← Zurück zu Flüssigkeiten, Flüssigkeiten & Gas Management Kategorie

Neueste Pipeline-Lösungen zur Minimierung von Sickerwasser und zur Optimierung der Temperaturregelung

Für Lebensmittelhersteller mit viskosen Produkten zu tun, das Design und die Spezifikation der entsprechenden Rohrleitungen ist von entscheidender Bedeutung. Während ummantelte Rohrleitungen vertraut Gebiet ist, was sind die neuesten Lösungen zur Verfügung Versickerung zu minimieren und die Temperaturkontrolle zu optimieren? Stephen Forrester, MD von adi Prozess Leitungsbau stellt seine Analyse.

Stephen Forrester, Geschäftsführer von adi Process Pipework

Von Stephen Forrester, Geschäftsführer von adi Process Pipework

Die Viskosität spielt eine Schlüsselrolle in jedem industriellen Prozess, bei dem Flüssigkeit eine Rolle spielt, aber besonders wichtig ist dies im Lebensmittel- und Getränkesektor. Zum Beispiel müssen große Volumina von Flüssigkeiten, deren Viskosität von wässrig bis pastös reicht, sorgfältig durch Rohrleitungen gepumpt werden, um sicherzustellen, dass die Qualität des Produkts erhalten bleibt.

Prozess Verrohrungen viskose Produkte trägt muss korrekt in Abhängigkeit von der Viskosität und dem Betriebsdruck so bemessen werden, die dadurch erreicht werden muss, um die entsprechenden Strömungsraten zu Dienstanlagenteilen wie temperers und Einleger zu liefern.

Jedoch Probleme entstehen, wenn Schwankungen in Temperatur, um die Viskosität oder den Zustand der Flüssigkeit bewirken zu ändern. Oft in Pipelines durch Flüssigkeiten sind viel heißer als die Umgebungstemperatur und als solche Erfahrung Wärmeverluste, wenn die Temperaturkontrollmaßnahmen nicht umgesetzt werden. Zum Beispiel konzentrierte Zucker verwendet Schlämmen in der Konfektherstellung erfordern oft vorbeugende Maßnahmen, um die Bildung von Zuckerkristallen zu stoppen, die sich negativ auf die Dichtungsleistung in den Pumpen und Ventile beeinflussen können.

Eine der am weitesten verbreiteten Lösungen in der Industrie sind ummantelte Rohrleitungen. Dies beinhaltet, dass entweder die Flüssigkeit in der inneren Röhre erwärmt oder gekühlt wird. Dies gewährleistet eine konstante Temperatur des Mediums, das übertragen wird, um sicherzustellen, dass eine konstante Durchflussrate erreicht wird. Während das Konzept von ummantelten Rohrleitungen einfach ist und erfolgreich in Tausenden von verschiedenen Prozessanwendungen verwendet wird, gibt es einige kürzliche Innovationen, die überlegene bieten Temperaturkontrolle, Zuverlässigkeit und Effizienz. Diese beinhalten:

Triple-Ummantelungs

Das Dreifachmantelsystem verwendet 316 Edelstahl auf der Innenhaut, wo das Produkt in Kontakt mit dem Rohr ist. Es ist ein voll verschweißten 304 Edelstahlmantel über das Rohr und Formteile mit einem Einlass und Auslassstutzen, die der Strömung von heißem Wasser durch den Mantel Abschnitte bei einer kontrollierten Temperatur ermöglichen, um ein Produkt zu erwärmen. Das Dreifach-ummantelten System weist dann eine weiteren voll verschweißten Jacke, die mit geeigneten Isolationsabschnitten gefüllt ist vor dem Schweißen.

Dieses Design treibt die Wärme nach innen, gegenüber dem Produkt, das sie effektiver und effizienter als herkömmliche Ummantelungs macht.

Dies bedeutet auch, dass die Wärme nicht in den Bereich entweicht und die Umgebungstemperatur des Gebäudes erhöht, wodurch der Bedarf an Klimatisierung reduziert wird. Während der anfängliche Kostenaufwand höher ist als bei normalen Ummantelungen, bieten die langfristigen Energieeinsparungen eine attraktive Kapitalrendite. Dieses System wurde von Xadi für eine Schokoladenproduktionsanlage in Polen in 2008 entwickelt, die inzwischen auf andere Hersteller und Auftragnehmer ausgeweitet wurde.

Minimierung der Versickerung

Fette in bestimmten Produkten sickern oft aus den üblicherweise verwendeten Flanschdichtungen wie Nitril und Gortex aus. Aufgefangene O-Ring-Dichtungssysteme verhindern jedoch das oft auftretende Durchsickern.

Dies ist, wo ein normaler O-Ring, in der Regel aus einem von entweder Buna®-N oder Fluorocarbon, zwischen zwei Aluminiumhalteringen gehalten wird eine Vakuumdichtung zu bilden. Dies ist ein wirksames Dichtmittel als eine angeflanschte Dichtung, da es eine Nahrungsmittelhygienegrad gekapselten Dichtung bereitstellt, die sehr viel effektiver in der langfristigen Verhinderung von Abbau oder Sickerwasser bei Kontakt mit viskosen Produkten, wie beispielsweise Zuckersirup, Glykol erwiesen hat oder Schokolade.

Langer Radius biegt

Bögen mit großem Radius stellen für einige Hersteller eine Herausforderung dar, da vorgefertigte Jacken nicht immer in den richtigen Abmessungen verfügbar sind. In diesen Fällen ist eine maßgeschneiderte Lösung die beste Wahl, dies kann jedoch kostspielig sein und eine Reihe verschiedener Parteien einbeziehen.

Dienstleister wie uns können auch die Einrichtungen haben sehr individuelle Produkte herzustellen, die lange Biegeradien integrieren lassen. Zum Beispiel können wir lange Biegeradius von bis zu drei Durchmessern für die inneren Biegungen verwenden und auch triple Jacken für Molchsysteme verwendet.

Rohrleitungsspezifikation

Die Alternativen

Die primäre Alternative zu ummantelten Systemen ist Begleitheizung. Begleitheizung beinhaltet läuft ein elektrisches Heizelement - bekannt als ‚Heizband‘ - entlang der Länge eines Rohres innerhalb der Temperatur des Materials zu halten. Das Rohr muß dann mit einer Schicht aus Wärmeisolierung abgedeckt werden Wärmeverluste zu vermeiden und die Energieeffizienz zu erhöhen.

Mit seinen nützlichen thermischen Eigenschaften, wie zum Beispiel der Fähigkeit, Wärme über lange Strecken zu transportieren, während seine Wärme mit einer konstanten Rate Aufgeben bietet Dampf eine nützliche Alternative zu elektrischem Heizband in Begleitheizungsanwendungen. Dampf-Tracer kann oft überschüssigen Prozessdampf verwenden, die anders gehen würden zu vergeuden, sie eine hocheffiziente Option zu machen. Und in Abwesenheit eines unter Spannung stehenden elektrischen Strom, Dampf Verfolgung von Natur aus sicher und geeignet für den Einsatz in allen Zonen.

Allerdings ist das Hauptproblem bei jeder Spur Heizsystems die Inkonsistenz der Temperatur es bietet. Typische Begleitheizungen werden Hot-Spots erzeugen, die das Produkt backen sie weg kann, die durch kalte Stellen an anderen Standorten dann zusammengesetzt sind. Während ein selbstregulierend Tracers Kabel seine Watt Leistung an jedem beliebigen Punkt entlang der gesamten Länge der Heizschaltung einstellen kann, hilft heiße oder kalte Stellen zu verhindern, wird ein dreifaches ummantelten System noch bietet überlegene Temperaturkonstanz.

Als Beispiel haben wir kürzlich ein Upgrade eines Begleitheizungssystems auf ummantelte Rohrleitungen für einen bekannten britischen Kekshersteller durchgeführt. Die Arbeit umfasste den Austausch der alten und teuren Heizleitungen mit Kupferleitungen durch neue, mit Edelstahl ummantelte Rohre und Filter. Die Rohrleitung, die 150 Meter lang ist, speist den Sirup von den Haltetanks zu acht Mischanlagen. Die Rohre wurden in unserem Werk in Somerset in 3m-Längen hergestellt und zur Installation an die Baustelle transportiert

Da diese Produktionssysteme in Betrieb sind 24 / 7, war es von entscheidender Bedeutung, dass es für den Prozess keine Unterbrechungen waren und keine bakterielle Probleme. Daher alle Rohrleitungen waren sowohl Druck als auch Tupfer getestet, wobei jede Schweißnaht von einem Fachmann codierte Schweißer durchgeführt.

Das Ergebnis war, erhebliche Energieeinsparungen für den Hersteller. Ein kostspieliger Prozess, der eine erhebliche Menge an Strom verbraucht, wurde mit vier Heizungen ersetzt einen Strom von heißem Wasser rund um das aufgebockt Rohrleitungssystem zur Verfügung zu stellen.

Die zweite Alternative zu ummantelten Rohrleitungen sind ‚limpet Jacken‘ oder ‚limpet Spulen‘. Limpet Jacken bieten eine relativ kostengünstige Temperatursteuerlösung; Da jedoch das System nicht in unmittelbarer Nähe zu dem Produkt ist, die Wärmeübertragung ist inkonsistent. Wie bei Begleitheizung wird Isolierung auch mit Limpet Jacken erforderliche Wärme zu behalten, die ein zusätzlicher Aufwand ist.

Ein Problem, beide Limpet Jacken zu beeinflussen und Heizsystemen verfolgen ist die Unfähigkeit, vollständig Isoliertüllen erforderlich schweißen. Daher sind sie weit anfälliger für Schäden, vor allem, wenn sie in rauer Industrieumgebung eingesetzt. Beschädigte Isolierung nicht richtig Wärme behalten, das Produkt innerhalb der Rohrleitung bedeutet nicht bei der richtigen Temperatur gehalten.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.