← Zurück zu Drives & Motors Kategorie

Dreiphasen-bürstenloser Lüftermotortreiber-IC bietet eine Drehzahlregelungsfunktion mit geschlossenem Regelkreis

TC78B025FTG bürstenloser Lüftermotortreiber

Toshiba Electronics Europe ("Toshiba") gab heute die Markteinführung des TC78B025FTG bekannt, einem dreiphasigen bürstenlosen Motortreiber-IC mit einer Drehzahlregelung (Closed Loop Control). Das neue Gerät ist für kleine Lüfteranwendungen in Servern, Haushaltsgeräten und Industrieanlagen gedacht.

Die Kühllüfter, die in Servern und anderen verwendet werden, müssen klein sein und mit hoher Geschwindigkeit mit gleichmäßiger Genauigkeit rotieren. Die Gleichförmigkeit wird am besten erreicht, indem eine Geschwindigkeits-Rückkopplungsmethode verwendet wird, um Drehzahlschwankungen zu unterdrücken, die durch Änderungen der Stromversorgungsspannung und -last verursacht werden. Bisher waren dafür Mikrocomputer erforderlich, aber die neue Lösung von Toshiba ermöglicht eine flexible Drehzahlregelung ohne externe Mikrocomputer, indem ein nichtflüchtiger Speicher (NVM) integriert wird.

Dies ermöglicht eine einfache Systemkonfiguration und unterstützt Motordrehzahlen von Hunderten bis zu Zehntausenden von Umdrehungen pro Minute (RPM), insbesondere, da die Antriebstechnologie für intelligente Phasensteuerung (InPAC) von Toshiba ein effizientes Fahren über einen großen Drehbereich ohne Anpassung ermöglicht.

Das Gerät arbeitet mit einer Stromversorgung im Bereich 4.5V bis 16V und bietet einen Sinusantrieb mit 150-Grad Kommutierung. Der branchenführende Niedrig-EIN-Widerstand von 0.2Ω (typ.) (Insgesamt von hohen und niedrigen Seiten) reduziert die Eigenerwärmung des ICs während des Betriebs, wodurch die Unterstützung für große Stromantriebe erweitert wird.

Die Geschwindigkeit wird durch ein einfaches PWM-Signal oder einen analogen Spannungseingang gesteuert. Zu den eingebauten Schutzfunktionen gehören die thermische Abschaltung, der Überstromschutz und die Motorblockierungserkennung. Das Gerät befindet sich in einem VQFN24-Gehäuse, das nur 4mm x 4mm x 0.9mm misst.

Darüber hinaus implementiert das TC78B025FTG ein 1-Hall-Antriebssystem und ein Strommesswiderstand-Eliminierungssystem (Advanced Current Detection System - ACDS), um die Anzahl der externen Komponenten zu reduzieren und Platz auf Leiterplatten zu sparen.

Die Massenproduktion begann im April.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.