← Zurück zu Pumpen Kategorie

Neue Hydra-Cell-Hochdruckpumpe mit mehreren Membranen und dichter Dichtung

Hydra-Zelle T200

Wanner hat die Hydra-Cell® T200-Serie für Mitteldruckpumpen mit mehreren Druckmembranen auf den Markt gebracht, die hinsichtlich Durchfluss und Druck die leistungsstärksten Pumpen der Hydra-Cell-Reihe und die größten je vom Unternehmen produzierten Pumpen sind.

Sie verfügen über ein dichtungsloses Design, das Undichtigkeiten, Gefahren und die mit Dichtungen und Verpackungen verbundenen Kosten eliminiert. Senkung der Betriebskosten und längere Lebensdauer als bei Wettbewerbspumpentechnologien.

In der T200-Serie gibt es derzeit zwei Modelle, die für 207 bar (3000 psi) und 241 bar (3500 psi) ausgelegt sind und einen maximalen Durchfluss von 387 l / min (102.2 US gpm) und 349 l / min (92.4 US gpm) aufweisen. beziehungsweise. Die neuen Pumpen sind ideal für die Öl- und Gasförderung, den Bergbau, die Kesselspeisung und die Hochdruckreinigung sowie für chemische und petrochemische Prozess- und Transferanwendungen.

Hydra-Cell-Pumpen haben keine dynamischen Dichtungen, Becher oder Packungen zum Auslaufen, Verschleißen oder Auswechseln der Dichtung, wodurch die Wartungskosten für die Dichtung entfallen, während gefährliche Stoffe und VOCs (flüchtige organische Verbindungen) vollständig enthalten sind.

Durch das dichtungslose Design in Kombination mit robusten Rückschlagventilen kann die Pumpe auch Schleifpartikel mit einer Größe von bis zu 800 Mikrometer und mit weniger Verschleiß als Zahnrad-, Schrauben- oder Kolbenpumpen transportieren.

Die Hydra-Cell T200 kann mit einer geschlossenen oder verstopften Saugleitung betrieben werden und kann ohne Beschädigung unbegrenzt trocken laufen, wodurch Ausfallzeiten und Reparaturkosten vermieden werden.

Da die Energiekosten zu einem ständig wachsenden Element der Gesamtbetriebskosten werden, wird der im Verhältnis zur Leistung niedrige T200-Energieverbrauch erheblich zu seinem Anspruch auf niedrigste Betriebskosten beitragen.

Weitere Informationen unter:

Nick Herrington, Wanner International.
Tel. + 44 (0) 1252 816847
E-Mail: [Email protected]

www.hydra-cell.eu

Wanner Internationale

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.