← Zurück zu Kabel, Stecker, Dekontaktoren Kategorie

TeePlug schützt Windsor Castle vor Hochwasser

Hylec-APL hat IP68 TeePlug Steckverbinder für den Einsatz an einem Wehr am Jubilee River geliefert. Der künstlich angelegte Fluss wird genutzt, um Wasser von der Themse abzuleiten und Überschwemmungen in Windsor, Eton und Maidenhead zu verhindern. Die TeePlugs wurden spezifiziert, um einen schnellen Austausch der Wandler zu ermöglichen, die die Position der Hydraulikzylinder des Wehrs überwachen; helfen, die Zuverlässigkeit der Hochwasserabwehr zu gewährleisten.

Der Jubilee River ist ein künstlicher hydraulischer Kanal, der in den frühen 2000-Jahren gebaut wurde, um Überläufe von der Themse umzulenken und Überschwemmungen in den Städten Windsor, Eton und Maidenhead zu verhindern. Der Fluss ist 7.2 Meilen lang und durchschnittlich 45 Meter breit, was ihn zum zweitgrößten von Menschenhand geschaffenen Fluss in Europa macht. Es wurde der Jubilee River genannt, da es im Jahr des Goldenen Jubiläums der Queen fertiggestellt wurde und Schutz für den Abschnitt der Themse bietet, der am Windsor Castle - dem bevorzugten Wohnort der Queen - vorbeiführt.

Der Fluss beginnt bei Taplow Weir, wo drei Schleusentore dazu beitragen, die Flussniveaus zu kontrollieren und den Fluss während länger anhaltender Regenfälle zu erhöhen, um Stress vom natürlichen Fluss der Themse zu entfernen. Um die Effizienz des Jubilee River zu maximieren, ist es wichtig, dass das Wehr das ganze Jahr über zuverlässig funktioniert. Über Sensoren wird die Position der Torzylinder überwacht, die fernüberwacht werden können. Während die Wandler für den primären Betrieb der Tore nicht entscheidend sind, werden sie für die Überwachung benötigt, und etwaige Fehler müssen so schnell wie möglich repariert werden.

Während einer kürzlichen Routinewartung am Wehr wurde die Entscheidung getroffen, die Messumformer mit TeePlug-Inline-Steckverbindern von Hylec-APL aufzurüsten. Die kompakten und funktionalen Steckverbinder ermöglichen es den Wartungsteams, die Messumformer für Tests schnell anzuschließen und zu trennen sowie die Austauschzeiten im Falle eines Fehlers zu reduzieren. So kann das Wehr jederzeit überwacht werden und die umliegenden Städte vor Überschwemmungen geschützt werden.

Wurde die TeePlug TH384 Serie gewählt, weil es ist kompakt und schnell zu installieren und bietet IP68 Schutz. Im Gegensatz zu vielen wasserdichten Steckverbindern, die oft umständlich und erfordert eine zeitaufwändige Werkzeug Verfahren zu verbinden und zu installieren, verwendet das TeePlug eine einfache Kabeleinführung Design, schnelle Draht Eintrag, komplett wasserdicht ist zu erleichtern. Zehn Einheiten wurden für die Verwendung am Wehr bestellt und sie seit der ursprünglichen Installation erfolgreich verwendet wurden.

HYLEC-APL bietet eine breite Palette von wasserdicht und wetter Komponenten, die für den Einsatz in vielen Anwendungen, wo die höchste Schutzart erforderlich sind, sind.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.