← Zurück zur Kategorie Kraft-, Dehnungs- und Drehmomentmessung

Überwachen Sie und protokollieren Sie Drehmoment und Wellengeschwindigkeit für Zapfwellen

Zapfwellen

HINTERGRUNDGESCHICHTE

Die moderne Tierhaltung ist ein System mit doppeltem Nutzen, das den Landwirten hilft, das ganze Jahr über zu profitieren und uns mit Lebensmitteln (sowie Wolle und Leder) zu versorgen. Wirtschaftlich gesehen handelt es sich um den wichtigsten landwirtschaftlichen Teilsektor, der in Entwicklungsländern zu 80% des landwirtschaftlichen BIP beiträgt.

Die verstärkte Nachfrage nach Fleischprodukten (die sich in den nächsten 15-Jahren voraussichtlich fast verdoppeln wird) stellt jedoch enorme Herausforderungen für die Zukunft der Branche dar, die bereits durch steigende Futterkosten, strengen Tierschutz und Nachhaltigkeitsvorschriften belastet sind.

Um diesen Bedürfnissen gerecht zu werden und den Landwirten einen profitablen Betrieb zu ermöglichen, hat die Tierhaltung in den letzten Jahren enorme Verbesserungen erfahren, wobei der Schwerpunkt auf der Verbesserung der Tiergesundheit und der Ertragssteigerung liegt. Intensive Tierhaltung, Melkroboter und Präzisionsfütterungssysteme sind nur einige Beispiele für technologische Lösungen, die geschaffen wurden, um eine nachhaltige Versorgung mit Lebensmitteln zu gewährleisten.

DER KLIENT

Futter ist ein großer Kostenfaktor für Tierhalter. Da Futtermischwagen ein wesentlicher Bestandteil ihres täglichen Betriebs sind, ist die Entwicklung eines optimalen Fütterungssystems entscheidend für ein erfolgreiches Farmmanagement.

Comer Industries ™ ist weltweit führend in Design und Produktion von Systemen zur Kraftübertragung für landwirtschaftliche und industrielle Maschinen weltweit. Das Unternehmen entwickelte in Zusammenarbeit mit Kirby Manufacturing, das sich auf die Produktion von Viehfutter in den USA spezialisiert hat, eine Wellenkraftübertragung für einen Hochleistungs-Futtermischwagen mit der Fähigkeit, während des Betriebs der Maschine Gänge zu schalten (ohne Unterbrechung des Arbeitsbetriebs).

Das System ist ein mechatronisches System, das das mechanische Getriebe, das Hydraulikpaket für die Steuerung der Kupplungen und die elektronische Steuereinheit (das Gehirn des Produkts) integriert, die die Drehzahländerungen ohne Drehmomentunterbrechung bewältigt.

DIE HERAUSFORDERUNG

Potenziell könnte diese neue 2-3-Geschwindigkeitskraftübertragung dem Endbenutzer ermöglichen, die Geschwindigkeit von Schnecken zu ändern, ohne die Zapfwelle des Traktors anzuhalten, wodurch Zeitverschwendung vermieden wird und Kraftstoffeinsparungen erzielt werden. Als Ergebnis sehen die Landwirte die Möglichkeit, effizienter mit dem Vieh umzugehen, indem sie Zeit und Arbeit sparen, die Futterration verbessern und teure Ausfälle von Futtermischern mit hoher Kapazität verhindern.

Bevor Comer Industries das Produkt auf den Markt brachte, wollte es jedoch wissen, wie das Produkt als Endkunde eingesetzt werden würde. Um den Unterschied zwischen dem vorhergesagten Arbeitszyklus und einem tatsächlichen Einsatz auf dem Feld herauszufinden, mussten sie zahlreiche Tests im Feld durchführen, um die optimierte Leistung des Powershift-Getriebes zu überprüfen.

DATUM PTO TORQUE TRANSDUCER

Datum PTO (Power Monitoring System) ist eine praktische und kostengünstige Lösung, die speziell für die Überwachung und Protokollierung der Drehmoment- und Wellendrehzahl von Zapfwellen in landwirtschaftlichen Maschinen entwickelt wurde. Der Sensor ist sehr robust und somit eine ideale Lösung für den Einsatz in der Feldanwendung (falls erforderlich).

Mit Drehmomentmessung (in beiden Richtungen im Uhrzeigersinn und gegen den Uhrzeigersinn möglich) bis zu 1,800 Nm und einer Geschwindigkeit von bis zu 1,000 pro Sekunde bietet der PTO-Sensor eine Sicht auf den Motorverbrauch des Traktors und die Ausgangsleistung.

DER AUFPRALL

Um die Effizienz der Getriebe zu steigern, führte das Team von Comer Industries zahlreiche Tests unter mehreren realen Anwendungen und Bedingungen durch.
Als Ergebnis einer genauen Messung des Motorausgangsdrehmoments und der Motorleistung waren sie in der Lage, Getriebe besser zu verstehen und einen detaillierten Vergleich zwischen theoretischen und physikalischen Ergebnissen zu erhalten.

Die Tests trugen dazu bei, die Übertragungsleistung und die Zuverlässigkeit des Getriebes von Comer zu verbessern, wodurch das Potenzial von 30% zur Verbesserung der Kraftstoffwirtschaftlichkeit landwirtschaftlicher Maschinen geschaffen wurde und die Mischzeit von Mischern durch kontinuierlichen Betrieb reduziert wurde.

Datumselektronik

Telefon: + 44 (0) 1983 28 28 34
Fax: + 44 (0) 1983 28 28 35
[Email protected]
www.datum-electronics.de

Datum Elektronik Ltd

Unterschrift: Silber Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.