← Zurück zur Kategorie Condition & Vibration Monitoring

Condition Monitoring Service spart Pumpenfertigung € 34,500

Dienstprogramme fotolia

Als ein Hersteller von Zentrifugalpumpen für Wasseraufbereitungsanwendungen ein neues Hochgeschwindigkeitsdesign entwickelte, konnte er nicht verstehen, warum Test-Versuchsversuche eine höhere Betriebstemperatur als das ursprüngliche Konzept anzeigten.

Als das Unternehmen besorgt war, wandte sich das Unternehmen an NSK, die einen AIP + (Added Value Program) -Experten an den Standort des Unternehmens in Frankreich schickte, um eine vollständige Vibrationsanalyse durchzuführen. NSKs Untersuchung, die im Rahmen seines Condition Monitoring Service (CMS) durchgeführt wurde, der den Zustand von Lagern und zugehörigen Komponenten analysiert, hat den Kunden 34,500 gerettet.

NSK CMS ist eine Methode, um den Zustand der inneren Komponenten einer Maschine, wie Lager und Zahnräder, zu bestimmen, während die Maschine in Betrieb bleibt. Der Prozess umfasst eine erste Umfrage unter Verwendung eines Scoring-Systems, um jede Maschine und ihre Eignung für CMS zu bewerten. Die Modellierung der Maschinerie oder des Systems auf der NSK-Analysesoftware erfolgt dann, um die optimalen Überwachungspunkte zu bestimmen. Anschließend wird eine einmalige oder periodische Analyse durchgeführt, gefolgt von einer Datenauswertung und Berichterstattung.

Beim Pumpenhersteller stellte NSKs CMS fest, dass sich die Lager der Prototyppumpe tatsächlich in einem optimalen Zustand befanden und keine meldepflichtigen Probleme auftraten. Die Schwingungsanalyse ergab jedoch, dass der Ursprung des ungeklärten Temperaturanstiegs tatsächlich auf ein Schmierproblem zurückzuführen ist. Dies half dem Kunden, das Projekt mit einer neuen Schmiermethode für Hochgeschwindigkeitsanwendungen voranzutreiben.

Im Rahmen des Wertvorschlags von NSK umfasste die Überprüfung der Zustandsüberwachung beim Kunden alle technischen Daten, Messbedingungen und Erläuterungen zur Spektrumanalyse. Bei der festgelegten Versuchslaufgeschwindigkeit konnte festgestellt werden, dass die Temperatur schnell anstieg und das potenzielle Problem der Schmierung hervortrat.

Diese Live-Bewertung des Zustandes und der Gesundheit einer Maschine, während sie noch in Betrieb ist, ermöglicht es dem Expertenteam von NSK, die Lebensdauer kritischer Komponenten vorherzusagen und dem Kunden eine bessere Planung der Wartungspläne zu ermöglichen. CMS ist die empfindlichste und umfassendste Methode, um die ersten Anzeichen von Verschleiß und damit verbundene Probleme zu erkennen.

Bei dem Hersteller der Kreiselpumpe sparte das CMS rund sechs Monate der Forschungs- und Entwicklungskosten sowie der laufenden Kosten für die Prüfstände, was mit 34,500 berechnet wurde.

"Die Leistung der Schwingungsanalyse in Kombination mit den Fähigkeiten der Experten von NSK hat zu einem sofortigen und signifikanten Gewinn bei einem blockierten Entwicklungsprojekt geführt", sagt Mathieu Piquemal, NSKs AIP- und Südeuropa-Dienstleistungsmanager, europäische Industrie-Geschäftseinheit.

»Markteinführungszeiten sind heute für OEMs von entscheidender Bedeutung, da Entwickler und Entwicklungsingenieure unter starkem Druck stehen, Lösungen der nächsten Generation für einen anspruchsvollen Kundenstamm zu liefern», ergänzt Herr Piquemal, ebenfalls MIBoC ISO18436-2-zertifizierter Schwingungsexperte.

Zusammen mit Einsparungen bei den Betriebskosten und Leistungsverbesserungen bietet NSK die Sicherheit, dass es als Komplettanbieter bei der Bereitstellung kritischer Lager- und Linearbewegungs-Ersatzteile bei Bedarf helfen kann.

NSK Deutschland GmbH
Harkortstraße 15
40880 Ratingen
Deutschland
Marie-Dominique PILATH
Telefon: + 49 2102 4810
Fax: +49 2102 4812290
[Email protected]
www.nskeurope.com

NSK EUROPE LTD

Unterschrift: Silber Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.