← Zurück zu Ventile und Aktoren

Jamaican Patties bleiben dank Burkerts 10-langlebigen Ventilen ein fester Favorit

wate lyn

Joone Foods, die vor Jahren im Juni dieses Jahres in 30 eingeführt wurde, produziert jamaikanische Pasteten und vertreibt sie unter dem Markennamen Island Delight. Das Unternehmen verlässt sich auf seine Prozessausrüstung, um eine lückenlose Versorgung mit seinen schmackhaften Produkten zu gewährleisten, und Burkert hat sich mit Prozessventilen, die seit zehn Jahren in Betrieb sind, bewährt.

Aufrechterhaltung der Lebensmittelproduktivität

Die Aufrechterhaltung der Produktivität ist im Lebensmittel- und Getränkesektor von großer Bedeutung, da Stillstandszeiten wo immer möglich minimiert werden müssen.

Abgeleitet von der Cornish Pastete können Jamaican Patties eine Reihe von Füllungen mit einem unverwechselbaren, würzigen Geschmack enthalten. Das Unternehmen mit Sitz in Birmingham wurde seit seiner Gründung mehrfach erweitert, auch in größere Räumlichkeiten.

Wade Lyn, der Gründer und Geschäftsführer von Cleone Foods, hat das Unternehmen mit dem klaren Ziel gegründet, eine starke Marke zu schaffen, die qualitativ hochwertige Produkte ohne Kompromisse liefert. Dieses Konzept wurde auch bei der Auswahl der Anlagen zur Herstellung der jamaikanischen Pasteten und der Wahl der Burkert-Fluidsteuerventile verwendet.

Wade sagt,

"Wir haben eine Leidenschaft für die Herstellung unserer Produkte und Qualität spielt eine große Rolle - nicht nur für die regulatorischen Standards der Lebensmittelindustrie, sondern auch für den Geschmack und die Erfahrung unseres Sortiments, es muss stimmen."

Die Aufrechterhaltung der Produktivität ist in jeder Branche sehr wichtig, insbesondere im Lebensmittel- und Getränkesektor, wo Stillstandszeiten wo immer möglich minimiert werden müssen. Durch den Austausch von Komponenten wie Steuerventilen innerhalb von Minuten ist sichergestellt, dass die Produktionslinien mit minimalen Verzögerungen weiterbetrieben werden können.

Typ 2000 Durchflussregelventil

Typ 2000 Durchflussregelventile wurden verwendet, um den Fluss von Dampf und heißem Wasser zu den Herden in einem Bereich zu regulieren, in dem wiederholt Waschvorgänge durchgeführt wurden.

In den vergangenen 10 Jahren wurden Burkert Typ 2000 Durchflussregelventile verwendet, um den Fluss von Dampf und heißem Wasser zu den Herden in einem Bereich zu regulieren, in dem wiederholt Waschvorgänge durchgeführt wurden. Die Wahl des Steuerventils hat in einem Umfeld, in dem weniger Komponenten zu kurz gekommen wären, ein Jahrzehnt zuverlässigen Betriebs geliefert.

In jüngerer Zeit wurde der Typ 2000 einem Design-Update unterzogen, das unter anderem die Gesamtlänge des Fluidikmoduls reduzierte. Wenn eine komplette Ventilanordnung ersetzt werden müsste, wären daher einige zusätzliche Arbeiten erforderlich, um die Gewindeverbindungen neu zu positionieren, damit das neue Ventil installiert werden kann.

In diesem Fall mussten jedoch nur der ursprüngliche Ventilschaft und die Aktuatoren ausgetauscht werden, wodurch der Ventilkörper an seinem Platz blieb. Obwohl der Typ 2000 aktualisiert wurde, sind die neuen Komponenten glücklicherweise immer noch mit den ursprünglichen Ventilgehäusen kompatibel, wodurch die für die Ausführung des Auftrags erforderliche Ausfallzeit minimiert wird.

Pneumatisch gesteuerte Ventile haben zwei Anschlüsse, Einlass und Auslass und feuchte Luft kann in einer feuchten Atmosphäre die langfristige Zuverlässigkeit des Ventils reduzieren. Wenn sich das Ventil schließt, wird eine kleine Menge Umgebungsluft in das Ventil gesaugt, um den Hohlraum zu füllen. Unter bestimmten Umständen ist es ratsam, einen Schalldämpfer am Ventil zu installieren oder die Luft von einer saubereren Quelle, wie z. B. dem Inneren eines Schaltschranks, anzusaugen.

Als der lokale Burkert-Verkaufsleiter die Produktionsstätte besuchte, bot er den Rat an, die Lebensdauer der neuen Ventile sogar noch über die 10-Jahre hinaus zu verlängern, die die Originalkomponenten bieten.

zuverlässiges Steuerventil

Die Wahl des Steuerventils hat in einem Umfeld, in dem weniger Komponenten zu kurz gekommen wären, ein Jahrzehnt zuverlässigen Betriebs geliefert.

Nachdem bestätigt wurde, dass der neue Ventilschaft und der Aktuator ein direkter Ersatz für die aktuellen Komponenten sein würden, würde der Austausch nur etwa 15 Minuten dauern. Wenn der Ventilkörper ersetzt werden müsste, würde dies beträchtlich länger dauern, insbesondere wenn die Ventile an Ort und Stelle geschweißt worden wären.

Greg Wainhouse, Account Manager bei Burkert, erklärt: "Hygiene ist in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie von größter Bedeutung. Wenn Wartungsarbeiten daher eine Systemrohrleitung öffnen müssen, muss sie vor dem Neustart der Produktion ordnungsgemäß gereinigt werden. In diesem Fall war der Austausch des Ventilschaftes und der Steuerung eine wirklich einfache Operation, und der Kunde hat nun alle Vorteile der neuesten Version des 2000-Ventils. "

Wade Lyn, Geschäftsführer, kommt zu folgendem Schluss:

"Wir verlassen uns seit vielen Jahren auf die Burkert-Ventile und haben in puncto Lebensdauer überzeugt. Die neuen Ventilantriebe ließen sich einfach und schnell installieren und die Beratung von Burkert hilft uns, ihre Zuverlässigkeit noch weiter zu erhöhen. "

Kirsty Anderson
Burkert Fluid Control Systems
Fluid Control Centre, 1 Bridge End, Cirencester, Gloucestershire, GL7 1QY, Großbritannien
Tel: + 44 (0) 1285 648761 Fax: + 44 (0) 1285 648721
Web: www.burkert.co.uk
E-Mail: [Email protected]

Burkert Fluid Control Systems

Herstellung von Prozessanlagen. Einer der wenigen Hersteller, die Lösungen für den kompletten Regelkreis anbieten.

Unterschrift: Gold-Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.