← Zurück zu Analysatoren & Laborgeräte

Anritsu PIM-Master als Miet-Option von Microlease verfügbar

MW8209A passiver Intermodulations (PIM) Analysator

Microlease ist der erste Testgeräte-Spezialist die neu veröffentlichte Anritsu MW8209A PIM-Master als Miete Option anbieten.

Der MW8209A-Analysator für passive Intermodulation (PIM) deckt das 900-MHz-Band ab und wurde entwickelt, um den wachsenden Anforderungen für die Messung von PIM in E-GSM-Netzen, einschließlich UMTS-Band VIII und LTE-Band 8, gerecht zu werden. Der MW8209A ist vollständig mit der von Anritsu entwickelten Distance-to-PIM-Technologie optimiert und kann feststellen, ob die Ursache für PIM an der Basisstation oder in der Umgebung liegt.

Distance-to-PIM-Bereich hilft auch Ingenieure, Techniker und Unternehmer, um passive Intermodulation Störungen zu lokalisieren, wodurch die unbekannt, ob das PIM-Quelle ist von der Antennenanlage oder Umgebung. Die einfache, unmittelbare und genaue Technik gleichzeitig den Benutzer über den Abstand und die Größe aller PIM Quellen, sowohl innerhalb der Antennenanlage und über die Antenne.

Darüber hinaus bietet Distance-to-PIM-Tests das Detail und die Einsicht, dass Reparaturen, Steuerreparaturkosten und Hilfeplan Budgets beschleunigen können. Historische Daten können auch verwendet werden, um eine Website zu überwachen und festzustellen, ob Korrekturen an, bevor ein Fehler führt zu gefallen oder blockiert Anrufe getätigt werden müssen werden.

Der Anritsu MW8209A PIM Master kann ab sofort mit Lieferung am nächsten Tag vom Branchenführer Microlease gemietet werden. Er ist auch mit flexiblen finanziellen Optionen erhältlich, mit denen Unternehmen von den neuesten Geräten profitieren können, während die Kosten gestreut und der Cashflow gesenkt werden. "Anritsu ist erfreut, dass seine Premier PIM-Testsysteme jetzt von Microlease, Europas führendem Vermietungsunternehmen, gemietet oder geleast werden können", sagte Steve Wilding, UK Sales Manager bei Anritsu.

„Durch das Angebot des MW8209A als Mietoption können Benutzer auf flexible Weise sofort auf die innovative Technologie des Anritsu-Unternehmens zugreifen, mit deren Hilfe sich PIM in E-GSM-Netzen genau und kostengünstig messen lässt“, erklärt Microlease-Leiter OEM-Beziehungen, Gavin Lessing-Caller.

Weitere Informationen zu den flexiblen Mietoptionen für MW8209A PIM Master und Microlease erhalten Sie unter 020 84 200 200 oder unter www.microlease.com

.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.