehzahlvariable Antriebe zahlreiche Möglichkeiten bieten, um Energie zu sparen - und nachweislich tun dies in einem breiten Spektrum von Branchen und Anwendungen - ein wenig Zeit zu verbringen, die Technologie einzurichten korrekt liefern so viel mehr.

Hand aufs Herz es unmöglich ist, zu sagen, wie viel mehr Energie Benutzer zu speichern werden könnten, wenn sie ihre Laufwerke bundesweit wirklich optimiert. Was wir haben, ist zu sehen, dass auch nach einem VSD eingebaut wurde, wir oft die Energieeffizienz um 10% oder mehr ganz leicht erhöhen können. Es ist auch nicht ungewöhnlich, über 10% zu sein, wenn man diese Zahl auf den relativ geringen Zuwächsen in der Motoreffizienz im Angebot vergleichen von einem IE2 Upgrade Motor zum Beispiel IE3, es ist wirklich wesentlich ist. Die Ironie dabei ist, dass die Fähigkeit oft ist schon da, es muss nur einschalten.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.