← Zurück zur Kategorie Heizung, Kühlung und Trocknung

Der neue Marley MD Everest Modular Counterflow-Kühlturm mit höherer Kapazität lässt Prozesskühlanlagen schneller betriebsbereit und produktiv sein

marley md everest

Größere Baugrößen mit größeren Flussraten erfüllen die Anforderungen an die Prozesskühlung und bieten eine schnellere Lieferung von 60%, eine schnellere Installation von 80%, sicherere Montageprozesse und robuste Komponenten

SPX-Kühltechnologien, Inc., ein führender Full-Service-Branchenführer in der Entwicklung und Herstellung von Verdunstungskühltürmen, gibt bekannt, dass neue, größere Modelle der modularen Gegenstromkühltürme von Marley MD Everest verfügbar sind. Die größeren Marley MD Everest-Kühlturmmodelle mit einer maximalen Flussrate von 12,602 gpm / cell (2862 m3 / h) erweitern ihre Fähigkeiten, um den heutigen Prozesskühlanforderungen gerecht zu werden, und eignen sich für Stromerzeugungsanlagen, chemische Anlagen, Öl- und Gasanlagen. und andere Prozessanwendungen mit einem breiten Spektrum an thermischen Belastungen.

Gegenstromkühltürme

Egal, ob Sie eine neue Anlage planen oder einen alternden, traditionellen, vor Ort aufgebauten Kühlturm ersetzen - das vorkonfigurierte Design des MD Everest Cooling Tower bietet erhebliche Vorteile, die sicherere Montageprozesse ermöglichen, darunter eine um bis zu 60% schnellere Lieferung und eine um 80% schnellere Installation. errichtete kühltürme.

Die robuste Konstruktion des Gegenstromturms des MD Everest erfüllt die Anforderungen für Erdbeben- und Windlasten gemäß den ASCE- und IBC-Bauvorschriften und hält den Anforderungen von Prozesskühlanwendungen mit robusten, korrosionsbeständigen Materialien stand. Die robusten mechanischen Komponenten von Marley umfassen einen wartungsfreien, fünfjährigen Marley Geareducer®-Zahnradantrieb von System 5. energieeffiziente, verstopfungsarme PVC-Wärmeaustausch-Füllmedien; und Motor Outside Airstream (MOA), Standard. Der MD Everest Cooling Tower bietet außerdem eine fünfjährige Garantie auf mechanische Komponenten.

Der MD Everest Cooling Tower wird vor Ort mit Modulen geliefert, die in einer kontrollierten Fabrikumgebung gebaut und montiert werden, um eine qualitativ hochwertige und effiziente Installation zu ermöglichen. Seine thermische Leistung wird vom Cooling Technology Institute (CTI) zertifiziert, so dass der Test vor Ort entfällt.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte www.spxcooling.com.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.