← Zurück zu Krane und Hebezeug Kategorie

Elektrische Ketten- und Drahtseilzüge, die beim Wärmeübertragungshersteller installiert werden

Eine Auswahl von VERLINDE Eurobloc Elektroseilzüge und EUROKraft Reise Elektrokettenzüge wurden in Verbindung mit einer Reihe von PELLOBY Kräne im Rahmen eines Wiederaufbauprozesses an einer belebten Lager installiert, die stark durch einen Brand beschädigt wurde.

Der Standort in Fareham, die von Kelvion, einem führenden Hersteller von Wärmeübertragungsprodukten wie Plattenwärmetauscher, Rohrbündelwärmetauscher, Rippenrohr-Wärmetauscher, modulare Kühltürme und Kühlwärmetauscher gehört, wurde in einem großen Stadtbrand verschlungen über Nacht im März 2014. Als Ergebnis wurde ein Fünftel des Unternehmens Anlage völlig unbrauchbar gemacht. Doch heute ist die Fabrik wieder läuft dank großen Umbauarbeiten, die die Installation von mehreren VERLINDE Züge montiert Einträgerhängekran Laufkrane entwickelt, produziert und geliefert von der britischen Hersteller, PELLOBY aufgenommen hat.

Insgesamt wurden fünf Laufkrane geliefert, die alle die Werksbreite von 12,543mm überspannten. Die drei leistungsstärksten Krane verfügen über VERLINDE-Elektroseilzüge. Zwei EUROBLOC VT3-Modelle mit 10-Tonnen-Traglast, 320mm-weiten Flanscheinstellungen und 6m-Hubhöhe wurden um sechs EUROBLOC VT2-Niederbordmodelle mit 5-Tonnen-Traglast, 320mm-weiten Flanscheinstellungen und 9m-Hubhöhe ergänzt.

Die zwei leichteren PELLOBY-Krane sind mit zwei elektrischen VERLINDE EUROCHAIN ​​VR12-Elektrokettenzügen mit 1-Tonnen-Traglast, 5.5m-Hubhöhe und einem Wagen für 356 x NUMX x NUMXkg UB (Universalträger) ausgestattet. Für den Einsatz mit den leichteren Kranen wurden auch sechs VERLINDE EUROCHAIN ​​VR171 Elektrokettenzüge mit 67kg Traglast, 5m Hubhöhe und einem Wagen für 500mm x 5.5mm x 305kg UB geliefert.

Alle der Laufkrane / Züge über benachbarte Portalstützen erstrecken, die die Länge des Gebäudes laufen, heben die Bereitstellung und die Fähigkeit, praktisch jeder Zoll des Lagers zu manövrieren. Die Krane werden verwendet Kelvion's sperrige Wärmeübertragung Produkte zwischen den einzelnen Stationen zu transportieren, so dass weitere Engineering-Arbeiten durchgeführt werden können. Da die Krane in der Kapazität von 500kg variieren Tonnen 10, hievt jede der VERLINDE entweder Fernbedienung oder Anhänger gesteuert, so dass Betreiber das Höchstmaß an Kontrolle zu geben, wenn diese Elemente Handhabung. Alle Züge verfügen über Reise Endschalter auch.

Kelvion's Production Manager, Ryan Davis, sagt, dass PELLOBY die natürliche Wahl des Lieferanten war die Beam-Kran im Lager zu ersetzen.

Kelvion sind seit vielen Jahren mit PELLOBY gearbeitet und sind uns bewusst, ihre Produktqualität. Sie lieferten nicht nur die alten Balken Kräne, die im Feuer beschädigt wurden, haben aber auch verschiedene Einschienenbahn und Kranen für andere Gebäude auf unserer Fareham Ort produziert.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.