← Zurück zu Pumpen Kategorie

Scottish Water bekräftigt erneut Archimedes Schraubenspindelpumpe Partner

Scottish Water hat seine Vereinbarung mit ECS Engineering Services für die Lieferung, Installation und Reparatur von Archimedes-Schraubenpumpen erweitert

Die ursprüngliche Vereinbarung war für ein Jahr und umfasste die Lieferung eines kompletten Service für Schraubenpumpe Bereitstellung, Wartung, Reparatur und Sanierung, die Verlängerung der Fall ist.

Die Vereinbarung bestätigt die Qualität und den Wert der Dienstleistungen von ECS sowie die Fertigungskapazität und die ausgezeichnete Gesundheits- und Sicherheitsaufzeichnung des Standorts.

Scottish Water ist einer der größten Betreiber von dieser Art von Geräten in Großbritannien. Behandlung Werke Abwasser, Regenwasser-Anwendungen, Entwässerung Pumpstationen und für das Pumpen von industriellem Abwasser Schneckenpumpen werden in vielen Anwendungen, einschließlich Einlässe verwendet. Diese Pumpen haben viele Vorteile, die sich auf diese Aufgaben, wie ihre einfache Konstruktion und langsame Geschwindigkeit Betrieb verleihen, die sie sehr zuverlässig über lange Zeiträume hinweg hilft machen. Letzten Endes sind sie sehr effizient im Einsatz und erfordern in der Regel nur wenig Wartung.

ECS genießt hohes Ansehen für seine Fachkompetenz bei Schraubenpumpen und unterhält eine Reihe von Vereinbarungen mit Rahmenunternehmen der Tier 1-Wasserindustrie. Unter anderem kann ECS Betonrinnen nachbessern, Lager ersetzen und Vollantriebsstränge überholen. Die Außendienstmitarbeiter des Unternehmens arbeiten nach höchsten Standards und verfügen über umfangreiche interne Fähigkeiten.

Neben Reparatur- und Sanierungsleistungen kann ECS auch neue Schraubenpumpen durch seine enge Beziehung zu Landustrie, einem führenden niederländischen Hersteller von Archimedes-Schneckenpumpen, liefern. Signifikant ist Landustrie als Innovator bekannt, der die Technologie in Bezug auf Antriebsentwurf, Trogform und geringere Lagerfortschritte weiterentwickelt.

In Kombination mit den professionellen Installations- und Wartungsservicelevels von ECS können Benutzer Verbesserungen der Gesamteffizienz und reduzierte Wartungskosten erwarten. Das in Nottinghamshire ansässige ECS unterstützt landesweit Wasser- und Abwasserinstallationen. Das Engagement für die Einhaltung hervorragender Standards wird mit dem RoSPA Gold Award für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz ausgezeichnet.

Jamie Wesley, Vertragsmanager bei ECS, erklärt: „Wenn wir einen Vertrag verlängern, erinnern wir uns immer daran, dass unser Fokus auf technische Qualität und exzellenten Service langfristig zu Ergebnissen führt.“

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Via