← Zurück zu Energie & Energie Management Kategorie

Power Control System für Rigoros von Dauerbetriebswasser- und Abwasserbehandlungsanlagen

Parallelschaltanlagen

Russelectric liefert extrem zuverlässige Parallelschaltanlagen für Charlotte-Wasser

Russelectric, ein führender Hersteller von Stromsteuerungssystemen und automatischen Umschaltern, gab heute bekannt, dass es den Auftrag erhalten hat, Charlotte Water mit Parallelschaltanlagen für ihre Wasser- und Abwasserbehandlungsanlagen zu beliefern.

Die Parallelschaltanlage überwacht den ankommenden Netzstrom und stellt im Falle eines Netzausfalls sicher, dass die kritische Notstromversorgung an ihren Standort in Charlotte, NC, weitergeleitet wird.

Russelectric wird die beiden Generator-Parallelschaltsteuerungs- und Verteilungs-Schaltanlagensysteme konstruieren und bauen, um den Parallelbetrieb von drei (zwei gegenwärtigen und einer zukünftigen) 4160-Volt-Generatoren mit drei Megawatt-Motoren zu steuern.

Jedes System ist so ausgelegt, dass es einen parallelen Betrieb der Motorengeneratoren mit dem lokalen Versorgungsunternehmen ermöglicht, um eine nahtlose, ununterbrochene Übertragung von Leistung zwischen den vor Ort befindlichen Motorengeneratoren und dem ankommenden Versorgungsdienst zu gewährleisten.

Das Steuerungssystem, eine von Russelectric entwickelte Lösung für Charlotte Water, wird redundante SPS-Steuerungen verwenden und vollständige manuelle Funktionen beinhalten, die den Betrieb des Systems im unwahrscheinlichen Fall eines Ausfalls der redundanten SPS-basierten Steuerungen ermöglichen. Die Auslieferung für das erste System ist für verspätete 2018 geplant, die zweite für frühes 2019.

Mit mehr als sechs Jahrzehnten Erfahrung in der Herstellung und Wartung von Schalt- und Verteilerschaltern für Nieder- und Mittelspannung wurde Russelectric aufgrund seiner Fähigkeit ausgewählt, die strengen Konstruktionskriterien, den Lieferplan und die umfassenden Gewährleistungsanforderungen zu erfüllen.

"Russelectric stellt komplette Systeme im eigenen Haus her, wobei alle Busse, Gehäuse und andere Bauteile in Russelectric-Werken hier in den USA hergestellt und komplett montiert werden."

sagte Stephen McQuaid, Russelectric Switchgear Product Line Manager.

"Serienmäßig testen wir auch die kompletten Systeme vor der Auslieferung im Werk."

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.