← Zurück zu Förderer und Fördertechnik Kategorie

Spiroflow Conveyor Solution verbessert die Workflow-Effizienz bei Chemique Adhesives

Chemische Klebstoffe für Spiroflow-Förderer

Eine Förderlösung von Spiroflow, dem führenden Hersteller von Geräten zur Beförderung trockener Inhaltsstoffe und zum Handling von Schüttgutsäcken, hat Chemique Adhesives in West Midlands ein neues automatisiertes System zum Dosieren von Produkten bereitgestellt.

Chemique Adhesives ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Herstellung und Lieferung von Hochleistungsklebstoffen für die Industrie und bietet erstklassige Klebelösungen für nahezu alle Branchen, einschließlich Bauwesen, Transportwesen, Schifffahrt, gewerbliche Produktion und mehr.

Bei der Herstellung ihrer Produktpalette wird Pulver als Rohstoff verwendet. Das Pulver wird normalerweise aus Säcken "gerissen und gekippt" und von einem Bediener von einer Mezzanin-Plattform in einen Mischer geleitet. Die Geschwindigkeit, mit der Rohstoffe dem Mischer zugeführt werden, kann nicht ermittelt werden. Diese Vorgehensweise kann nicht nur zu Inkonsistenzen bei den Laufzeiten der Charge führen, sondern auch dazu, dass beim Laden häufig Pulver verschüttet wird und der Prozess chaotisch wird.

Um diese Probleme zu lösen, führte Spiroflow ein Fördersystem ein, um den Chargenprozess zu automatisieren. Das System besteht aus einem Sackaufgabetrichter im Erdgeschoss, in den Säcke mit Rohstoffen geladen werden können. An einen Trichter ist eine 80-Förderschnecke angeschlossen, die einen 75mm-Förderer (3 ”) versorgt und die Rohstoffe direkt in den Mischer befördert. Das Fördersystem wird elektrisch gesteuert.

Der Hauptvorteil des Systems besteht darin, dass die Ladegeschwindigkeit der Rohstoffe vom Förderer gesteuert wird, so dass die Chargenkonsistenz immer aufrechterhalten werden kann. Aus sicherheitstechnischer Sicht entfällt bei der Beladung des Erdgeschosses mit Rohstoffen die Notwendigkeit für das Personal, das Zwischengeschoss zu besteigen, um den Mischer manuell zu beladen. Und mit dem staubdichten Förderer, der das Produkt in den Mischer befördert, sorgt das System für einen effizienteren und saubereren Arbeitsablauf.

„Die von Spiroflow vorgestellte Lösung hat es uns ermöglicht, Säcke mit Rohstoffen genauer in unseren Herstellungsprozess zu laden. Das gesamte System hat zu einer saubereren Arbeitsumgebung geführt, und jede Charge wird jetzt für dieselbe Zeit ausgeführt. Dies war meine erste Erfahrung im Umgang mit Spiroflow, aber ich werde sie auf jeden Fall wiederverwenden! “, Sagte Simon Cashmore, Operations Manager von Chemique Adhesives.

„Das After-Sales-Team von Spiroflow war hervorragend. Bei der Inbetriebnahme der Ausrüstung wurde das gesamte Team geschult, wie das System für unser Produkt effizient betrieben werden kann. Als wir ein kleines Problem hatten, wurde ein Ingenieur sehr schnell zu uns geschickt und löste unser Problem in wenigen Minuten “, fügte er hinzu.

Spiroflow ist seit mehr als 45 Jahren führend auf dem Gebiet der Pulverhandhabung und Trockenschüttgutverarbeitung. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie spiroflow.com, E-Mail [Email protected] Oder rufen Sie + 44 (0) 1200 422525 in Großbritannien oder (1) 704 246 0900 in den USA an.

Spiroflow Ltd

Wir fertigen eine komplette Palette von Anlagen für die Handhabung von trockenen Schüttgütern und Inhaltsstoffen in Pulver-, Granulat-, Pellet- und Flockenform über das gesamte Spektrum der Prozessindustrie.

Unterschrift: Gold-Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.