← Zurück zu Inspektion & Vision Systems Kategorie

Verbessern Sie die Effizienz der Lebensmittelverarbeitung mit Wärmebildtechnik

Die Lebensmittel- und Getränkeindustrie ist laut The Carbon Trust der vierthöchste industrielle Energieverbraucher in Großbritannien. In 2010 verbrauchte es fast 37TWh, was genug Energie ist, um 125,000-Häuser für fast 15-Jahre und bis zu 3-Zeiten so viel Energie pro Quadratfuß zu versorgen wie ein durchschnittliches kommerzielles Gebäude.

Vor diesem Hintergrund wird die Bedeutung eines erfolgreichen Managements der Energieeffizienz und der laufenden Kosten einer Lebensmittelverarbeitungsanlage sofort offensichtlich. In diesem Artikel wird erläutert, wie die Wärmebildtechnik die Effizienz der Lebensmittelverarbeitung verbessert.

Von Mike Murley - Product Manager, Wärmebild bei Testo AG

Dies in Verbindung mit den kontinuierlichen Produktionsdruck der Branche bedeutet, dass ein Schwerpunkt muss auf der Beibehaltung Produktionsmaschinen mit optimaler Kapazität gebracht werden. Wartungsausfallzeiten kostet fast jede Fertigungslinie mindestens 5% seiner Produktionskapazitäten, und viele verlieren bis zu 20%. Maximierung der Effizienz und Minimierung von Ausfallzeiten ist also eine klare Herausforderung von einem Produktionsteam konfrontiert.

Wärmebildkameras

Wärmebildkameras können helfen, drastisch reduzieren Ausfallzeiten und Verbesserung der Energieeffizienz in der Lebensmittelbranche

-Es ist eine ausgereifte Technologie und wird bereits oft in Lebensmittelverarbeitungsanlagen sowohl für die Wartung als auch für die Überwachung der Temperatur und des Niveaus von Nahrungsmittelprodukten verwendet.

Komponentenverschleiß und anschließende Versagen, ist eine der größten Ursachen für ungeplante Ausfallzeiten und einem Anstieg bei Betriebstemperatur ist ein Frühindikator für mögliche Probleme. Mit Hilfe eines Handwärmebildkamera als Teil einer präventiven Wartungsprogramm können Sie schnell und einfach identifizieren Fehler bei Komponenten (ohne Produktionsunterbrechung), bevor ein Ereignis eintritt.

Wärmebildkameras kann auch genutzt werden, um Möglichkeiten für Energiesparmaßnahmen aufzuzeigen, die nicht nur CO2-Emissionen, sondern auch Betriebskosten für Unternehmen reduzieren.

Verschwendet Energie in Form von thermischen Lecks und Ineffizienzen, kann leicht identifiziert werden mit einer Wärmebildkamera, um Ofen Temperatur Spreizungen, Türdichtungen auf Kühlflächen, Rohrleitungen, Lüftung und andere thermische Prozesse auf der Baustelle zu überprüfen.

In welchen Bereichen können moderne Wärmebildkameras die Effizienz der Lebensmittelverarbeitung verbessern?

1. Energieeinsparungen - Verwenden Sie die Kamera, um die Dichtungen in Kühlhäusern und Öfen zu prüfen, damit keine Energie mehr verschwendet wird und das Produkt beschädigt wird. Typischerweise verbraucht ein Kühlschrank mit einer geteilten Türdichtung bis zu 11% mehr Energie als ein effizient arbeitender Kühlschrank und eine geteilte Türdichtung an einem Ofen kann 20% seiner Wärme verlieren.

2. Mechanischer Verschleiß - Wartungspersonal können mechanische Komponenten auf Verschleiß zu prüfen, so dass vorbeugende Wartung können so geplant werden, um Komponenten, die im Laufe der Zeit (wie Lager) abgebaut haben, bevor sie ein katastrophales Versagen und Produktionsausfall führen zu ersetzen.

3. Isolationsuntersuchungen - Überprüfen Sie die Integrität der Rohrisolierung, um Energie zu sparen. Eine 2 "Warmwasserleitung mit 4" der Isolierung, die nur ½ "Schaden erlitten hat, würde 7% mehr Energie benötigen, um die Temperatur zu halten.

Eine Wärmebildkamera ermöglicht es den Ingenieuren, die Hitzesignatur beschädigter und reparaturbedürftiger Rohrisolierungen zu lokalisieren.

4. Elektrische Umfragen - Erkennen von fehlerhaften Stromkreisen, die nicht überprüft wurden, können zu ungeplanten Ausfallzeiten oder sogar zu elektrischen Bränden führen.

Sicherungsclips beginnen, ihre Federspannung bei etwa 200 ° C zu verlieren, und wenn dies geschieht, lösen sich die Sicherungen, kleine Lücken entstehen und es wird mehr Energie benötigt, um über diesen Spalt hinweg zu springen und Wärme zu erzeugen.

Diese kritischen Hot Spots und Wärmesignaturen ermöglichen eine einfache Identifizierung der notwendigen Austausch- und Wartungsanforderungen mithilfe einer Wärmebildkamera.

5. Schiff überprüft - Sparen Sie Zeit und erhalten Sie Zugang zu schwierigen Orten, um den Füllstand von lebenswichtigen Flüssigkeiten zu überprüfen. Überwachen Sie die Oberflächentemperaturen oder den Inhalt großer Behälter wie Tanks oder Behälter einfach und effizient.

Die Fähigkeit, diese Inspektionen durchzuführen, ist besonders wichtig für Sicherheitszwecke, zum Überprüfen der Füllkapazität oder der Temperaturwartungszwecke.

Machen Sie das Beste der Vielseitigkeit ...

Wärmebildkameras eine vielseitige Technologie einsetzen und die neuesten tragbaren Geräte zunehmend erschwinglicher werden und erhebliche Vorteile bieten. Der Hauptvorteil besteht darin, dass alle Tests schnell und ohne jeglichen Kontakt mit den Geräten durchgeführt werden können, wodurch Produktionsunterbrechungen minimiert werden.

Die ideale Strategie für den Einsatz in einer Wärmebild vorbeugende Wartungsplan ist das umfassende Verständnis von der Betriebsumgebung und die Bedingungen Komponenten befinden sich unter im Alltagsbetrieb.

Eine Wärmebildkamera kann verwendet werden, um zu erfassen und melden Sie den Prozess und seine Komponenten. Thermische Umfrage Berichte können als Referenz, die Temperaturprofile im Normalbetrieb erzeugt werden und nachfolgende Anomalien können mit den Referenzberichte Vergleich zur Entscheidungsfindung in einer zustandsorientierten Beurteilung zu unterstützen.

Ähnlich in einem vorausschauenden Wartungsplan, der die Überwachung von Verschleißbedingungen und Ausrüstungseigenschaften gegen eine vorbestimmte Toleranz beinhaltet, um mögliche Fehler vorherzusagen.

Die regelmäßige Verwendung von Wärmebildkameras kann hervorheben, wann bestimmte Aufgaben erforderlich sind, anstatt auf die zugewiesene Zeit nach einem festen Zeitplan zu warten. Wenn ein Lager beginnt, bei einer wärmeren als erwarteten Temperatur zu funktionieren, kann eine Schmierung angewendet werden, um die Situation zu beheben.

Wärmebild

Nutzen der Verbesserung der Effizienz der Lebensmittelverarbeitung ...

Der Schlüssel für den erfolgreichen Einsatz der Wärmebildtechnik liegt in der Bestimmung der grundlegenden Parameter, so dass sie bei ungewöhnlichen Bedingungen leicht erkannt, analysiert und behoben werden können.

Dies bedeutet, dass Betriebskriterien als Teil der ursprünglichen Abnahmeprüfung oder nach einer geplanten Wartungsüberholung festgelegt werden, wenn alles innerhalb der erwarteten Toleranzen arbeitet.

Wenn diese Bilder mit den Referenzbildern verglichen werden, können effektivere Entscheidungen über das Reparieren oder Ersetzen von Komponenten getroffen werden.

Die Annahme zunehmend zugänglich Wärmebildtechnik (wie beschrieben) zu Kosteneinsparungen durch reduzierten Wartungszeiten führen, erhöhte Anlagenbetriebseffizienz und ermöglichen die Steigerung der Wirksamkeit Wartungstechniker.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.