← Zurück zu IT, Managementsysteme und Software

Budgeting Tipps: Minimierung Risiko in Ihrem Maschinen-Upgrades

Peregrine Leasing-Logo

Die Investitionstätigkeit ist Bestandteil eines Produktions- und Verarbeitungsgeschäfts. Mehr als in jeder anderen Branche bedeutet die Abhängigkeit von fortschrittlichen automatisierten Geräten, dass Prozessoren in einem nahezu kontinuierlichen Zyklus von Upgrade und Ersatz beteiligt sind, angetrieben durch natürliche Maschinenlebensspannen und schnelle Änderungen in der Technologie.

Die Budgetierung für Equipment-Upgrades und -Entwicklung ist schwierig, vor allem in der volatilen Konjunktur, in der wir leben. Ein positiver Return on Investment zu gewinnen, dh sicherzustellen, dass der Beitrag zur Produktion und den Gewinn die Gesamtbetriebskosten überwiegt, ist wesentlich, sonst sind die Ausrüstungsinvestitionen Wird ein Unternehmen in unüberschaubare Schulden ziehen.

Die Prognose des ROI auf die Investition erfordert jedoch eine langfristige Sicht. Und wenn Brexit auftaucht und das Pfund schwach ist, ist es für jedermann schwierig, mit einer gewissen Sicherheit vorherzusagen, wie die Märkte in einem Jahr aussehen werden, niemals fünf. Diese Art von Unsicherheit erhöht das Risiko bei Kapitalinvestitionen, weil es schwieriger ist, das Ergebnis der Budgetentscheidungen vorherzusagen.

Allerdings ist die wirtschaftliche Unsicherheit nicht frei Prozessoren von der Notwendigkeit, in wesentliche Ausrüstung zu investieren. Entscheidungen müssen noch unabhängig von den Schwierigkeiten gemacht werden. Unter diesen Umständen lohnt es sich, bei der Betrachtung aller Spielfaktoren sorgfältig zu sein und die verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten zu verstehen, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Nimm deine Ziele an

Der Schlüssel zu jeder Investition ist, dass es von einem klaren Geschäftsziel beginnen sollte. Auch wenn Sie ein altes Maschinenstück haben, das dem Ende seines Betriebslebens nahe kommt und ersetzt werden muss, gibt es breitere Faktoren zu berücksichtigen. Möchten Sie einfach wie-for-like ersetzen, oder ist dies eine Chance, Effizienz und Leistung zu verbessern? Wenn das so ist, wie? Welche anderen Änderungen werden wahrscheinlich gemacht und wie wird das passen?

Der Punkt ist, wenn Sie von einem bestimmten Ziel ausgehen - wir wollen, dass dieses neue Gerät die Produktivität um x Betrag erhöht - können Sie dann rückwärts arbeiten, um zu beurteilen, ob a) es realistisch und b) es finanziell tragbar ist, dh die Erträge wird die Kosten überwiegen. Wenn Sie große Investitionen tätigen möchten, lassen Sie sich von einem professionellen Berater beraten, damit Sie diesen Prozess durcharbeiten können.

Nehmen Sie eine ganze Geschäftsansicht

Wie oben angedeutet, ist die Investition in ein neues Gerät nicht immer ein einziger, isolierter Akt, denn die neuen Maschinen werden sich auf einen breiteren Geschäftsbetrieb auswirken. Ein häufiger Fehler ist es, Upgrades und Ersatz in einer Stückwerk-Art und Weise, eine zu einer Zeit zu nähern. Dies wird niemals zu einem effizientesten und effektivsten Gesamtsystem führen.

In einem herausfordernden finanziellen Umfeld ist die eine Sache, die Sie kontrollieren und vorhersagen können, die Qualität Ihrer Prozesse. Jede Investition, die Sie machen, sollte an einer übergreifenden Geschäftsstrategie der Verbesserung arbeiten, ob das die Produktion steigert oder die Produktion erhöht. Wenn Sie jedes einzelne Upgrade als ein Zahnrad in einem größeren Prozess sehen, sind Sie viel eher zu schaffen und zu pflegen ein System, das Ihnen einen positiven ROI auf lange Sicht gibt.

Verstehen Sie Ihre Finanzierungsmöglichkeiten

Wenn die Prognose der zukünftigen Renditen aufgrund der Marktvolatilität schwierig ist, müssen Sie das Risiko der Kapitalinvestitionen so weit wie möglich durch flexible Finanzierungsregelungen abschwächen.

Ein offensichtliches Beispiel ist die Verwendung von Mietkauf-Arrangements zu verbreiten hohe upfront Kosten, vor allem, wenn Sie nicht über die liquide Kapital zur Verfügung. Leasing ist eine weitere Option, die einen Großteil des mit den Käufen verbundenen Risikos kompensieren kann. Finanz-Leasing bietet eine zusätzliche Schicht von Schutz im Vergleich zu Miete Kauf durch die Beseitigung der Verpflichtung zur eigenen zurecht. Wenn am Ende der Leasing-Begriff, Sie erkennen, die Ausrüstung ist nicht geben Ihnen die Rücksendungen, die Sie erwartet haben, kann es zurückgegeben werden. Andernfalls können Sie sich entscheiden, den Mietvertrag zu verlängern oder einen Pauschalbetrag zu bezahlen.

Operating-Leasingverhältnisse hingegen entfernen das Einkaufselement vollständig. Wenn Sie das Risiko nicht mit den Investitionsaufwendungen übernehmen wollen, stellt ein Operating-Leasing-Equipment für kurz- bis mittelfristige Verträge als außerbilanzielle Position zur Verfügung, wobei alle Service- und Wartungskosten in der Gebühr enthalten sind.

Finde mehr heraus

Peregrine Leasing ist einer der führenden britischen Anbieter von Asset Finance mit mehr als 25 Jahre Erfahrung in der verarbeitenden Industrie.

Besuch Www.peregrineleasing.co.ukum mehr zu erfahren.

Prozessindustrie Informer

Mehr Infos zu dieser News / Produkt Artikel

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.