← Zurück zu Pumpen Kategorie

Zertifizierte Pumpen von WMFTG gewährleisten einen sicheren Einsatz in Anwendungen der Wasserindustrie

zertifizierte Wasserpumpen

Eine Reihe von fortschrittlichen Pumpen wird von angeboten Watson-Marlow Fluid Technology Group (WMFTG) sind zertifiziert worden NSF / ANSI 61-StandardDies ist ein Schritt, der Unternehmen der Wasserwirtschaft, die sichere und genaue Dosierungen von Chemikalien wünschen, zusätzliche Sicherheit bietet.

Modelle in der Bredel und APEX Die Baureihen sind weltweit die ersten chemischen Dosierschlauchpumpen, die für Trinkwasserchemikalien zugelassen wurden. Eine Reihe von Prozesspumpen in der Watson-Marlow und Qdos Serien, die langlebige industrielle Schläuche verwenden, sind ebenfalls zertifiziert.

Zeichen der Qualität

Bei der Herstellung, dem Verkauf oder dem Vertrieb von Wasseraufbereitungs- oder -verteilungsprodukten in den USA müssen die Produkte den 48-Staaten entsprechen. Darüber hinaus können staatliche Behörden Wasserproduzenten anordnen, nicht zertifizierte Produkte zu entfernen.

Die Norm ist auch in anderen Ländern von Bedeutung, da die Konformität auf einen Mehrwert und eine klare Sicherheitsmeldung hinweist, zumal bislang keine anderen Schlauchpumpen zertifiziert sind.

Die Zertifizierung umfasst die Schlauchpumpen APEX10, 15 und 20 (mit EPDM-Schläuchen), APEX28 und 35 (mit EPDM- und NR-Schläuchen) sowie Bredel 10 bis 50 (sieben Modelle) mit EPDM- und NR-Endurance-Schläuchen. Daher können Kunden aus der Wasserindustrie zertifizierte Schlauchpumpen in Anwendungen mit Durchflussraten bis zu 17,500 l / h und Förderdrücken bis zu 16 bar einsetzen.

Verschiedene Schläuche und Einsätze sind für die Verwendung mit den auf der NSF-Website aufgeführten zugelassenen Chemikalien und in den von Bredel 'User Guide zertifizierten Schlauchpumpen' zertifiziert. Selbstverständlich bleibt die Zertifizierung nur gültig, wenn für die medienberührten Teile Originalersatzteile verwendet werden.

Apex 35 EPDM


Prozesspumpenzertifizierungen

Ausgewählte Pumpen der Watson-Marlow-Prozesspumpenreihe 500, 600 und 700, die Marprene-Durchlaufschläuche und Marprene-LoadSure-Elemente sowie Qdos-Dosierpumpen verwenden, sind nach NSF / ANSI 61 zertifiziert.

Diese Pumpen decken Volumenströme von Mikrolitern bis zu 2,000 Liter / Stunde ab und werden häufig für Wasseraufbereitungsanwendungen eingesetzt, bei denen Desinfektionsmittel und Flockungsmittel 24 / 7 eingesetzt werden.

„NSF / ANSI 61: Komponenten für Trinkwassersysteme - Health Effects“ bescheinigt, dass die zur Herstellung von Trinkwasser verwendeten Chemikalien und Materialien sicher sind und keine negativen Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Die Norm stellt sicher, dass Prozesskomponenten wie Pumpen und Schläuche / Schläuche keine Verunreinigungen hinzufügen, die Gesundheits- oder Regulierungsprobleme verursachen.

www.wmftg.com

Watson-Marlow Fluid Technology-Gruppe

Die Watson-Marlow-Fluidtechnik-Gruppe (WMFTG) ist der weltweit führende Anbieter von Peristaltikpumpen und zugehörigen Fluidpfadtechnologien für die Nahrungsmittel-, Pharma-, Chemie- und Umweltindustrie

Unterschrift: Platinum-Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

1 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.