← Zurück zu Robotik Kategorie

Handdirekt Teach-Pendant ermöglicht es den Betreibern, physisch Kleine Roboter Teach

Mitsubishi Electric einen neuen kompakten "Direkte Teach-Pendant" für kleine Roboter demonstrieren und eine Qualität Pick-to-Light-System für manuelle Montagearbeiten an der Med-Tech Innovation zeigen die Verbesserung der 2017.

Berühmt für seine effiziente und zuverlässige kleine Gelenkarm und SCARA-Roboter, ist jetzt Mitsubishi Electric die ultimative Flexibilität bei der Programmierung bietet; eine Handdirekt Teach-Pendant. Es ermöglicht dem Bediener körperlich einen Standard oder Reinraum Roboterbewegungen und Action-Sequenzen ohne eine komplexe Software-Schnittstelle zu lehren. Die RV2 Roboter Direkt Teach-Funktion ermöglicht es den Betreibern, schnell und einfach die Kapazität variieren, Mengen und Arten von Produkten durch einen Roboter hergestellt oder getestet, sodass es ideal für Medizin- und Laboranwendungen.

Geht man von zuverlässigen Roboter zu konsistenteren und fehlerfreie Menschen, wird Mitsubishi Electric auch auf der Messe seine neuesten Guided Operator-Lösungen demonstrieren. Das System widmet sich der Fehler bei der manuellen Teile verhindert Aufgaben Kommissionierung und Montage und ermöglicht Geräteherstellern, um aktiv ihre Qualitätsprozesse verbessern und gleichzeitig auch die Betriebskosten zu senken.

Zur Steuerung der Kommissioniersequenzen verwendet das System eine Kombination aus Kontrollleuchten, Berührungssensoren, Lichtvorhängen und Türmechanismen, die auf Teilebehälter angewendet werden können. Hochauflösende HMI-Bildschirme werden verwendet, um Montageanweisungen anzuzeigen und Bedienerrückmeldungen bereitzustellen, während die SPS-Steuerung eine skalierbare Lösung abhängig von der Komplexität der Anwendung ermöglicht. Der Einsatz einer SPS ermöglicht zudem eine einfache Integration in bestehende Automatisierungs- und IT-Plattformen und liefert wichtige Daten für Qualitätsverbesserungs- und Managementsysteme. Für den Bediener wird jede neue Montageaufgabe wesentlich schneller und genauer erledigt.

Beide Anwendungen sind entworfen, um Produktionsprozesse und Montageaufgaben für die Medizin-, Pharma- und Life Science-Industrie zu verbessern. Die Besucher der Show wird jedoch in der Lage sein, ihre eigene Meinung auf der Grundlage direkter Erfahrung zu bilden, wie es ein interaktives Display auf der Mitsubishi Electric stehen (54a) für die Menschen zu lehren, einen Roboter einen gehen müssen, und siehe Guided Operator Solutions-Komponenten in Aktion.

Das Bild (er) zu dieser Pressemitteilung verteilt sind für die redaktionelle Nutzung nur und unterliegen dem Urheberrecht. Das Bild (er) kann nur die Pressemitteilung hier erwähnt zu begleiten verwendet werden, ist kein anderer Gebrauch gestattet.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.