← Zurück zu Ihrer Meinung Kategorie

Robotic Automation ist die Zukunft des Spritzgießens

Robotic Automation ist die Zukunft des Spritzgießens

Jeder in der Fertigungsindustrie weiß, dass das Spritzgießen ein wesentliches Werkzeug für die Herstellung von Kunststoffartikeln ist - es ist einer dieser Fertigungsprozesse, der sich seit seiner Einführung bewährt hat und sich seither kaum verändert hat.

Trotz des Mangels an Veränderungen war dieser Bereich seit jeher eine wichtige Ressource für Innovationen. Die neueste Veränderung, die vielleicht die Zukunft der Branche prägen wird, ist die Roboterautomatisierung. Wie wird die Robotik den Spritzgießprozess verändern?

Vorteile der Roboterautomation

Robotik-Automatisierung hat bereits in verschiedenen Branchen ihre Vorteile gezeigt. Es bietet eine Erhöhung des Gesamtdurchsatzes aus zwei Gründen - Erstens können die Maschinen viel schneller arbeiten als ihre menschlichen Gegenstücke, und zweitens können diese Maschinen 24 Stunden am Tag weiterarbeiten und brauchen keine Pausen oder Ferien.

Sie können auch dazu beitragen, die Zykluszeiten für jede Charge zu reduzieren - ein Computer steuert und regelt sorgfältig Heizung, Gießen und Kühlen. Es gibt keine Vermutungen oder Schätzungen, und keine Ausfallzeiten während des Wartens auf die Kühlung von Chargen, die für menschliche Hände zu heiß sind.

Automatisierte Spritzgussprogramme sind auch viel präziser und reduzieren die Menge an Ausschuss, die nach einem Zyklus übrig bleibt. Während dieser Abfallkunststoff in vielen Fällen recycelbar ist, ist es ein zusätzlicher Schritt, der die Produktion verlangsamt und deren Beseitigung hilft, die Produktionseffizienz zu verbessern.

Robotersysteme tragen auch zur Verbesserung der Gesamtqualität bei - nicht nur das Risiko für menschliches Versagen ist reduziert, viele von ihnen Diese Prozesse werden in vollständig geschlossenen Systemen durchgeführtVerringerung der Wahrscheinlichkeit von Staub oder anderen Schadstoffen in der Luft, wodurch die Qualität einer Produktcharge reduziert wird.

Die Automatisierung kann auch sekundäre Fertigungsschritte ausführen - Schneiden von Kanten, Bohren von Löchern und andere Schritte, die notwendig sind, um das fertige Werkstück nutzbar zu machen. Im Gegensatz zu menschlichen Arbeitern, die inkonsistent sein können, stellt die Automatisierung sicher, dass jeder dieser sekundären Schritte jedes Mal auf die gleiche Weise abläuft.

Die meisten Schritte lassen sich aus den Händen der Menschen entfernen. Automatisierung kann auch helfen, Ihre Produkte zu sortieren, zu verpacken und zu versenden.

Schließlich ist einer der wichtigsten Vorteile der Automatisierung möglicherweise, dass sie die Gesamtkosten senkt und die Gewinne im Laufe der Zeit erhöht. Robotik-Automatisierung reduziert den Bedarf an großen menschlichen Arbeitskräften, was zur Senkung der Lohnkosten beitragen kann.

Weniger Abfall und höherwertige Produkte bedeuten weniger Verluste, und eine ständig laufende Produktion bedeutet mehr Produkte zum Verkauf. Es klingt nach einer Win-Win-Situation, aber auch die Automatisierung hat einige Nachteile.

Negative der Roboter-Automatisierung

Erstens erfordert die Automatisierung von Robotern eine teilweise erhebliche Anfangsinvestition, um entweder vorhandene Geräte zu ersetzen oder sie so zu modifizieren, dass sie mit der Automatisierungshardware und -software kompatibel sind. Für kleine Unternehmen kann diese Investition ohne die Hilfe eines Kredits nicht erreichbar sein, obwohl sie sich nach der Installation tendenziell amortisiert.

Für automatisierte Spritzgießanlagen sind außerdem spezialisierte Techniker erforderlich, die diese reparieren und warten. Dies muss jedoch nicht völlig negativ sein. Wenn Sie eine große Belegschaft haben, die sich Sorgen um den Verlust ihrer Arbeitsplätze gegenüber Robotern macht, sollten Sie eine Weiterbildung für Ihre bestehenden Mitarbeiter in Betracht ziehen. Es hilft Ihnen, mindestens einen Teil Ihrer derzeitigen Mitarbeiter zu behalten, während Sie die Techniker erstellen, die Sie für die Wartung der neuen Ausrüstung benötigen.

Schließlich, und das wird ein großes Problem in kleinen oder Einzelproduktfabriken - eine kaputte Maschine kann möglicherweise Ihren gesamten Betrieb lahmlegen, bis Sie ihn reparieren lassen. In solchen Fällen kann es wichtig sein, einige von Menschen betriebene Geräte als Redundanz zu behalten, um Ihre Produktion in Betrieb zu halten, auch wenn sie nicht so leistungsfähig ist. Jedes automatisierte Programm sollte über mindestens ein Redundanzprogramm verfügen, um sicherzustellen, dass ein Automatisierungsfehler Ihre Produktion nicht verlangsamt oder beschädigt.

Trotz der potenziellen Nachteile ist die Roboterautomation die Zukunft der Spritzgießmaschinen - sie kann die Produktqualität, die Produktionsgeschwindigkeit und die Gesamtgewinnmarge verbessern, nach der Erstinvestition, um die notwendige Ausrüstung zu bekommen. Es wird nicht lange dauern, bis Roboter die meisten Spritzgießmaschinen in der Industrie fertigen - und das ist keine schlechte Sache.

Megan Ray Nichols

http://www.schooledbyscience.com

Megan Ray Nichols ist eine freiberufliche Wissenschaftsjournalistin und Redakteurin von "Schooled By Science", einem Blog, das sich zum Ziel gesetzt hat, aktuelle komplexe wissenschaftliche Diskussionen in die Alltagssprache zu zerlegen. Megan genießt es zu erkunden

Lesen Sie die vollständige Biographie

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Verpasse keinen einzigen Aussichtspunkt!

Process Industry Update E-Newsletter

- Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter und halten Sie sich über Neuigkeiten, Produkte, technische Artikel und Viewpoint-Beiträge auf dem Laufenden

Schick mir tolle Sachen

Fügen Sie Ihren Standpunkt hinzu

Werde ein Vordenker

- Erhöhen Sie Ihre Glaubwürdigkeit, steigern Sie die Markenbekanntheit und stärken Sie Ihren Ruf als wichtiger Einflussfaktor in der Branche

Finde mehr heraus

wolfson kurze kurse 2019