← Zurück zu Inspektion & Vision Systems Kategorie

FLIR erweitert die Hochleistungskamera-Familie der T-Serie

FLIR T840 Wärmebildkamera

FLIR Systems stellt heute die FLIR T840 vor, eine neue Wärmebildkamera aus der Hochleistungsfamilie der T-Serie. Das hochauflösende FLIR T840 bietet ein helleres Display und einen integrierten Sucher, mit denen Elektrizitätsversorgungsunternehmen, Anlagenmanager und andere Thermografiefachleute unter allen Lichtbedingungen fehlerhafte Komponenten finden und diagnostizieren können, um kostspielige Stromausfälle und Anlagenstillstände zu vermeiden.

Der FLIR T840 verfügt über das preisgekrönte Design der FLIR T-Serie, ein ergonomisches Gehäuse, einen lebendigen LCD-Touchscreen und einen Sucher, die die Verwendung bei allen Lichtverhältnissen erleichtern.

Die Kamera mit 464 × 348-Auflösung umfasst die fortschrittliche FLIR-Technologie Vision Processing ™, einschließlich der patentierten MSX®-Bildverbesserungstechnologie, UltraMax® und proprietären adaptiven Filteralgorithmen, um Kunden eine höhere Messgenauigkeit und Bildklarheit zu bieten, wobei das Bildrauschen der vorherigen Modelle nur halb so groß ist.

Das FLIR T840 bietet auch ein optionales Objektiv mit 6-Grad, mit dem Profis präzise Temperaturmessungen an kleinen Zielen in weiter Entfernung, wie zum Beispiel Anschlüssen an Freileitungen, erfassen können.

FLIR T840 Kamera

Mit den fortschrittlichen, auf der Kamera vorhandenen Messwerkzeugen der neueren FLIR T-Series-Modelle, wie Level / Spanne mit einem Tastendruck und präzisem lasergestütztem Autofokus, ermöglicht der FLIR T840 den Benutzern, Probleme schnell zu finden und wichtige Entscheidungen zu treffen.

Mit einer drehbaren 180-Objektivplattform unterstützt das ergonomische Design des FLIR T840 den Benutzer, um den Aufwand für ganztägige Inspektionen zu reduzieren und schwer erreichbare Komponenten in Umspannwerken und Verteilerleitungen zu diagnostizieren.

Die FLIR T840 bietet schnelle Berichterstellungsfunktionen, mit denen Benutzer im Feld organisiert bleiben. Dank Wi-Fi-Streaming zur FLIR Tools®-App können Probleme problemlos in Echtzeit erfasst werden, während das GPS der Kamera automatisch Bilddateien mit Geolocation-Daten markiert, um die Identifizierung und präzise Dokumentation zu vereinfachen.

Die FLIR T840-Kamera kann ab sofort über etablierte FLIR-Vertriebspartner erworben werden. Weitere Informationen zum FLIR T840 finden Sie unter www.flir.com/t840

FLIR Commercial Systems

Wir entwickeln, produzieren und Marktwärmebildinfrarotkameras

Unterschrift: Gold-Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.