← Zurück zur Kategorie News & Events

Nahrungsmittelsicherheit durch Festungserwerb gestärkt

fünfspurige Multi Blende

Auf der PPMA Total Show 2019, Stand B01, wird Fortress Technology Einzelheiten zu seinem jüngsten Vorhaben mit dem langjährigen Partner Sparc Systems vorstellen. Fortress hat kürzlich den Spezialisten für Zähl-, Wiege- und Inspektionsmaschinen übernommen.

Durch die Formalisierung dieser Partnerschaft werden sich beide Unternehmen auf ihre gemeinsamen Stärken im Bereich Lebensmittelsicherheit konzentrieren und innovative und maßgeschneiderte Inspektionsgeräte entwickeln. Bestehende und zukünftige Kunden werden von einer besseren Qualitätssicherung für Lebensmittel, einer geringeren Abfallmenge, einer höheren Transparenz der Lieferkette sowie einer Echtzeit-Rückverfolgbarkeit der Lebensmittelproduktion und -verpackung profitieren, so Phil Brown, European Managing Director von Fortress Technology.

Zusätzlich zu einem umfangreichen Portfolio an fortschrittlichen Lebensmittelmetalldetektionssystemen kann Fortress seinen Kunden jetzt vollständig integrierte, qualitativ hochwertige Kontrollwäge-, Etiketteninspektions-, Röntgen- und Prüf- und Detektionskombinationssysteme anbieten. Vor einigen Jahren setzten beide Unternehmen ihre Ingenieurskunst ein, um den weltweit ersten 5-spurigen Metalldetektor mit mehreren Öffnungen und einer 5-spurigen Sparc-Kontrollwaage auf den Markt zu bringen.

Dieses innovative Konzept galt als technischer Triumph. Dies ist jedoch nur eines von vielen Kundenprojekten, an denen Fortress und Sparc seit 2005 zusammengearbeitet haben. Phil betont, dass er nach dem Joint Venture noch viele weitere aufregende Innovationen erwartet.

Die Partnerschaft zwischen Sparc und Fortress wird künftigen Verarbeitungstrends, strengen Verhaltensregeln und Gesetzen zur Lebensmittelsicherheit in allen europäischen Märkten Rechnung tragen und sowohl Lebensmittelherstellern als auch Einzelhändlern und Verbrauchern zugute kommen. Neben der Beseitigung von Kontaminationen konzentriert sich das Team auf die Integration visueller Technologien zur Verbesserung der Rückverfolgbarkeit, auf Systeme zur Gewährleistung der Einhaltung von Gewichtsgesetzen und auf einzelne Bedienfelder für eine benutzerfreundliche Bedienung und eine Produktionsüberwachung in Echtzeit.

Interceptor df

Der neue Interceptor DF, der auf der PPMA Total 2019 vorgestellt wird, verwendet mehrere Feldmuster, um Produkte gleichzeitig horizontal und vertikal zu prüfen

"Es gibt eine natürliche Synergie zwischen Fortress und Sparc" kommentiert Phil. „Wir sind beide Anbieter von kundenspezifischen Lösungen. Unabhängig von der Herausforderung werden wir diese Aufgabe gemeinsam angehen, unsere Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten zusammenführen und innovative Inspektionssysteme entwickeln, die auf die Anforderungen des Marktes und auf neue Verfahren zur Lebensmittelsicherheit reagieren. “Beide Unternehmen werden ihr bestehendes Markenzeichen auf absehbare Zeit beibehalten.

Darüber hinaus wird Fortress dem Publikum von PPMA Total seinen neuesten Durchbruch bei Metalldetektoren vorstellen - den Interceptor DF. Laut Phil ist der Interceptor DF so konzipiert, dass er hochwertige Lebensmittel mit niedrigem Profil sowohl vertikal als auch horizontal gleichzeitig und in Bezug auf die Leistung inspiziert. Auf der Suche nach dünnen, nicht kugelförmigen Metallverunreinigungen in Produkten kommt er ansonsten nicht in die Nähe.

Besuchen Sie die PPMA Total Show 2019 und informieren Sie sich auf dem Stand B01.

www.fortresstechnology.co.uk

Fortress Technologie (Europe) Ltd

Wir sind ein führender Entwickler und Hersteller von Metalldetektionssystemen "Phantom" und "Stealth" für eine breite Palette von Märkten, die sowohl den Kunden- als auch den Händler-Codes der Praxis, einschließlich BRC, entsprechen.

Unterschrift: Gold-Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.